Schüler renovierten Jugendzentrum in Leonding

Hits: 63
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 19.10.2021 10:47 Uhr

LEONDING. Im Rahmen der Aktion „72 Stunden ohne Kompromisse“ leisteten Schüler auch im Jugendzentrum Plateau ihren sozialen Beitrag.

Zur Jubliäumsausgabe von „72 Stunden ohne Kompromisse“, der größten Jugendsozialaktion Österreichs, die von der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas und dem Radiosender Hitradio Ö3 organisiert wird, lautete das Motto heuer „Wir mischen mit!“. Von 13. bis 16. Oktober engagierten sich tausende Jugendliche in ganz Österreich und arbeiten 72 Stunden lang in hunderten sozialen Projekten. Vergangenen Donnerstag packten 27 Schüler der HLW für Kommunikations- und Mediendesign der Kreuzschwestern Linz auch im Jugendzentrum Plateau in Leonding fleißig an: „Wir wollen Jugendlichen helfen, die es vielleicht daheim nicht so schön haben, damit sie sich wo treffen können, wo es ihnen dann besser geht und wo sie sich gut fühlen können. Es ist auch voll cool, wenn man im Nachhinein sieht, was man alles miteinander geschafft hat und auch, dass die Gemeinschaft dadurch so zusammengewachsen ist.“ Gemeinsam wurde das Jugendzentrum umgeräumt, ausgeräumt, renoviert, ausgemalt, eingerichtet, der Boden eingelassen und noch vieles mehr geleistet.

Kommentar verfassen



Für Engerl gibt es kein Home Office

LEONDING. Als Weihnachtsengerl ist man sozusagen „systemrelevant“. Das Engerl Paula schaut zumindest in Leonding ob alles für Weihnachten vorbereitet ist.

Wo der Nikolo mit dem Esel und dem Pony kommt

LEONDING. Am Caritas-Standort St. Isidor durften die rund 85 Kinder und Jugendlichen am 6. Dezember einen ganz besonderen Nikolaus-Besuch erleben: Aufgrund der Corona-Situation konnte der Nikolaus nur ...

Im Fokus: Fotoklub stellt aus

LEONDING. Der Fotoklub Leonding ist langjähriger Kooperationspartner der KUVA Leonding und erhält nun von 15. Jänner bis 13. März die Gelegenheit, in der 44er Galerie ausgewählte Werke ausstellen ...

Chart-Erfolg für Cornelia Wild: Single „Papa“ berührt die Herzen

ST. MARIEN. Mit ihrer kürzlich veröffentlichten Single „Papa“ landete Cornelia Wild auf Platz 16 der österreichischen iTunes-Charts. Die 37-jährige Musikerin, Gesangslehrerin und Mutter eines einjährigen ...

Beeinträchtigter Lenkerin wurde Weiterfahrt untersagt

HÖRSCHING. Eine 23-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land lenkte am Montag, 6. Dezember, um 20 Uhr ihren PKW auf der B1 Wiener Bundesstraße aus Richtung Marchtrenk kommend in Fahrtrichtung Linz.

Strahlende Kinderaugen: Besuch von Nikolaus und Kramperl

NEUHOFEN/KEMATEN. Vergangenes Wochenende durften sich brave Kinder besonders freuen. In Kematen wurden sie vom Nikolaus und seinen Gehilfen besucht und auch in Neuhofen beim Hofwirt zum Wimmerwald gab ...

Bücherspende für Ansfeldner Kinder

ANSFELDEN. Jedes Jahr spenden die Kinderfreunde Haid-Ansfelden Bücher für Kinder verschiedenen Alters. Somit können sich auch sozial benachteiligte Kinder über ein kleines Weihnachtsgeschenk freuen. ...

Weniger Arbeitslose im Vergleich zum Vorjahr

LINZ-LAND. Oberösterreichweit steigt die Anzahl der Beschäftigten. Auch die Arbeitsmarktzahlen der Landesgeschäftsstelle Traun verzeichnen im November 2021 weniger Arbeitslose im Bezirk.