Faszinierender Streifzug durch die Welt des Orients

Hits: 266
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 09.10.2019 17:01 Uhr

LINZ. In eindrucksvollen Bildern und Videos folgt der Vortrag des Mühlviertler Reisefotografen Rudolf Gossenreiter am Donnerstag, 17. Oktober, im Volkshaus Dornach-Auhof (19.30 h) der legendären Seidenstraße.

„Seidenstraße“ - dieses Wort hat einen ganz besonderen Klang. Über Jahrhunderte hinweg fanden auf ihr wertvolle Waren und neue Gedanken den Weg von Asien nach Europa und umgekehrt. In eindrucksvollen Bildern und Videos folgt der Vortrag des Mühlviertler Reisefotografen Rudolf Gossenreiter den Spuren schwerbeladener Karawanen durch die ungebändigte, berauschend schöne Natur Zentralasiens mit ihren unendlichen Weiten und wilden Gebirgen.

Alter VW-Bus als fahrendes Hotel

Ein alter VW Bus diente als fahrendes Hotel durch die Welt des Orients in die sagenumwobenen Städte Isfahan, Buchara und Samarkand, die mit ihren prächtigen Bauten und uralten Kulturschätzen an Geschichten aus 1001 Nacht erinnern. Durch Kirgistan, Afghanistan und Tadschikistan geht die Reise dann ohne VW Bus über hohe Pässe weiter zum berühmten Sonntagsmarkt ins chinesische Kashgar.

Die lebensfeindliche Taklamakan Wüste umgehend führt der östliche Teil schließlich von Kashgar über Dunhuang nach Xi´an, dem Ausgangspunkt dieses längsten Handelsweges der Geschichte.

Beginn: 19.30 Uhr

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Kult-Kanzler Kreisky“: Buch-Gespräch in Linz

LINZ. Mit dem Buch „Kult-Kanzler Kreisky - Mensch und Mythos“ hat Autor und Journalist Christoph Kotanko eine informative wie kritische Beschreibung Bruno Kreiskys vorgelegt. Am Montag, 24. Februar, ...

Aufregung um Pichlinger Volksschule - Schüler werden nicht aufgeteilt

LINZ. Gerüchten, dass die Schüler der Volksschule Pichling, während der Bauzeit auf andere Schulen aufgeteilt werden sollen, erteilt Bürgermeister Klaus Luger eine klare Absage.

FH OÖ drängt auf höhere Förderungen

LINZ. Österreichs Fachhochschulen geraten aufgrund von Geldmangel in Bedrängnis. Die FH OÖ fordert eine rasche Anhebung der Fördersätze.

Neuer Militärkommandant Dieter Muhr im Interview

LINZ/OÖ. Oberösterreich hat einen neuen Militärkommandanten. Im Interview mit Chefredakteur Josef Gruber gibt Dieter Muhr Auskunft über die notwendigen Investitionen, wo Nachholbedarf ...

Partymacher Jürgen Drews im Interview: Die Bühne ist quasi ein Aphrodisiakum für mich
 VIDEO

„Partymacher“ Jürgen Drews im Interview: „Die Bühne ist quasi ein Aphrodisiakum für mich“

LINZ. Mit der „Großen Schlagerparty“ feiert Tips am 25. Oktober zehn Jahre TipsArena Linz. Das Who is Who des Schlagers ist mit dabei, so auch Jürgen Drews (74). Tips hat sich mit dem junggebliebenen ...

From Nose to Tail: wie aus einem einzigen Stier ein 6-Gänge-Menü wird

LINZ. In seinem Restaurant bypreslmayer legt Koch Bernhard Preslmayer Wert auf hochwertige Zutaten, Ästhetik am Teller und eine  ehrliche Küche. Dazu gehört für ihn auch der nachhaltige ...

„Disconnect to Connect“: Neues Solidaritätsprojekt lädt zum Mitmachen ein

LINZ. „Disconnect to Connect“: Studierende laden zur Mitwirkung bei einem neuen Solidaritätsprojekt ein. Das von der EU geförderte Projekt soll zu einer inklusiveren Gesellschaft und einem ...

Mehr als 50 Highlights im Linzer Sportkalender

LINZ. Mehr als 50 Einzelveranstaltungen weist der Sportkalender 2020 aus. Mit einem Mix aus traditionellen Events und neuen Veranstaltungen wird für jeden Geschmack das Richtige geboten. Die Stadt ...