Schloss Gobelsburg holt zum dritten Mal den Titel „Weingut des Jahres“

Hits: 67
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 29.08.2020 11:50 Uhr

LANGENLOIS. In der Weinstadt wird zwei Mal im Jahr zur großen Verkostung ausgerufen, denn dann werden die „Langenloiser Weinchampions“ ermittelt. Ausgezeichnet mit dem Titel wurden kürzlich jeweils zwei edle Tropfen vom Weingut Haimerl und Weingut Schloss Gobelsburg.

Bei der Einteilung der Kategorien orientiert man sich am dreistufigen Herkunftssystem im Kamptal. Waren es im Frühjahr die Gebiets- und Ortsweine, so ließ der Weinbauverein Langenlois nun im Herbst Grüne Veltliner und Rieslinge der Riedenweine verkosten. Dazu gesellten sich die Burgunderweine, eine Gruppe ist dem Zweigelt gewidmet. Da in Österreichs größter Weinstadt der Sekt eine immer bedeutendere Rolle spielt, gibt es heuer erstmals eine Sekt-Kategorie.

160 Proben eingereicht

160 eingereichte Proben aus Langenlois, Zöbing, Gobelsburg, Reith, Mittelberg und Schiltern standen bei der Herbstverkostung auf dem Prüfstand. Bei der Vorkost hatten die Winzer 42 Weine aus 21 Weingütern für die Hauptkost nominiert. Dort haben dann Sommeliers, Gastronomen, Weinexperten und Weinkenner das Endergebnis in einer Blindverkostung ermittelt.

Zwei Titel für Schloss Gobelsburg

Zwei Weingüter aus der Katastralgemeinde Gobelsburg dominieren in diesem Jahr die Wertung mit jeweils zwei Siegen: In der Kategorie „Grüner Veltliner Kamptal dac Riedenwein“ hat das Weingut Schloss Gobelsburg die Nase vorne. Der „Grüne Veltliner Ried Renner 1ÖTW Kamptal dac 2019“ überzeugte in diesem Jahr die Jury. Auszeichnung Nummer zwei für das Weingut Schloss Gobelsburg gibt es in der Wertung „Riesling Kamptal dac Riedenwein“ mit dem „Riesling Ried Gaisberg 1ÖTW Kamptal dac 2019“.

Doppelsieg für Haimerl

Den Weinchampion bei den Burgunder-Weinen sicherte sich heuer das Weingut Haimerl („Chardonnay Ried Redling 2018), ebenfalls aus Gobelsburg. Wie schon im Vorjahr geht auch die Zweigelt-Wertung an die Familie Haimerl (Zweigelt 2018). In der Sekt-Kategorie holt sich das Weingut Eitzinger aus Langenlois den Premierensieg mit dem Sekt “Maximilian Blanc de Blancs„.

Wertvolle Trophäe

Zum “Weingut des Jahres 2020„ wurde das Weingut Schloss Gobelsburg gekürt – nach 2014 und 2016 nun schon zum dritten Mal. Zwei Weinchampions und sechs Weine in den Finalverkostungen ergaben die höchste Punkteanzahl und somit Platz eins bei der Wahl zum “Weingut des Jahres 2020„. Die begehrte Trophäe – angefertigt von Weinkünstler Fritz Gall – steht nun in den prunkvollen Räumlichkeiten von Schloss Gobelsburg.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Landjugend-Gruppe in Dürnstein

DÜRNSTEIN. Die Landjugend Niederösterreich freut sich über die Gründung einer weiteren Ortsgruppe im Bezirk Krems. Am 20. September hat sich unter Führung von Leiterin Franziska ...

Stadt Krems ehrt Polizeibeamte

KREMS. Herbert Prandtner verabschiedet sich als Kommandant der Polizeiinspektion Krems. Norbert König zeichnete sich bei der Aufklärung eines Raubdelikts durch besonderes Engagement aus. Bürgermeister ...

Literatur, Musik und Kulinarik: Weinstadt lockt mit zwei Festivals

LANGENLOIS/SCHIltern. In der Weinstadt gehen in den kommenden Tagen gleich zwei Festivals über die Bühne: die traditionelle „Septemberlese“ sowie das Musik- und Genussfestival „Kultur in ...

„Es wäre schade um das Ganze“: Ernst Kalt kämpft um Schillerstraße

KREMS. Lokalhistoriker Ernst Kalt widmete seinen jüngsten VHS-Vortrag der Kremser Schillerstraße. Dabei führte er seine Zuhörer durch die rund 170-jährige Geschichte der ehemaligen ...

Feierliche Eröffnung bei der Domäne Wachau

DÜRNSTEIN. Die Winzergenossenschaft Domäne Wachau hat kürzlich einen modern gestalteten Shop in der Dürnsteiner Altstadt eröffnet.

Neuer Gutscheinautomat bietet Geschenkidee für Kurzentschlossene

KREMS. Einkaufsgutscheine rund um die Uhr gibt es jetzt in der Kremser Innenstadt. Neben Mund-­Nasen-Schutzmasken und Desinfektionssprays verkauft ein Automat dort nun auch den „Kremser Zehner“. ...

Stromzähler haben bald ausgedient

BEZIRK KREMS. Ab Oktober tauscht die EVN-Tochter Netz NÖ in sämtlichen Haushalten die Stromzähler. Als erste Gemeinden im Bezirk Krems bekommen Albrechtsberg, Jaidhof, Lichtenau und Weinzierl ...

Beherzter Löscheinsatz: Gemeindeverband dankt Feuerwehr

LANGENLOIS. Geschäftsführer Gerhard Wildpert vom Gemeindeverband bedankte sich mit einer Sachspende bei den Feuerwehren Langenlois, Gobelsburg-Zeiselberg und Zöbing für den raschen ...