Kopfinger Schüler gewinnen Kopfstand Trophy

Elena Auinger Elena Auinger, Tips Redaktion, 20.07.2019 09:36 Uhr

KOPFING. Das Institut Kopfstand in Wels hat die Kopfstand Trophy 2019 ins Leben gerufen. Gewonnen hat die 3a Klasse der NMS Kopfing.

Um in der Schule erfolgreich zu sein, braucht es nicht nur Ehrgeiz, Eifer und Ausdauer, sondern auch eine ausgewogene Ernährung und sportliche Aktivitäten. Letztere sind für verbesserte Gedächtnisleistungen und Stressabbau verantwortlich. „Besonders Kinder mit Lernproblemen haben hier großen Bedarf. Sie sind ständig unter Druck, erreichen nicht immer das erwünschte Ziel und müssen sich weitaus mehr anstrengen, als Schüler ohne Defizite“, meint Michaela Plank, Leiterin des Institutes Kopfstand in Wels. „Wir haben daher die Kopfstand Trophy 2019 ins Leben gerufen.“

Sieg ging nach Kopfing

Als Sieger ging die 3a Klasse NMS Kopfing hervor. Ihr Bild bekam die meisten Likes in den sozialen Medien. „Die Schüler übten teilweise auch zuhause sehr fleißig und hatten Spaß am Ausprobieren“, so die zuständigen Pädagogen Regina Brunnbauer und Ralf Luger. Und da auch Lachen Stress abbaut und so manche Situation leichter macht, gab es als Gewinn neben der Trophäe auch ein Lachyogaseminar.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tierisches Hoffest in Esternberg

ESTERNBERG. Der Gnadenhof für Nutztiere „Animal Spirit“ lädt die Bevölkerung am Sonntag, 1. September, von 10 bis 18 Uhr zum Hoffest in Esternberg (Schacher 9) ein.

Zweibrückenlauf und Kabarett am Steg haben in Wernstein Tradition

WERNSTEIN AM INN. Bereits zum 14. Mal findet am 7. September wieder in Wernstein am Inn der Zweibrückenlauf statt.

Mariensteg und Mariensäule: zwei Wernsteiner Sehenswürdigkeiten

WERNSTEIN AM INN. Wer den Ort Wernstein am Inn besucht, muss auch zwei der Sehenswürdigkeiten des Ortes, nämlich den Mariensteg und die Mariensäule betrachten.

Feuerwehreinsatz: Gefahrstoffaustritt bei Spedition in Suben

SUBEN. Die FF-Suben wurde am 22. August um 18.29 Uhr zu einem Technischen Einsatz klein gerufen. Grund für die Alarmierung war ausgetretenes Gefahrgut in flüssiger Form bei einer Spedition. Die ...

Mopedlenker kam zu Sturz - Zeugenaufruf

ANDORF/ST. MARIENKIRCHEN. Weil ihn laut eigenen Aussagen ein Fahrzeug geschnitten habe, sie in 16-Jähriger mit seinem Moped zu Sturz gekommen. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalles.

Schärdings und Brunnenthals Jungmusiker laden zum Konzert

SCHÄRDING/BRUNNENTHAL. Die Jungmusiker der Jugendkapelle Schärding–Brunnenthal verbrachten eine Woche voller Musik, Spaß und Action in Weyregg am Attersee. Das Abschlusskonzert findet ...

Geldbörse aus Handtasche im Rollator geraubt - Polizei sucht Zeugen

SCHÄRDING. Eine 41-Jährige stahl in Schärding einer 64-jährigen Frau die Geldbörse aus ihrer Handtasche, die sich vorne im Korb des Rollators befand. Dank eines aufmerksamen Zeugen, ...

Bootsfahrt auf dem Inn

SCHÄRDING. Die vor zwei Jahren als Gemeindekooperation gestartete Kindersommerbetreuung der Gemeinden Brunnenthal, St. Florian am Inn und Schärding wurde im heurigen Jahr erfolgreich fortgesetzt. ...