Containerbrand in Hart

Hits: 99
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 21.10.2021 08:34 Uhr

LEONDING. Am 21. Oktober um 00.09 Uhr meldete ein Zeuge über den Notruf, dass ein Baucontainer bei einer Baustelle in Leonding brennen würde. Vier Feuerwehren rückten aus.

Die Feuerwehren Leonding, Hart, Rufling und kurz darauf auch die Feuerwehr Pasching rückten mit rund 100 Einsatzkräften an. Aus dem betroffenen Container schlugen die Flammen beim Eintreffen bereits mehrere Meter hoch. Diese drohten auf die angrenzenden Netze am Gerüst und den 10-stöckigen Rohbau überzugreifen, was die Feuerwehren jedoch verhindern konnten. Ein Atemschutztrupp brachte das Feuer rasch unter Kontrolle, der Container wurde anschließend noch mit Wasser geflutet und mit der Wärmebildkamera kontrolliert. 

Die Ursache für den Brand konnte bisher nicht ermittelt werden. Es liegen derzeit keine Hinweise vor, welche auf ein Fremdverschulden hinweisen würden. Im Container befanden sich Restmüll und diverse entsorgte Baustoffe und auch alte Gasflaschen, die zu zwei Explosionen führten. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt.

Kommentar verfassen



Personensuche in der Donau: Person von Tauchern in Ufernähe gefunden (Update, 2.12. 11.45Uhr)

BEZIRK LINZ-LAND/OTTENSHEIM. Insgesamt sechs Feuerwehren standen am 1. Dezember aufgrund einer vermissten Person im Einsatz entlang der Donau. Die Suche wurde in den Abendstunden abgebrochen und wurde ...

Fahrzeugbrand bei Ansfeldner Autohändler

ANSFELDEN. Vergangene Nacht, am 1. Dezember gegen 00.15 Uhr wurde die Feuerwehr Freindorf zu einem brennenden KFZ alarmiert. Der Brand wurde zunächst von Mitarbeitern der ASFINAG in Schacht gehalten.

Kripperlbausatz für zuhause

KEMATEN. Um die Wartezeit auf das Christkind zu verkürzen, gibt es in Kematen wieder eine besondere Gelegenheit: Auch heuer gibt es die Möglichkeit, zuhause selbst ein Kripperl zu bauen.

Köstlichkeiten und viel Kreativität

TRAUN. Die Stadt hat eine neue Anlaufstelle für Liebhaber schöner Dinge und regionaler Schmankerl. „Butterfliege“ ist das Herzensprojekt der beiden Inhaberinnen Andrea Reiss und Claudia Lang.

Gestohlenes Eigentum im Internet wiedererkannt

HAID/LEONDING. Auf einer Internet-Verkaufsplattform erkannte ein Einbruchsopfer Gegenstände, die ihm kürzlich gestohlen wurden. Zum vermeintlichen Verkaufstreffen erschien dann die Polizei.

Manuel Wallner zum Regionalvorsitzenden des Management Clubs Oberösterreich bestellt

LINZ/LINZ-LAND. Im Rahmen der Vorstandssitzung des Management Clubs (MC) Oberösterreich wurde Manuel Wallner zum Regionalvorsitzenden für Linz und Linz-Land bestellt. Er folgt der scheidenden Regionalvorsitzenden ...

Zimmerbrand rasch unter Kontrolle gebracht

PASCHING. Der vorerst mit dem Stichwort „Brandverdacht“ alarmierte Notfall stellte sich vor Ort rasch als Zimmerbrand mit Ausbreitungsgefahr dar. Vor allem durch die Montage von Heimrauchmeldern und ...

Schülervertreter bei Militärkommandanten zu Gast

OÖ/HÖRSCHING. Militärkommandant Brigadier Dieter Muhr traf vergangene Woche Oberösterreichs Schülervertreter am Fliegerhorst Vogler. Zu Gast waren Julian Angerer, Landesobmann ...