Starke Frauen im Fokus

Hits: 61
David Ramaseder Tips Redaktion David Ramaseder, 25.05.2022 12:07 Uhr

Wilhering. Der Frauenausschuss der Gemeinde unter Obfrau Vizebürgermeisterin Christina Mühlböck sowie „FrauenLeben Wilhering“ lud am Donnerstag, 19. Mai, zum „Talk im Stift“. Moderatorin, Journalistin, Schriftstellerin und Wilheringerin, Dominika Meindl holte dabei erfolgreiche Wilheringer Frauen auf die Bühne und interviewte diese im traumhaften Ambiente des Stiftshofes.

So nahmen neben der Moderatorin an einem herrlichen Frühsommer-Abend Stefanie Huber, Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Oberösterreich und Ruth Arrich, Geschäftsführerin der Grand Garage Platz, um mit ihr über ihre Karrierepläne, die Erwartungen an eine Frau im Berufsleben und das Leben in Wilhering zu sprechen. „FrauenLeben Wilhering“ ist eine Gruppe, die sich aktiv am Gemeindeleben beteiligt. „Mit dem Talk im Stift wollten wir gezielt ein breiteres Publikum ansprechen und so auch neues Klientel einbinden“, so Christina Mühlböck.

Ansporn und Vorbild

„Wir haben so tolle Frauen in Wilhering. Viele wissen aber nicht mehr über sie“, ist es der Vizebürgermeisterin ein Anliegen, diese „Power-Frauen“ vor den Vorhang zu holen. „Oft ist es nur nötig anderen zu zeigen, dass es geht“. Dominika Meindl schaffte es mit ihrer Eloquenz und einer gehörigen Portion Humor, den beiden erfolgreichen Frauen so einige Geheimnisse zu entlocken. So bestätigten beide Gäste, dass sie in ihrem Berufsleben durchaus schon einmal das Gefühl hatten, mehr als ein Mann leisten zu müssen.

„Besonders in der Technik wurde schon versucht, mich anrennen zu lassen“, bestätigt Ruth Arrich. Wichtig für Stefanie Huber sei hierbei, zu den eigenen Worten zu stehen und Taten folgen zu lassen. Ein besonderes Anliegen war den Beiden, junge Frauen in ihrem Bestreben zu stärken. „Kopf hoch! Auch wenn der Weg manchmal steinig ist“, so die Erfolgsformel von Huber. Und Arrich ergänzt: „Trau dich! Wenn du es dir selbst zutraust, dann trauen es dir auch andere zu“.

Modenschau begeistert

Als Rahmenprogramm gab es zwischen den Gesprächen eine Modenschau der Wilheringer Modedesignerinnen Manuela Zauner (Manufaktur) und Anja Schmid (Gioia). Zahlreiche Models aus der Gemeinde führten dabei die aktuelle Kollektion vor und begeisterten dabei das zahlreiche Publikum.

Kommentar verfassen



Polizei und Feuerwehr retteten in Leonding älteren Mann vom Dach

LEONDING. Polizei und Feuerwehr haben am Samstagnachmittag im Leondinger Stadtteil Doppl einen älteren Mann von einem Hausdach gerettet.

Drei Tage Lehrlingsfestival in der PlusCity

PASCHING. Von 29. September bis 1. Oktober findet in der PlusCity in Pasching das Grow Lehrlingsfestival statt. Im Gegensatz zu angestaubten Berufsmessen will das Grow Lehrlingsfestival mit Event-Charakter ...

Autofahrerin nahm Polizeistreife im Einsatz den Vorrang: drei Verletzte

PASCHING. Eine Autofahrerin hat Freitagabend in Pasching einer Polizeistreife, die gerade auf Einsatzfahrt war, den Vorrang genommen. Es kam Zusammenstoß, drei Personen wurden verletzt.

Diskussion um Schweinehaltung: Bauern wollen mehr Tierwohl, brauchen dafür aber Unterstützung von Konsumenten und Handel

ANSFELDEN. Ob Schweine auf Spaltenböden, mit oder ohne Einstreu gehalten werden sollen und wieviel Platz zur Verfügung stehen muss, darüber wird gerade viel diskutiert. Dabei werden Bauern oft in ein ...

Fahrzeug überschlug sich auf der Autobahn

ANSFELDEN. Heute Nacht kam es auf der A01 West Autobahn Linz Richtung Salzburg zwischen Knoten Haid und Allhaming bei Kilometer 180 zu einem Unfall, bei dem sich ein Auto überschlug.

Bildungslandesrätin Christine Haberlander besuchte Schulen in Neuhofen

NEUHOFEN. Gemeinsam mit der amtsführenden Bürgermeisterin Petra Baumgartner besuchte Bildungslandesrätin Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander kürzlich die Volks- sowie die Mittelschule ...

Landtagsabgeordneter beehrt Hoffest der ÖVP Kirchberg-Thening

KIRCHBERG-THENING. Am Fronleichnamstag fand das traditionelle Hoffest der ÖVP Kirchberg-Thening statt. Gemeindeparteiobmann Gerhard Mugrauer freute sich, nach einer coronabedingten Zwangspause endlich ...

Großer Andrang bei Treffpunkt „water for future“ in der Spinnerei Traun

TRAUN/OÖ. Rund 300 Teilnehmer besuchten den Treffpunkt „water for future“ am Dienstag, 21. Juni, in der Spinnerei im Schloss Traun. Dort zeigte das Team der Abteilung Wasserwirtschaft des Landes Oberösterreich, ...