1,7 Promille: Radfahrer in Linz festgenommen

Hits: 133
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 09.05.2021 19:24 Uhr

LINZ. Mit Schlägen und Stößen wollte sich ein 24-jähriger Linzer in der Nacht auf Sonntag gegen eine Alkoholkontrolle der Polizei wehren. Der betrunkene Mann wurde festgenommen. 

Die Polizisten wurden in der Ferdinand-Markl-Straße auf den Fahrradfahrer aufmerksam, da dieser in Schlangenlinien fuhr. Nachdem er den Beamten Schläge und Stöße verpasst hatte, versuchte der junge Mann zu flüchten.  Er konnte nach kurzer Verfolgung festgehalten werden, wobei er sich einer Festnahme abermals durch wildes Schlagen und Treten widersetzte. 

Marihuana aufgefunden

Der Mann hatte Drogen bei sich und beleidigte außerdem die Beamten. Er wurde in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1.7 Promille.

Kommentar verfassen



Polizei warnt: Telefonbetrüger rufen wieder vermehrt an

OÖ. Die Landespolizeidirektion Oberösterreich warnt: Aktuell gibt es in Oberösterreich wieder vermehrt Trick-Anrufe. Die Anrufer geben sich als Polizisten aus.

„Fun in the City“ verspricht Spiel, Spaß und Unterhaltung für Kinder und Jugendliche

LINZ. Das Programm „Fun in the City“ des Vereins Jugend und Freizeit verspricht den ganzen Sommer über Spiel, Spaß und Unterhaltung für die jungen Linzer.

Landestheater sucht Statistinnen für „Die Nibelungen“

LINZ. Friedrich Hebbels „Die Nibelungen“ feiert am 9. Oktober im Schauspielhaus Premiere. Für die Rollen von Kämpferinnen werden noch athletische Statistinnen im Alter von 18 bis 40 Jahren gesucht. ...

Red Machete feiert seine neues Album High Tension im Musikpavillon
 VIDEO

Red Machete feiert seine neues Album „High Tension“ im Musikpavillon

LINZ. Nur wenige Tage nach ihrer neuen Single „Runaway“ bringt das Linzer Rocktrio Red Machete auch eine neue Platte auf den Markt. Die Album Release Show zu „High Tension“ findet am Freitag, 2. ...

Geldstrafe für Linzer Wirtin bestätigt, die Lokal aufsperrte

LINZ. Wie berichtet hat eine Wirtin im Jänner ihr Café in der Linzer Altstadt trotz Corona-Maßnahmen aufgesperrt. Das Landesverwaltungsgericht Oberösterreich entschied nun, dass eine Geldstrafe in ...

Bürger aus Linzer Kroatengasse mit Baumpflanzungsplänen unzufrieden

LINZ. Auch nach einem Lokalaugenschein mit Bürgermeister Klaus Luger und Vizebürgermeister Bernhard Baier zeigt sich die Bürgerinitiative Kroatengasse enttäuscht, dass zwar 50 Bäume gepflanzt werden, ...

Protestaktion für sichere Fuß- und Radwege

LINZ. Über 50 Personen waren bei einer Protestaktion für sichere Fuß- und Radwege am geplanten Autobahnanschluss nördlich der JKU Linz dabei.

Ein Haus im Haus entsteht in der Linzer Kunstuni

LINZ. „Sie ham a Haus baut“, um mit Arik Brauer zu sprechen. Studierende von raum&designstrategien an der Kunstuniversität Linz errichten derzeit unter der Leitung von Ton Matton ein Gebäude ...