Die Glücksengerl fliegen wieder

Olga Streicher Olga Streicher, Tips Redaktion, 29.01.2019 09:00 Uhr

NÖ. Die Tips-Glücksengerl sind wieder unterwegs und überraschen die Leser in Niederösterreich und in allen Bezirken Oberösterreichs mit Warengutscheinen von Fussl im Gesamtwert von 31.200 Euro.

Von Anfang Februar bis Ende Oktober heißt es wieder „Augen offen halten“, denn das Tips-Glücksengerl könnte überall sein. Egal, ob beim Spazieren im Wald, beim Bummeln am Stadtplatz oder beim Anfeuern der Lieblingsmannschaft am Fußballplatz – das Glücksengerl befindet sich wieder im Landeanflug und überrascht treue Tips-Leser mit Warengutscheinen für die Fussl Modestraße.

Frage beantworten und shoppen gehen

Das Glücksengerl wird irgendwo ganz unerwartet Passanten ansprechen und diese nach ihrer Lieblingszeitung fragen. Nur wer die richtige Antwort auf diese Frage kennt, hat eine Chance, zu gewinnen. Die Antwort sollte natürlich „Tips“ lauten, denn dann wechselt ein 300-Euro-Gutschein von Fussl den Besitzer und einer ausgiebigen Shopping-Tour steht nichts mehr im Wege.

Gutscheine im Wert von 31.200 Euro

Insgesamt verschenkt Tips heuer im Rahmen der Leseraktion Gutscheine der Fussl Modestraße im Gesamtwert von 31.200 Euro. Wo die Glücksengerl genau unterwegs sind, wird nicht verraten. Allerdings sind Tipps dazu auf www.tips.at versteckt. Einfach mal durch die Artikel durchklicken – vielleicht kann so mit Hilfe der Hinweise der Aufenthaltsort des Glücksengerls herausgefunden werden.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Musikerkirtag: Ausnahmezustand am Marktplatz

WÖSENDORF. Die Trachten­kapelle Wösendorf feiert heuer ihr 70-jähriges Bestehen. Den Höhepunkt des Jubiläumsjahres bildete kürzlich der 17. Musikerkirtag. Trotz angekündigtem ...

Beim Supermarkteinkauf vom Tips Glücksengerl überrascht

KREMS. Das Tips Glücks­engerl ist wieder unterwegs und überrascht treue Leser mit Einkaufsgutscheinen der Fussl Modestraße. Auf Shopping­tour gehen kann jetzt Soizig Paget aus Diendorf ...

Fleißige Blutspender in Lichtenau geehrt

LICHTENAU. Das Rote Kreuz dankte treuen Spendern bei der jüngsten Blutspendeaktion mit einer Auszeichnung.

Kinder übten sich als Gärtner

FURTH. 26 Kinder des Ferienprogramms der Gesunden Gemeinde Furth waren kürzlich  zu Gast in den Schöllergärten.

Steiner Ruderer laden zum Sommerfest

KREMS-STEIN. Der Steiner Ruder Club lädt am 26. und 27. Juli zu seinem Sommerfest. Rund um das traditionsreiche Bootshaus bieten die Mitglieder ihren Gästen Köstlichkeiten vom Grill, erlesene ...

Turbulente Familienkomödie: Sommertheater am Pulverturm

KREMS. Die Bühne am Hohen Markt präsentiert heuer die Komödie „Da fliegen die Fetzen“ von Walter G. Pfaus. Gespielt wird von 19. Juli bis 4. August beim Pulverturm.

700 neue Abfallkörbe für Krems

KREMS. Die Stadt Krems plant, bis zum Jahr 2020 insgesamt 700 Abfallkörbe auszutauschen. Die ersten neuen Exemplare sind bereits montiert.

Gelungene Uraufführung im Teisenhoferhof

WEISSENKIRCHEN. „Keine Ruh für's Donauweibchen“, das neueste Stück von Susanne Felicitas Wolf, feierte am Dienstagabend im Teisenhoferhof in Weißenkirchen seine Welturaufführung. ...