Weichen für Übergabe des Vorsitzes der Bezirks-SPÖ sind gestellt

Hits: 72
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 24.01.2020 16:12 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND. Bei der Bezirkskonferenz im April wird Hermann Krist den Bezirksparteivorsitz abgeben. Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek stellt sich der Wahl.

Der SPÖ Bezirksparteivorstand hat in seiner aktuell abgehaltenen Sitzung einstimmig die Weichen für die Neuaufstellung der SPÖ Linz-Land und die jeweiligen Gremien beschlossen. Ende April kommt es zur geplanten ordentlichen Bezirkskonferenz mit Neuwahl der Gremien.

Bezirksparteivorsitzender Hermann Krist, bis Oktober 2019 Abgeordneter zum Nationalrat, wird nach 17 Jahren nicht mehr kandidieren und die Führung ordnungsgemäß an seine Nachfolger übergeben.

„Es ist der richtige Zeitpunkt, um den Bezirk in jüngere und motivierte Kräfte zu legen. Die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Herbst 2021 müssen gut vorbereitet werden. Wir brauchen wieder engagierte Kandidaten in den Städten und Gemeinden. Die Suche danach braucht Zeit und wohlüberlegtes Vorgehen. Mit dem heutigen Tag haben wir gemeinsam die wesentlichen Entscheidungen dafür getroffen“, so Krist in einer ersten Stellungnahme.

Designierte Nachfolgerin

Auf Vorschlag des Vorsitzenden und des Präsidiums wird sich Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek aus Leonding für eine zweijährige Funktionsperiode mit einem neuen Team der Wahl zur Bezirksparteivorsitzenden stellen und somit die Kandidatensuche und Vorbereitungen auf die herausfordernden OÖ-Wahlen 2021 aktiv in Angriff nehmen. „Die Funktionäre des Bezirkes sind diesem Vorschlag gefolgt und somit sollte einer professionellen Hofübergabe nichts mehr im Weg stehen“, so Krist abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eskalation von Konflikten durch ein gutes Miteinander vermeiden

ANSFELDEN. Für ein gutes Zusammenleben im Wohnumfeld setzen sich zahlreiche Menschen im Projekt „Ansfelden Miteinander“ ein. Die Bürger werden seitens der Stadt dabei unterstützt, ...

Bürgermeister für eigene Volksschule in Piberbach

PIBERBACH. Bei seinem Antrittsbesuch bei der Bildungslandesrätin und LH-Stellvertreterin Haberlander präsentierte Bürgermeister Markus Mitterbaur Argumente für die Errichtung einer ...

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

TRAUN. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine Fußgängerin in Traun beim Überqueren der Kremstalstraße.

Kabarettist und Musiker Thomas Strobl gastiert in Spinnerei Traun

TRAUN. Am Donnerstag, 12. März, präsentiert Thomas Strobl in der Spinnerei Traun sein musikalisches Kabarettprogramm „Jukebox“. Beginn ist um 20 Uhr.

Unerkannte Heldinnen, nachhaltige Mode und ein ganzer Tag für Frauen

LINZ-LAND. Zum internationalen Weltfrauentag gibt es im Bezirk eine Reihe verschiedener Veranstaltungen. Wir haben eine kurze Übersicht darüber zusammengestellt.

ÖGJ kürt Hallenfußball-Landesmeister

LINZ/TRAUN. Bei der Vorrunde des traditionellen Hallenfußballturniers der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich (ÖGJ) konnten sich unter anderem die Fußballteams der Polytechnischen ...

Gratis Schulhefte für Hörschings Schüler

HÖRSCHING. Seit 2001 dürfen sich Hörschinger Familien über geschenkte Schulhefte freuen, die Pflichtschüler am ersten Schultag erhalten.

Weltfrauentag: Gleichberechtigung muss auch im Jahr 2020 noch eingefordert werden

LINZ-LAND. Als Initiative im Kampf um Gleichberechtigung und Frauenwahlrecht bereits vor dem Ersten Weltkrieg entstanden, wird der Weltfrauentag seit 1921 jährlich am 8. März gefeiert. Frauen ...