Gemeinde bekommt neues Rathaus

Hits: 425
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 22.07.2019 16:54 Uhr

LENGENFELD. Die Marktgemeinde erhält in den nächsten zwei Jahren einen neuen Ortskern. Östlich neben dem Gasthaus Anderl errichtet die Kremser Wohnbaugesellschaft Gedesag ein neues barrierefreies Gemeindeamt, eine Arztpraxis, sieben Reihenhäuser und elf Wohnungen. Vor wenigen Tagen wurde der Vorvertrag zwischen Vertretern der Gemeinde und der Gedesag unterzeichnet.

Das Gemeindeamt soll ebenerdig auf rund 300 Quadratmetern errichtet werden und helle Räumlichkeiten für Bürgerservice, Bauamt und Sitzungssaal bieten. Bürgermeister Christian Kopetzky (SPÖ) und sein Vize Ernst Thaller (Bürgerliste) sind sich einig: „Es soll ein zentraler Ortsplatz entstehen, der inmitten der Gemeinde gelegen ein Treffpunkt und eine Drehscheibe für die Bevölkerung sein wird. Finanziell wurde auf Jahre gesehen ein leistbares Finanzierungsmodell erarbeitet!“.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



3. Jägerbrigade in Sachen Corona bundesweit im Einsatz

MAUTERN. Derzeit hat die 3. Jägerbrigade, die ihre Führung in Mautern hat, Soldaten im nahezu gesamten Bundesgebiet im Einsatz. Im Dienst sind rund 930 Soldaten für den Assistenzeinsatz ...

Krems Interkulturell: Nähgruppe fertigt Corona-Masken an

KREMS. Die städtische Fachstelle für Integration geht auch in dieser herausfordernden Zeit aktiv auf Frauen zu, um sie in ihrem Lebensalltag zu unterstützen. Durch Leih-Nähmaschinen ...

Trotz fehlender eigener Einnahmen: Stadt Krems unterstützt Wirtschaft

KREMS. Der Stadtsenat hat erste Maßnahmen zur Unterstützung der Kremser Gewerbetreibenden beschlossen. Die Stadt nimmt dafür viel Geld in die Hand. Schon jetzt steht fest, dass die Stadt ...

Gratis Service in Corona-Zeiten: Stadtbücherei Krems liefert nach Hause

KREMS. Viele Menschen haben jetzt unerwartet viel Freizeit. Diese Zeit kann mit Büchern, Hörbüchern und Filmen gut gefüllt werden. Weil aber nicht alle Bücher daheim haben, startet ...

Modellbahnwelt lädt Kids zum Zeichenwettbewerb

SCHILTERN. Da momentan viel Zeit zuhause verbracht wird, hat sich das Team der Modellbahnwelt Schiltern etwas überlegt, womit Kids im Alter von drei bis zwölf Jahren Abwechslung und Freude bereitet ...

Rekordarbeitslosigkeit in der Corona-Krise: Höchster Wert seit 1945 auch im Bezirk Krems

BEZIRK KREMS. Die von der Corona-Pandemie ausgelöste Entwicklung hat massive Auswirkungen auf den heimischen Arbeitsmarkt: nach einer längeren Phase von positiven Meldungen ist die Arbeitslosenzahl ...

Sieben Radargeräte beschädigt: Rowdys auf der B 34 unterwegs

BEZIRK KREMS. Bislang unbekannte Täter beschädigten am 5. April in der Zeit von 1.30 bis 2.30 Uhr insgesamt sieben Radarkabinen entlang der B 34 - vier davon im Bezirk Krems und drei im Bezirk ...

„Wir sind der Aufputz“: Hadersdorfer Landsknechte im Porträt

HADERSDORF. Mit den Landsknechten besitzt die Marktgemeinde einen Verein, der das Brauchtum im Ort hochhält. Die Aufgaben der Gruppe haben sich im Laufe der Jahrhunderte jedoch deutlich gewandelt. ...