Bücherspende für Ansfeldner Kinder

Hits: 99
Marlis Schlatte Marlis Schlatte, Tips Redaktion, 06.12.2021 16:35 Uhr

ANSFELDEN. Jedes Jahr spenden die Kinderfreunde Haid-Ansfelden Bücher für Kinder verschiedenen Alters. Somit können sich auch sozial benachteiligte Kinder über ein kleines Weihnachtsgeschenk freuen.

Die Bücher wurden bereits an Bürgermeister Partoll und Sozialstadträtin Samardzic übergeben und nun von Mitarbeitern der Sozialberatungsstelle an jene Familien aus Ansfelden weitergegeben, in denen es nicht selbstverständlich ist, dass zu jedem Kind das Christkind kommen kann. „Die kleinen Freuden im Leben der Kinder dürfen nicht von der elterlichen Geldbörse abhängen, deshalb freut es uns Kinderfreunde sehr, Familien in besonderen Lebenslagen mit einer kleinen Geste Freude zu bereiten“, betont Claudia Kutzenberger, Vorsitzende der Kinderfreunde Haid-Ansfelden. Die liebevoll gestalteten Bücher wurden beim Verlag Jungbrunnen gekauft und eignen sich perfekt als Weihnachtsgeschenk für Leseratten. Unter www.jungbrunnen.co.at können die Weihnachtsgeschenke für lesefreudige Kinder bestellt werden.

Kommentar verfassen



Kulturpark Traun: „Zeichen setzen, dass der Kulturbetrieb lebt“

TRAUN. Im mittlerweile dritten Pandemiejahr angekommen, ist besonders im Kulturbereich die Sorge vor weiteren Absagen groß. Der Kulturpark Traun startet trotz großer Verluste in den vergangenen beiden ...

Austausch im Sprach-Café in Ansfelden

ANSFELDEN. Im Sprach-Café in Ansfelden kann der eigene Sprachhorizont erweitert und sich mit anderen deutschlernenden Menschen ausgetauscht werden. Das Angebot findet alle 14 Tage statt.

Storebox eröffnet in Traun

TRAUN. In Städten wird der Wohnraum immer knapper und teurer. Aufgrund der stark steigenden Mietpreise entscheiden sich viele Menschen für eine kleinere Wohnung oder eine Wohngemeinschaft.

Bilanz 2021: Lehre ist und bleibt bei der Jugend im Bundesland die „Nummer eins“

LINZ-LAND. Die duale Ausbildung ist auch im Jahr 2021 weiterhin unangefochten die beliebteste Ausbildungsform bei der oö. Jugend geblieben und hat diese Position sogar leicht ausbauen können. Insgesamt ...

Buch über die Geschichte des Stiftes Wilhering zum 875. Jubiläum

WILHERING. Im vergangenen Jahr feierte das Stift Wilhering das 875. Jahr seiner Gründung. Anlass, einen Sammelband mit Beiträgen zu Geschichte, Kunst und Spiritualität herauszugeben.

Trainerentscheidung beim FC Juniors OÖ gefallen

PASCHING. Manuel Takacs bleibt Cheftrainer beim Zweitligisten aus Pasching. Diese Entscheidung ist nach einer intensiven ersten Trainingswoche und dem ersten Testspielerfolg der Frühjahrsvorbereitung ...

Mopedlenker flüchtete

LEONDING. Am Montag, 17. Jänner, um 13.05 Uhr bemerkten Polizisten im Zuge des Außendienstes im Bereich der Ehrenfellnerstraße in Leonding ein Moped mit fehlenden Kennzeichen. Sämtliche Anhaltesignale ...

Ausgediente Christbäume abgeholt

PUCKING. Vergangenen Samstag wurden in Pucking die letzten Christbäume sorgfältig entsorgt.