Wieder Betrieb auf den Wimberger-Baustellen: Schutz vor dem Coronavirus hat oberste Priorität

Hits: 342
Mag. Susanne  Überegger Mag. Susanne Überegger, Tips Redaktion, 30.03.2020 10:43 Uhr

LASBERG. Nach zwei Wochen Betriebsurlaub durch die Corona-Krise nimmt die Wimberger Gruppe heute Montag, 30. März, ihren Baustellenbetrieb sukzessive wieder auf. 

Wie Tips bereits berichtete, hatte die Wimberger Gruppe wegen der Corona-Krise einen zweiwöchigen Betriebsurlaub ab 16. März beschlossen. Mit heute, 30. März, nimmt die Wimberger Gruppe den Betrieb auf ihren Baustellen wieder auf. 

Schutz der Mitarbeiter und Kunden hat oberste Priorität

Oberste Priorität habe dabei nach wie vor der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und externen Partnern. „Wir möchten alles dafür tun, die Bauprojekte unserer Kunden voranzutreiben und möglichst im Zeitplan abzuschließen. Wir begrüßen die nun beschlossenen zusätzlichen Schutzmaßnahmen vor Ort auf den Baustellen, da dadurch Schutz und Sicherheit für unsere Mitarbeiter auch von offizieller Seite gewährleistet werden“, sagt Firmenchef Christian Wimberger. 

Parallel dazu werden nach wie vor Beratungen und Erstgespräche rund ums Thema Hausbau telefonisch via Mobiltelefon oder Webtelefonie angeboten. „Unser Angebot der telefonischen Beratung wird sehr gut angenommen, unsere Hausberater durften bereits zahlreiche Erstgespräche führen. Hier kann bereits der Bedarf erhoben werden, Vorstellungen und Wünsche können besprochen werden und erste Entwürfe können in die Planung gegeben werden. Beim ersten persönlichen Termin nach der Krise sind die Interessenten bereits ein gutes Stück vorangekommen und können sich mit den Planungs- und Ausstattungsdetails befassen“, so Christian Wimberger.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Filmdreh Burgen- und Schlösserweg

KEFERMARKT/PREGARTEN. Drei Schülerinnen der HTL Leonding drehten bei einem Workshop am Burgen- und Schlösserweg mehrere Videos auf Schloss Weinberg, auf der Burgruine Reichenstein und auf der ...

Gesunde Aufmerksamkeit zum Schulstart

FREISTADT. Nach neun Wochen konnten vergangene Woche die Schulen des Bezirks die Pforten wieder öffnen. Diese Gelegenheit nutzte die Freistädter Bürgermeisterin Elisabeth Teufer gemeinsam ...

Der Traum vom Sommerregen: Musikvideo in St. Leonhard gedreht
 VIDEO

„Der Traum vom Sommerregen“: Musikvideo in St. Leonhard gedreht

ST. LEONHARD. Aus dem Debütalbum „Leben“ veröffentlicht Roman Rockenschaub seine neueste Single „Der Traum vom Sommerregen“. Das Lied ist eine Ballade mit rockigen Akzenten über ...

Lebensmittel-Sammelaktion für Sozialmarkt Arcade

FREISTADT. Die Sammelaktion des Sozialmarktes Arcade, kann wegen der Vorsichtmaßnahmen bezüglich des Corona-Virus nicht stattfinden. Die Lebensmittel werden aber trotzdem gebraucht. Die Pfarre ...

Gestürzte Pensionistin aus Wohnung gerettet

FREISTADT. Da eine 75-Jährige aus dem Bezirk Freistadt gegen Mittag nicht wie gewohnt ihre Essenslieferung entgegennahm, erstattete die aufmerksame Lieferantin Anzeige bei der Polizei. Die Frau ...

Gutau muss auf der Suche nach einem Betriebsbaugebiet zurück an den Start

GUTAU. Die geplante Umwidmung von 3,1 Hektar landwirtschaftlichem Nutzgrund auf der Mayrhöhe in ein Betriebsbaugebiet ist vom Tisch.

Wachablöse am Grenzübergang Wullowitz: Milizsoldaten des Jägerbataillon übernehmen COVID19-Assistenzeinsatz

LEOPOLDSCHLAG. Gut vorbereitete Milizsoldaten der 1. Jägerkompanie des Jägerbataillon Oberösterreich haben gestern, 21. Mai, am Grenzübergang Wullowitz den COVID19-Assistenzeinsatz ...

Kreative Kids: Junge Grünbacher nutzen das Spielparadies Wald

GRÜNBACH. Wie man die schul- und kindergartenfreie Zeit in der Natur sinnvoll nutzen kann, haben Leonie und David aus Grünbach bewiesen. Die 9-Jährige und der 6-Jährige entdeckten den ...