Galerien und Künstler öffnen an den Tagen der offenen Ateliers ihre Türen

Hits: 1060
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 16.10.2019 14:22 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND. Rund 350 Ateliers und Galerien laden am Wochenende vom 19. und 20. Oktober zu den „Tagen der offenen Ateliers“ – auch im Bezirk gibt es viel zu sehen.

Die Tage der offenen Ateliers zeigen das Spektrum der zeitgenössischen Kunst und laden ein, Künstlern zu begegnen oder einfach ohne Zeitdruck in Kunstwerke einzutauchen – individuell oder geführt.

Die Aktion ist in den über drei Jahrzehnten ihres Bestehens laufend gewachsen, freut sich Landeshauptmann Thomas Stelzer: „Das ist eine erfreuliche Entwicklung, die das Bild des regen, wachsenden Kulturlebens in Oberösterreich widerspiegelt.“ Dafür verantwortlich sind die vielen mitwirkenden Kunstschaffenden, die ihre Arbeitsräume öffnen.

Alles auf einen Blick

Im Bezirk Linz-Land öffnen insgesamt 40 Galerien, Ateliers, Kunsthandwerkstätten, Fotostudios oder auch ein Mode-Textil-Designer ihre Türen. Das Repertoire reicht von Malerei über Bildhauerei und Fotografie bis hin zu Druckgrafiken.

Zur Gestaltung eines individuellen Besuchsprogramms durch die Ateliers und Galerien am „Tage der offenen Ateliers“-Wochenende steht eine interaktive Oberösterreich-Karte zur Verfügung. Die Planung von Besuchen kann dadurch einfach gestaltet werden und verleitet regelrecht zu Ateliertouren durch ganz Oberösterreich.  Die interaktive Karte gibt es unter http://doris.ooe.gv.at/themen/kultur/atgal.aspx. Weitere Infos:  www.diekunstsammlung.at

Interaktive Karte unter: http://doris.ooe.gv.at/themen/kultur/atgal.aspx.

Weitere Infos: www.diekunstsammlung.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neue Sitzlounge im JUZ Neuhofen

NEUHOFEN. Das Jugendzentrum (JUZ) in Neuhofen hat auch während der Sommerferien für seine jungen Gäste geöffnet. Besonderen Komfort bietet nun eine selbstgezimmerte Sitzlounge vor dem ...

Zurück im JUZ Pasching

PASCHING. Mit einem Koch- und Grillabend starteten Jugendliche und Betreuer vom JUZ in Pasching nach der Corona-Pause gemeinsam in den Sommer.

Sommerliche Kräutertipps

ST. MARIEN. Am Montag, 13. Juli, findet die nächste Kräuterwanderung mit der diplomierten Kräuterexpertin Heidi Ruf in St. Marien statt.

Aufschwung in der Kulturbranche: Erste Konzerte starten im Bezirk

ANSFELDEN/ST. MARIEN. Beginnend mit Samstag, 18. Juli, erfährt das kulturelle Leben im Bezirk wieder Aufwind. Im Rahmen einer fünfwöchigen Konzertreihe haben vorwiegend heimische Künstler ...

Losgelöster Anhänger geriet in Gegenverkehr

LEONDING. Aus bisher unbekannter Ursache verlor ein Fahrzeug auf der Wegscheiderstraße am Samstagvormittag seinen Anhänger. Dieser geriet in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit ...

Neue Wildwarner kommen

ANSFELDEN. Im Jagdjahr 2019/20 ereigneten sich auf dem Streckenabschnitt der B139 Kremstalstraße vom Kreisverkehr Ritzlhof bis zum Ortsteil Weißenberg 21 Wildunfälle. Derzeit sind hier Wildwarner mit ...

Golf begeistert die Jugend

ANSFELDEN. Heuer feiert der Golfclub Stärk Ansfelden sein 20jähriges Bestehen. 20 Jahre in denen sich der Club durch Gastfreundschaft, herrlichem Ambiente, aber auch durch kontinuierliche Jugendarbeit ...

Gärtner suchen Nachwuchs mit grünem Daumen

ANSFELDEN/OÖ. Das Händeringen um die besten Köpfe scheint trotz der Corona-Krise kein Ende zu nehmen. Die Fachkräfte, die gesucht werden, sind durch Corona nicht frei geworden. Das betrifft auch die ...