Kremser Tourismus-Info offiziell eröffnet

Kremser Tourismus-Info offiziell eröffnet

Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 17.05.2019 12:10 Uhr

KREMS. Die Kremser Tourismus-Info feierte mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kultur ihren neuen Standort im ehemaligen Dominikanerkloster. Mit der Adresse am Körnermarkt ist sie nun auch Teil der Kunstmeile Krems.

Eine Steigerung der Nächtigungszahlen um 80 Prozent in den letzten 20 Jahren verdeutlicht den rasanten Aufschwung von Krems als Tourismusdestination. Krems bietet seinen Gästen eine ideale Kombination aus Genuss, Kultur und Freizeit. „Daher ist es umso wichtiger, dass wir unseren Gästen ein qualitätsvolles Service bieten können“, freut sich Bürgermeister Reinhard Resch über den perfekten Standort der Tourismus-Info. Mit der Übersiedlung der Tourismus-Info in den Dominikanerkomplex rücken Kultur und Tourismus in Krems noch näher zusammen.

Synergieeffekte für Kultur und Tourismus

„Mit dem Standort am Körnermarkt ist die Tourismus-Info nun auch Teil der Kunstmeile, die von der Minoritenkirche in Stein bis zur Dominikanerkirche führt. Durch dieses Zusammenrücken erwarten wir uns positive Wechselwirkungen auf beiden Seiten,“ sagt Doris Denk, Leiterin des Bereichs Kultur, Bildung und Tourismus. Die Tourismus-Info war schon an unterschiedlichen Standorten beheimatet, zuletzt in der Utzstraße. Für Gabriele Hüther vom Krems Tourismus ist die Adresse am Körnermarkt wohl die Schönste.

Gemälde als Willkommensgeschenk 

Als Willkommensgeschenk übergab Kulturamtsleiter Gregor Kremser den neuen Nachbarn das Bild „Aus Alt Stein“ von Malers Gustav Steinschorn als Leihgabe des museumkrems.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Kino unter freiem Himmel genießen: 16 Abende lang volles Programm

Kino unter freiem Himmel genießen: 16 Abende lang volles Programm

KREMS. Das Open Air Kino beim Kesselhaus bietet von 4. bis 21. Juli wieder ein dichtes Programm. Tips verlost 5x2 ­Tickets für die Queen-Biografie Bohemian Rhapsody am 11. Juli inklusive Konzert. ... weiterlesen »

Bunter Hitmix am 29. Juni im Winzerhof

Bunter Hitmix am 29. Juni im Winzerhof

LANGENLOIS. Sängerin Petra Brandl gibt am Samstag, 29. Juni, ein Sommerkonzert im Winzerhof Dallinger in Zöbing (Hauptstraße 39). weiterlesen »

„Potpourri der Sinne“ am Wochenende in Rossatz

„Potpourri der Sinne“ am Wochenende in Rossatz

ROSSATZ. Potpourri der Sinne – Ein Nachmittag im Garten lautet das Motto am Wochenende vom 29. und 30. Juni, jeweils von 11 bis 19 Uhr in Rossatz (Herzoggasse 49). weiterlesen »

Neues Konzept für Wachauer Sonnwendfeier ging auf

Neues Konzept für Wachauer Sonnwendfeier ging auf

WACHAU. Trotz durchwachsenem Wetterbericht waren die Sonnwendfeiern in der Wachau am vergangenen Wochenende sehr gut besucht. Das Ziel, eine bessere Abstimmung zwischen den Schiffen auf der Donau und den ... weiterlesen »

Volt-Radrunde eröffnet: Auf 140 Kilometern den Bezirk erkunden

"Volt"-Radrunde eröffnet: Auf 140 Kilometern den Bezirk erkunden

REGION KAMPSEEN. Mit dem Volt-Weg verfügt der Bezirk Krems seit Kurzem über eine neue, rund 140 Kilometer lange Radrunde, die sich vor allem an E-Biker richtet. weiterlesen »

Die beste Mannschaft Österreichs: Krems feiert Handball-Märchen

Die beste Mannschaft Österreichs: Krems feiert Handball-Märchen

KREMS. Nach 42 Jahren ist der Moser Medical UHK Krems zum vierten Mal in der Klubgeschichte Österreichischer Meister im Handball geworden. Gleichzeitig hat er den Cup-Sieg geschafft. Die Stadt Krems ... weiterlesen »

Sonnwendfeier am Kuhberg wieder ein großer Erfolg

Sonnwendfeier am Kuhberg wieder ein großer Erfolg

EGELSEE. Gemeinderätin Gabriele Mayer, Sektions-Vorsitzender Josef Wittmann und ihr Team konnten am Kuhberg wieder eine Hundertschaft von Gästen bei der Sonnwendfeier der SPÖ Egelsee-Scheibenhof-Alauntal ... weiterlesen »

Bester Freiwilliger: Karl Schweiger ausgezeichnet

"Bester Freiwilliger": Karl Schweiger ausgezeichnet

AGGSBACH MARKT. Im Zuge der alljährlichen Freiwilligenehrung bei der BIOEM in Großschönau wurde heuer seitens der Marktgemeinde Aggsbach Karl Schweiger als Bester Freiwilliger der Gemeinde ... weiterlesen »


Wir trauern