Auto ging nach Unfall in Flammen auf

Hits: 1778
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 19.01.2020 21:22 Uhr

KLEINZELL. Nachdem ein 17-jähriger Linzer auf der Hopfenstraße kurz vor der Kreuzung mit der B127 nähe der Firma Bayer Glastechnik von der Straße abgekommen war, ging sein Auto in Flammen auf.

Der Jugendliche kam bei winterlichen Fahrverhältnissen ins Schleudern, fuhr auf einen Betonschacht auf und landete schließlich im Straßengraben, wo das Auto sofort zu brennen began. Der 17-Jährige konnte rechtzeitig aussteigen und blieb unverletzt. Die FF Kleinzell löschte den Brand und führte Aufräumarbeiten durch.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Breitbandinitiative: 250 Ehrenamtliche klären über schnelles Internet auf

BEZIRK ROHRBACH. Der nächste Schritt Richtung schnelles Internet im ganzen Bezirk Rohrbach und der Gemeinde Herzogsdorf ist gesetzt: Mehr als 250 ehrenamtliche Breitband-Akteure haben in den letzten ...

Pfarrkirchner Jagdhornbläser halten seit 40 Jahren Brauchtum lebendig

PFARRKIRCHEN. Seit 40 Jahren verschönern die Jagdhornbläser aus Pfarrkirchen jede Jägerveranstaltung.

Rohrbach Öamtc-Ortsgruppe hat sich aufgelöst

ROHRBACH-BERG. Der zunehmende Datenschutz und die geforderte Gemeinnützigkeit machten der Öamtc-Ortsgruppe zunehmend zu schaffen. Deshalb hat man sich jetzt zur Auflösung des Vereins entschlossen. ...

Erima ist neuer Partner des österreichischen Judoverbandes

ROHRBACH-BERG. Erima mit dem Rohrbacher Geschäftsführer Willy Grims ist ab sofort Partner des österreichischen Judoverbandes (ÖJV).

Scharfer Coup von Juliberg und Wiener Würze

ALTENFELDEN. Nicht nur die Biohofbäckerei Mauracher war auf der weltweit größten Biomesse, der BioFach in Nürnberg, erfolgreich vertreten (Tips berichtete) - auch Chilisalz-Hersteller ...

Snowboardcross: Kroh bei FIS-Rennen in der Schweiz zweimal vierter

HASLACH/ KOLLERSCHLAG. Der Haslacher Snowboardcrosser Andreas Kroh (Snowboardclub Böhmerwald) belegte bei den beiden FIS-Rennen in Flumserberg (Schweiz) zweimal Platz vier.

Sudetendeutsche Schimeisterschaften am Hochficht

HOCHFICHT. Josef Wöß und Julia Stockinger gewannen die Sudetendeutschen Schimeisterschaften am Hochficht. 

Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband auf Stimmenfang in Haslach

HASLACH. Seine Bezirkstour im Vorfeld der Wirtschaftskammerwahlen (2. bis 5. März) führte Helmut Mitter, Landesgeschäftsführer des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV), nach ...