„Mühlviertler Schmankerl“ literarisch in Urfahr serviert

Hits: 45
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 28.09.2021 11:08 Uhr

Linz. Am Samstag, 9. Oktober, liest Autor Christian Hartl ab 19 Uhr im Alt-Urfahraner „Strandgut“ aus seinem dritten Krimi „Mühlviertler Schmankerl“.

Bezirksinspektor Grinninger ermittelt darin zwischen Krampfadern-Pilgerstätten, Elvis-Festival und Kistensau-Frühschoppen.

Der Inhalt: Seit Wochen ist Mercedes Brettschneider, Nichte von Innenminister Harald Kaputtnig, wie vom Erdboden verschwunden. Der hemdsärmelige Vollblut-Politiker befürchtet das Schlimmste und glaubt, dass sie jemand kaltblütig ermordet hat. Auf Befehl vom Chef unterbricht Bezirksinspektor Gerhard Grinninger seine freien Tage. In der unerträglichen Sommerhitze startet er die Ermittlungen in Altenkirchen, einem Wallfahrtsort am Pilgerweg im beschaulichen Mühlviertel…

Mischung aus Columbo, Pulp Fiction und der Piefke-Saga

In seinem dritten Mühlviertel-Krimi spannt Autor Christian Hartl den Spagat zwischen Humor, Selbstironie, homoerotischen Führerkult und gnadenloser Geschäftemacherei. Lieb gewordene Traditionen, Landflucht, der Ausverkauf von Grund und Boden, perfekte Menschen und geächtete Außenseiter am Rand der Gesellschaft spielen dabei eine große Rolle. Kritiker beschreiben Hartls neuen Roman als Mischung aus Columbo, Pulp Fiction und der Piefke-Saga.

Das Mühlviertel ganz bewusst als Krimi-Schauplatz gewählt

Warum hat Christian Hartl das Mühlviertel als Schauplatz seiner Bücher gewählt? „Ganz einfach. Weil ich seit meiner Geburt hier lebe, die Menschen, ihre Probleme kenne und mich hier wohl fühle. Der Schmäh, die Selbstironie aber auch die Nachdenklichkeit, Sturheit und Eigenheit der Bewohner spielen in meinen Büchern eine große Rolle. Humor, Menschlichkeit aber auch Probleme nehmen in meinen Büchern einen großen Stellenwert ein. Der Krimi ist eine super Möglichkeit, mich mit Menschen und Region zu beschäftigen.“

„Mühlviertler Schmankerl“

Kulturverein Strandgut (Ottensheimer Straße 25, 4040 Linz) Samstag 9. Oktober 2021, 19 Uhr

HIER geht es zur Facebook-Veranstaltung

Kommentar verfassen



Linzer Altstadt: Einfaches Herumgeschreie entwickelte sich zu größerem Polizeieinsatz

LINZ. Aus einem einfachen Herumgeschreie entwickelte sich Sonntagmorgen in der Linzer Altstadt ein größerer Polizeieinsatz. 

Demonstration für Demokratie und Anstand

LINZ. Am Donnerstag, 4. November, findet ab 18 Uhr in Linz die Donnerstagsdemonstration „DoDemo Reloaded“ statt. Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik ...

LASK nach Pleite gegen Altach Tabellenletzter

LINZ, PASCHING. Der LASK verliert das Heimspiel gegen Altach mit 0:1 und rutscht an das Tabellenende der Bundesliga. 

Schrott, Flórez, Lemper und Beczala: Große Namen im Musiktheater Linz

LINZ. Eine handverlesene Auswahl der besten und bekanntesten Stimmen der Welt wird ab Februar 2022 in einer Konzertreihe im Musiktheater in Linz zu erleben sein. Great Voices - große Stimmen sind zu ...

Neuer Frauenrekord beim Comeback des Linz Marathons

LINZ. Die Marathonhochburg Linz meldet sich mit einem beeindruckenden Streckenrekord bei den Damen zurück: Bei ihrem Linz-Debüt unterbot die Kenianerin Brenda Jerotich Kiprono in einer Zeit von 2:30:27 ...

„WeFair Day“ an JKU voller Erfolg

LINZ. Von 29. bis 31. Oktober findet erstmals im Design Center die WeFair - Österreichs größte Messe für Nachhaltigkeit statt. Im Vorfeld wurde an der JKU Linz der „WeFair Day“ statt.

Für die ganze Familie: Herbstferien im Ars Electronica

LINZ. Unfassbare Entfernungen und Größen im Weltall veranschaulichen, Fische fangen im Deep Space oder bei der Family Tour das Machine Learning Studio und das Kinderforschungslabor spielerisch erkunden: ...

Impfbus fährt weiter durch Linz

LINZ. Auch in der Woche des Nationalfeiertages ist der Impfbus wieder in der Stadt Linz unterwegs und ermöglicht so einen einfachen Zugang zu Impfmöglichkeiten.