Bezirksparteitag: Neuer Obmann für FPÖ Linz-Land

Hits: 151
Marlis Schlatte Tips Redaktion Marlis Schlatte, 20.01.2022 10:35 Uhr

BEZIRK LINZ-LAND/ANSFELDEN. Am 18. Jänner fand der Bezirksparteitag der FPÖ Linz-Land in Ansfelden statt. Als neuer Bezirksparteiobmann wurde Christian Partoll gewählt.

Mit 96,43 Prozent der Delegiertenstimmen wurde der Ansfeldner Bürgermeister in das Amt des Bezirksparteiobmannes gewählt. Zu seinen Stellvertretern wurden Puckings Bürgermeister Thomas Altof, der Kematner Gemeinderat Christian Deutinger sowie der Leondinger Gemeinderat Peter Gattringer gewählt. „Ich bedanke mich für das Vertrauen der Delegierten und freue mich auf die zukünftigen Herausforderungen gemeinsam mit unserem starken Team. Wir werden für unsere Heimat arbeiten und den Menschen zukunftsfähige, bodenständige und ehrliche Konzepte anbieten“, betonte Partoll nach der Wahl. 

Sorgen der Bürger ernst nehmen

Auch FPÖ-Landesparteiobmann Landeshauptmann-Stellvertreter Manfred Haimbuchner, die zweite Landtagspräsidentin Sabine Binder, der Landesgeschäftsführer der FPÖ Oberösterreich Hubert Schreiner und viele weitere freiheitliche Abgeordnete zum Landtag und Nationalrat nahmen am Bezirksparteitag in Ansfelden teil. „Ich freue mich für Christian Partoll und gratuliere ihm zu seinem hervorragenden Ergebnis. Die FPÖ wird Oberösterreich auch die nächsten Jahre positiv gestalten und verlässlich und mit Weitsicht regieren. Unsere Bezirksgruppe Linz-Land leistet dazu einen wichtigen Beitrag direkt bei den Menschen und nimmt die Sorgen unserer Bürger ernst“, so Landesparteiobmann Haimbuchner.

Kommentar verfassen



Motorradfahrer bei Unfall auf der Kremstal Bundesstraße schwer verletzt

NEUHOFEN AN DER KREMS. Ein Motorradfahrer (19) ist Samstagabend auf der Kremstal Bundesstraße gestürzt und wurde dabei schwer verletzt.

Mann spuckte in Ansfelden auf Polizisten

ANSFELDEN. Ein Mann hat in Ansfelden auf Polizisten gespuckt. Sie hatten ihn dabei beobachtet, wie er in der Nacht auf Samstag ein Verkehrsschild umschmiss.

Anrainer hielten Brand mit Gartenschläuchen in Schach

ST. MARIEN. Am Freitag, 20. Mai, hatte durch Unkrautvernichtungsarbeiten in Weichstetten-Nord am Nachmittag eine Hecke zu Brennen begonnen. 

Neuhofner Badminton Erfolge

NEUHOFEN. Die Union Neuhofen - Sektion Badminton konnte bei verschiedenen Bewerben am vergangenen Wochenende wieder tolle Erfolge verbuchen und heimste zahlreiche Medaillen ein.

Workshops „Thinking outside the box“

KIRCHBERG-THENING. Junge Menschen benötigen eine Perspektive für ihre Zukunft. Motiviert durch positive Rückmeldungen der Schulprojektwochen 21/22 bietet Damma wos - der Verein zur Förderung der Entwicklung ...

Autofahrer wollte vor Polizei fliehen

TRAUN. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land entzog sich am Donnerstag, 19. Mai, gegen 15.45 Uhr in Traun der Anhaltung. Er fuhr dabei mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch das dortige Siedlungsgebiet ...

Zusätzliche Kassenarztstelle in Ansfelden

ANSFELDEN. Anlässlich des gestrigen Tag des Hausarztes verkündete Bürgermeister Christian Partoll, dass nach intensiven Bemühungen der Stadt Ansfelden die OÖ. Gesundheitskasse und die OÖ. Ärztekammer ...

Reithalle als Hotspot für Haderer-Karikaturen

LEONDING. Rund 150 Besucher waren am Dienstag, 17. Mai, zur vermutlich kürzesten Haderer-Ausstellung aller Zeiten ins Integrative Reitzentrum der Caritas nach St. Isidor gekommen. Dabei wurde die Reithalle ...