Hohes internationales Amt für Werner Gschwandtner bei den Lions

Hits: 1146
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 11.07.2019 10:27 Uhr

LINZ/ST. THOMAS. Werner Gschwandtner vom Lions Club Linz City wurde in ein hohes Amt der Lions berufen: Der 57-jährige aus St. Thomas am Blasenstein wurde zum Area Leader des Internationalen Boards für das Global Action Team der Lions bestellt.

Die Wahl fand bei der Lions Worldconvetion in Mailand statt. In seinem neuem Amt vertritt Gschwandtner alle deutschsprachigen Lions in über 2.000 Lions Clubs mit rund 72.000 Mitgliedern im internationalen Board für das Global Action Team.

Internationales Netzwerk

Das Global Action Team verbindet die Mitglieder der Lions Clubs mit der internationalen Vereinigung im Bereich der Mitgliederentwicklung, Führungskräfteausbildung und Koordination der Hilfsprojekte. Es ist ein besonderes Team, das Clubs, Distrikte, Führungskräfte und darüber hinaus Hilfsmittel und Ressourcen zur Erweiterung des Wirkungsbereichs der Lions Clubs zur Verfügung stellt. In diesem Team vereinigen sich die Führungskräfte und Aktivitäten der Global Membership-, Global Leadership- und Global Service Teams.

Neben dem Internationalen Direktor Walter Zemrosser aus Kärnten ist Werner Gschwandtner der zweite hochrangige Vertreter Österreichs bei der Weltorganisation.

Seit 2002 bei den Lions

Der 57-jährige Werner Gschwandtner ist Leitender Justizbeamter am Oberlandesgericht Linz, wohnt in St. Thomas am Blasenstein im Bezirk Perg und ist Vater zweier Söhne, die sich ebenfalls bei den Leos engagieren. Er ist 2002 in den Lions Club Linz City eingetreten, war 2007/08 Präsident, 2012/14 Zonenleiter, 2016/17 Regionsleiter und 2017/18 Distriktgovernor des Distrikt Österreich Mitte (114 M). Seit 2018 ist Gschwandtner Chief Editor des Lions Austria und Leiter des Kommunikationsteams im Multidistrikt Austria.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentare

  1. Franz Hochstrasser
    Franz Hochstrasser 11.07.2019 22:22 Uhr

    Glückwunsch - Alles Gute für diese Aufagabe!

Kommentar verfassen



Raubversuch mit abgebrochenem Besenstiel: 32-Jähriger bedrohte Trafikantin

LINZ. Mit einem abgebrochenen Besenstiel in der Hand bedrohte ein 32-jähriger Linzer am Samstagvormittag eine Trafikantin einer Trafik im im Linzer Stadtteil St. Magdalena. Der ...

Van Gogh-Ausstellung in der Tabakfabrik wird verlängert
 VIDEO

Van Gogh-Ausstellung in der Tabakfabrik wird verlängert

LINZ. Zumindest mit 9. Februar dürfte es erste Schritte aus dem Lockdown geben, auch Museen, Galerien und Ausstellungen sollten laut dem Plan ab diesem Tag wieder öffnen dürfen. Gute Nachrichten für ...

Holocaust-Gedenktag: Kunstuniversität lädt zum Online-Filmabend

LINZ. Die Kunstuniversität Linz lädt anlässlich des internationalen Holocaust-Gedenktages am Mittwoch, 27. Jänner zum Online-Filmabend: „Nacht und Nebel“ (Frankreich, 1956) war nach Ende des Zweiten ...

Opioidhaltige Schmerzpflaster sollten die letzte Wahl sein

LINZ. Für die Betroffenen wird er zum täglichen Begleiter, der ihnen das Leben erschwert. Die Rede ist vom chronischen Schmerz infolge von abnützungsbedingten Veränderungen der Wirbelsäule, Arthrosen ...

„Solange der Vorrat reicht“: Rewe und Spar bieten FFP2-Masken gratis an

OÖ/NÖ. Der Rewe- und der Spar-Konzern stellen den Kunden ab Montag und „solange der Vorrat reicht“ FFP2-Masken gratis zur Verfügung, teilen die beiden Handelskonzerne am Samstag in Aussendungen ...

2020 erneut massiver Anstieg bei registrierten Drogenlenkern

OÖ. Trotz Corona und damit geringerem Verkehrsaufkommen kam es im Jahr 2020 in Oberösterreich erneut zu einem massiven Anstieg bei registrierten Drogenlenkern, zeigt die abschließende Auswertung der ...

Lions brachten Kinderaugen zum Strahlen

LINZ. Es war kurz davor, ins Wasser zu fallen: Das Weihnachtsfest von 120 durch die Diakonie betreute Kinder. Kurzerhand sprangen die Linzer Lions ein und waren „Retter in der Not“.

Ausbildung zum Demenztrainer in Linz

LINZ. Die MAS Alzheimerhilfe startet Anfang März eine Ausbildung zum Demenztrainer in Linz. Eine Informationsveranstaltung dazu findet am Mittwoch, 3. Februar, von 14 bis 16 Uhr im Pfarrsaal St. Markus ...