Kremser Sportakrobaten in Lissabon erfolgreich

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 17.09.2019 12:07 Uhr

KREMS. Gestärkt mit Selbstbewusstsein, neuen Erfahrungen und guten Platzierungen beendeten die Sportakrobatinnen des Leistungszentrums Krems den Internationalen Acro Cup in Lissabon.

Florentina Gruber, Katharina Heiss und Divna Heiss starteten beim Acro World Cup und belegten dort mit zwei sauberen Küren den 7. Gesamtrang. Besonders erfolgreich waren Emily Schramek und Emma Dolleschka, die in der Klasse Senior mit großem Abstand die Goldmedaille erkämpften. In der Klasse Junioren Damengruppen freuten sich Denise Jascha, Kerstin Schober und Ella Stiglitz über den 3. Platz in der Qualifikation und den 4. Platz im Finale.

Weitere Platzierungen

Katharina Gallauner und Julia Topf, die in der Klasse Age Group 1 ihr Können zeigten, sicherten sich ebenfalls einen guten 4. Platz. Annika Reif, Lena Ulrich und Jimena Wagensonner konnten sich leider nicht fürs Finale qualifizieren, erreichten aber in der Quali in einem starken Teilnehmerfeld den 9. Platz.

Generalprobe für die EM

„Wir sind mit den Leistungen sehr zufrieden. Die Generalprobe für die EM, die Ende Oktober in Israel stattfindet, hat gut geklappt. Durch das harte Training in den letzten Wochen sind auch international Finaleinzüge mehr als möglich“, zeigte sich Trainerin Veronika Speer zuversichtlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kellerschlössel-Kulinarium: Mochi zu Gast in der Wachau

DÜRNSTEIN. Das Kultrestaurant Mochi aus Wien kochte im beeindruckenden Ambiente des barocken Kellerschlössels in Dürnstein groß auf. Weingutsleiter Roman Horvath und Kellermeister ...

E-Tankstelle um Buddy-Standort erweitert

MAUTERN. Seit April 2019 gibt es in Mautern an der Donau beim S-CENTRUM eine Elektrotankstelle. Diese wurde nun um einen Buddy-Standort (Carsharing-Service des Autohauses Birngruber) erweitert.

Verein Tradition & Kunst wählte Vorstand

LICHTENAU. Anlässlich der kürzlich stattgefundenen Generalversammlung des Vereines „Tradition & Kunst“ wurde auch der Vorstand neu gewählt.  

Mehr Sicherheit für Kinder in Brunnkirchen

BRUNNKIRCHEN. Ein Geschwindigkeitsmessgerät sorgt ab sofort für mehr Sicherheit beim Spielplatz im Kremser Stadtteil Brunnkirchen.

Großer Andrang bei Lehrstellenbörse im Schulzentrum

KREMS. Der Kremser Wirtschaftsbeirat hat am Dienstagnachmittag gemeinsam mit der Polytechnischen Schule, dem AMS, der Wirtschaftskammer und 38 regionalen Firmen eine Lehrstellenbörse im Schulzentrum ...

Leistungsabzeichen: Musiker stellten ihr Können unter Beweis

GFÖHL. Zahlreiche Musiker des Musikvereins Gföhl haben heuer erfolgreich das Junior- und Musikerleistungsabzeichen des NÖ Blasmusikverbandes abgelegt.

Gelungenes Schulfest an der HLM HLW Krems

KREMS. Bei herrlichem Herbstwetter feierte die HLM HLW Krems ihr traditionelles Schulfest im Schulhof. Organisiert hatten es die dritten Klassen der FW, HLM und HLW.

Was tun, wenn der Strom ausfällt? Experten geben wertvolle Tipps

BEZIRK KREMS. „Blackout: Stell Dir vor, es geht das Licht aus“ lautet das Thema bei vier kostenlosen Infoabenden im Oktober und November. Auf Einladung der Raiffeisenbank geben Experten wertvolle Tipps, ...