Vierter Sieg für „Ja! Natürlich“ bei Asphaltstock Gaudi

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 24.06.2019 19:52 Uhr

LEONSTEIN. Bereits zum vierten Mal fand beim Reiterhof Moar im Baumgarten in Leonstein (Gemeinde Grünburg) die Asphaltstock Gaudi statt. Turnierleiter Karl Kerbl begrüßte zu diesem Stocksport-Highlight im Steyrtal 23 Mannschaften.

Die Asphaltstock Gaudi hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Turnier entwickelt, das einen sehr hohen Stellenwert bei Hobby- und Turnierschützen hat. „Wir hatten auch heuer wieder großes Glück mit dem Wettergott und durften die tollsten Moarschaften bei uns begrüßen. Besonders toll fand ich, dass wir heuer drei Damenmannschaften mit dabei hatten“, freut sich Turnierleiter Karl Kerbl.

Lob vom Bürgermeister

Die Siegerehrung fand im Beisein von Bürgermeister Gerald Augustin statt. Dieser lobte das Turnier und die Begeisterung für diese Sportart, zumal in Leonstein das neue Stocksportzentrum seit Mai in Betrieb ist.

Ja! Natürlich vor SV Rading

Auch wenn die Konkurrenz aus Windischgarsten mit dem SV Rading sehr groß war, ging der Tagessieg erneut an die Moarschaft „Ja! Natürlich“ rund um Moar Karl Kerbl. Platz drei holten die Hausherren „Moarberg Snipers“. Als beste der Damenmannschaften führte Karina Kerbl ihre „Westend Girls“ zu drei Spielsiegen.

Roland Berger und Evelyn Oberndorfinger siegten beim Bergauf-Weitschussbewerb

Beim Bergauf-Weitschussbewerb musste jeder Teilnehmer mit vorgegebenem Stock und Platte schießen. Diesmal gelang die Bestweite Roland Berger aus Breitenau mit einem Rekordschuss von 40,25 Metern. Bei den Damen erzielte Evelyn Oberndorfinger den weitesten Schuss mit 27,12 Metern. Als beste Mannschaft ging der Siegerscheck zum SV Rading nach Windischgarsten.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Informationen zu Lehrstellen im Bezirk finden

BEZIRK. Viele Jugendliche fragen sich, vor allem nach der Pflichtschulzeit, ob sie eine Lehre in Erwägung ziehen sollen. Tips hat sich erkundigt, wo sich Lehrlinge über die Lehrstellen im Bezirk ...

Zeigs Zeignis: Das sind die diesjährigen Gewinner aus dem Bezirk Kirchdorf

Kirchdorf. Tips suchte gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund und der WKO auch heuer die kreativsten Zeugnisfotos. Jetzt sind die Gewinner gekürt.

Älteste Buche Kontinentaleuropas im Nationalpark Kalkalpen entdeckt

MOLLN. Mit einem Alter von 528 Jahren stand schon bisher die älteste Buche der Alpen im Nationalpark Kalkalpen in Oberösterreich. Jetzt wurde in einem Urwaldrestbestand im Sengsengebirge eine ...

Hofübergabe beim Lions Club Kremsmünster: Huber folgt Boxleitner

KREMSMÜNSTER. Hafnermeister Thomas Huber ist der neue Präsident des Lions Clubs Kremsmünster.

Das Stoderer Dorffest steht bevor

HINTERSTODER. Der Verein der Stoderer WIR-te veranstaltet am Samstag, 24. August, ab 15 Uhr und am Sonntag, 25. August, ab 10 Uhr das Stoderer Dorffest in Hinterstoder.

ABP Burgers: Feste richtig feiern

WINDISCHGARSTEN. Mit der großzügigen und vielseitigen Location ist es ein Leichtes bei ABP Burgers ein individuelles Fest nach den eigenen Vorstellungen – also richtig – zu feiern. ...

Bartholomäuskirtag in Molln

MOLLN. Am Samstag, 24. August, von 9 bis 17 Uhr öffnen die Aussteller am Vorplatz des Bürger- und Musikzentrums ihre Stände im Rahmen des dritten Mollner Markttages.

Ortsreportage Micheldorf

MICHELDORF. Am 4. September erscheint in der Tips Kirchdorf eine Ortsreportage über Micheldorf.