Steiner Ruderer laden zum Sommerfest

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 18.07.2019 16:45 Uhr

KREMS-STEIN. Der Steiner Ruder Club lädt am 26. und 27. Juli zu seinem Sommerfest. Rund um das traditionsreiche Bootshaus bieten die Mitglieder ihren Gästen Köstlichkeiten vom Grill, erlesene Weine und hausgemachte Mehlspeisen.

„Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue, dass wir unser Club öffnen und zahlreiche Gäste zu uns kommen, die das herrliche Ambiente direkt an der Donau genießen wollen“, erklärt Vereins­obmann Hans Allinger. Heuer ist der Steiner Ruder Club auch Ziel einer „Sternfahrt“, bei der Mitglieder benachbarter Clubs nach Stein rudern werden. Erstmals bietet der Verein beim Sommerfest kurze Rundgänge an, bei denen das Bootshaus, ein Ruderboot und ein Ruder-Ergometer vorgestellt werden.

„Mit den Erlösen erhalten wir das für das Stadtbild prägende historische Bootshaus und erneuern den Bootspark, damit vor allem unsere Jugendlichen beste Trainingsmöglichkeiten vorfinden“, erklärt Allinger die Intention des Festes. Festbetrieb beim Bootshaus herrscht Freitag ab 17 Uhr und Samstag ab 11 Uhr.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kräuterfest und Live-Konzert in den Kittenberger Erlebnisgärten

SCHILTERN. Am 15. August wurde das alljährliche Kräuterfest in den Kittenberger Erlebnisgärten gefeiert.

Tanzsportler auch im Sommer aktiv

KREMS. Zwei Paare des 1. TSGK Krems nahmen Anfang August am SWAG Sommertrainingslager im schönen Maria Alm teil.

Grafenegg Festival ist eröffnet

GRAFENEGG. Mit einer Uraufführung wurde am Freitag, 16. August, das 13. Grafenegg Festival eröffnet.

50.000 Besucher in der Landesgalerie Niederösterreich

KREMS. Am 25. Mai 2019 wurde die Landesgalerie Niederösterreich offiziell eröffnet. Nach dem dreitägigen Pre-Opening im März und knapp drei Monate nach dem Grand Opening im Mai wurde ...

Furthner Kinder erkundeten Apotheke

FURTH. Die Kids des Furthner Ferienprogramms waren in der Apotheke am Göttweiger zu Gast.

Oldtimer erkunden die schönsten Ecken des Landes

WACHAU. Die unvergleichlichen Panoramastraßen der Wachau, der Eisenstraße, des Most- und Waldviertels bilden die Kulisse für ein Oldtimer-Event vom 15. bis 17. August.

Qualifizierungsverbund: AMS und Wirtschaft ziehen positive Bilanz

KREMS. AMS-Bezirksstellenleiter Erwin Kirschenhofer und Projektleiter Klaus Lukesch (bab GmbH) präsentierten gemeinsam mit Unternehmensvertretern und dem Kremser Wirtschaftsbeirat eine Bilanz des ...

Tourismusinitiative „Best of Wachau“ wird weiter ausgebaut

WACHAU. Seit 2012 steht das Qualitätssiegel „Best of Wachau“ für Tourismusbetriebe der Region, die besonders strenge Kriterien bezüglich Ambiente sowie Speise- und Getränkekultur ...