Bankomat am Bulgariplatz gesprengt - Täter gingen leer aus

Hits: 291
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 19.01.2020 16:43 Uhr

LINZ. Bislang unbekannte Täter versuchten am 19. Jänner um 4.17 Uhr, den Bankomaten einer Bankfiliale im Stadtteil Bulgariplatz zu sprengen, jedoch ohne Erfolg - das Vorhaben misslang und die Diebe mussten ohne Beute abziehen.
 

Die Täter versuchten, mittels Sprengung des Bankomaten an das Bargeld zu kommen. Dies misslang jedoch, die Unbekannten mussten ohne Beute flüchten. Es entstand allerdings hoher Sachschaden. Das Landeskriminalamt OÖ übernahm die Ermittlungen.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tips-Glücksengerl beschenkte Hector und sein Frauchen in Linz

LINZ. Das Tips-Glücksengerl fliegt wieder durch ganz Oberösterreich und überrascht treue Tips-Leser mit Fussl-Warengutscheinen im Wert von 300 Euro. Diesmal landete es an der Linzer Promenade. ...

Neue Donaubrücke wächst weiter

LINZ. Nach dem Zusammenbau der Hauptträgerteile werden an der Linzer Brücken-Baustelle derzeit die Brückenbögen montiert.

Freiwillige für Besuchsdienst gesucht

LINZ. Die Volkshilfe OÖ sucht Freiwillige, die ältere Menschen entweder in deren Zuhause oder in der betreuten Wohnanlage Hummelhof besuchen, und ihnen Zeit und dadurch Lebensfreude schenken.

Bahnhofsoffensive für Oberösterreich

OÖ. 315 Millionen Euro investieren ÖBB und Land OÖ diese Jahr in die Bahninfrastruktur. Teil davon ist auch eine Bahnhofsoffensive.

315 Millionen Euro für die Bahninfrastruktur

OÖ. Insgesamt 315 Millionen Euro investieren die ÖBB und das Land OÖ 2020 in die oberösterreichische Bahninfrastruktur. Die Investitionsschwerpunkte betreffen die Westbahn, die Pyhrnbahn und die Mattigtalbahn. ...

Spielerisch Mathematik lernen

LINZ. Kann Mathematik-Unterricht Spaß machen? Und leicht verständlich sein? Kann er, sagt Jürgen Maaß von der Johannes Kepler Universität Linz. Während es normalerweise kein gutes Zeichen ist, wenn ...

Michael Raml nimmt zu Vorwürfen Stellung

LINZ. Nach den Aufregungen um Facebook-Postings und Rücktritts-Aufforderungen meldete sich am Donnerstag der Linzer Sicherheitsstadtrat Michael Raml (FPÖ) zu Wort.

Eisenbahnbrücke: Brückenbögen werden montiert

LINZ. Der Bau der Brückenbogen für die neue Eisenbahnbrücke schreitet voran.