Spritztour ohne Führerschein im Auto des Cousins endet auf der Autobahn in Enns

Spritztour ohne Führerschein im Auto des Cousins endet auf der Autobahn in Enns

Laura Voggeneder Online Redaktion, 21.05.2019 15:20 Uhr

LINZ-LAND. Ein 23-Jähriger wurde am Sonntag auf der Autobahn A1 kontrolliert - und dabei erwischt, dass er keinen Führerschein hat. Das Auto gehörte auch nicht ihm.

Ein 23-jähriger kroatischer Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Linz-Land wurde am Sonntag, 19. Mai, um 21.50 Uhr von Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Haid auf der A1, Fahrtrichtung Wien, im Gemeindegebiet Enns, kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen Führerschein besitzt.

Auto des Cousins

Der 23-Jährige gab an, in den Abendstunden des 19. Mai während eines Verwandtenbesuches in einer Wohnung im Bezirk Linz-Land ohne Wissen des Fahrzeugbesitzers und Cousins den Fahrzeugschlüssel an sich genommen zu haben. Später habe er dessen Pkw unbefugt in Betrieb genommen.

Dem 23-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und das Fahrzeug wurde wieder an den Besitzer ausgefolgt. Der Kroate wird an die Staatsanwaltschaft Steyr und an die Bezirkshauptmannschaft Linz-Land angezeigt.

Quelle: LPD OÖ

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Chorgemeinschaft Dörnbach widmet ihr Kirchenkonzert Balduin Sulzer

Chorgemeinschaft Dörnbach widmet ihr Kirchenkonzert Balduin Sulzer

WILHERING/PASCHING. Das Kirchenkonzert der Chorgemeinschaft Dörnbach rythme spirituel in memoriam Balduin Sulzer findet am 29. Juni in Pasching statt. weiterlesen »

Wie Georg Sayer aus dem Trauner Wirtschaftshof ein Museum machte

Wie Georg Sayer aus dem Trauner Wirtschaftshof ein Museum machte

TRAUN. Weil er etwas tun und sich nicht nur beschweren wollte, rief Georg Sayer mit einer Handvoll Mitstreiter das Museum im Steinhumergut ins Leben. Er kennt jedes der rund 3.000 Exponate. Derzeit läuft ... weiterlesen »

Trauner Bewegungspark am Oedter See heißt jetzt  Renata Hönisch-Motorikpark

Trauner Bewegungspark am Oedter See heißt jetzt "Renata Hönisch-Motorikpark"

TRAUN. Im Rahmen des zweiten Aktionstags am Trauner Motorikpark wurde dieser offiziell umbenannt. Die Trauner Para-Sportlerin Renata Hönisch ist die Namensgeberin. weiterlesen »

Die Night of Wheels war trauriger Höhepunkt der Raserei an der B1

Die "Night of Wheels" war trauriger Höhepunkt der Raserei an der B1

TRAUN/HÖRSCHING/WELS. Die B1-Strecke zwischen Traun und Marchtrenk ist bei Rasern beliebt. In der Nacht von 9. auf 10. Juni versammelten sich 200 Tuning-Fans an der Trauner Kreuzung und sorgten für ... weiterlesen »

Zwei Steyrer verkauften von Traun aus Crystal Meth

Zwei Steyrer verkauften von Traun aus Crystal Meth

TRAUN/STEYR/LINZ. Zwei Männern aus Steyr konnte Suchtgifthandel nachgewiesen werden. Im Februar wurden sie festgenommen, in Traun war ihr Hauptumschlagplatz. Seit ihrer Festnahme wurden 33 Abnehmer ... weiterlesen »

Saturn Haid: jetzt Mehrwertsteuer auf Haushaltsgeräte sparen

Saturn Haid: jetzt Mehrwertsteuer auf Haushaltsgeräte sparen

HAID. Saturn Haid hat umgebaut. Die größte Haushaltsabteilung Oberösterreichs erstrahlt in neuem Glanz. Und alle Kunden strahlen mit. Denn wer sich am 21. und 22. Juni bei Saturn Haid ein ... weiterlesen »

100.000. Besucher im Ansfeldner Motorikpark

100.000. Besucher im Ansfeldner Motorikpark

ANSFELDEN. Im November 2018 wurde der Ansfeldner Motorikpark eröffnet. Familien, Schulklassen, Sport- und Freizeitgruppen besuchen den Park regelmäßig. Der Erfolg der größten ... weiterlesen »

Kematen organisiert ersten Bürgerhaushalt Oberösterreichs

Kematen organisiert ersten Bürgerhaushalt Oberösterreichs

KEMATEN. Kematen nimmt als erste Gemeinde Oberösterreichs einen Bürgerhaushalt in Angriff. Darunter versteht man einen Beteiligungsprozess zur Einbindung der Bürger in den Budgeterstellungsprozess. ... weiterlesen »


Wir trauern