Tiersegnung: „Gottes Segen kennt keine Grenzen“

Hits: 536
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 18.09.2019 19:36 Uhr

LINZ. Bereits zum 19. Mal lädt die Pfarre Linz – St. Peter anlässlich des Welttierschutztages zur Linzer Tiersegnung ein.

Am Sonntag, den 22. September 2019 um 9.30 Uhr werden heuer alle in den Gottesdienst mitgebrachten Tiere einzeln gesegnet – bei Schönwetter am Kirchenplatz, bei Schlechtwetter in der Kirche.

Segen auch mit Foto

Wer sein Tier nicht mitbringen kann – nicht alle Tiere sind zum Mitnehmen geeignet –, kann einfach ein Foto mitnehmen. Zudem können alle, die nicht zur Segnung kommen können, schon vorab ein Foto ihres „tierischen Freundes“ schicken. Aus allen Fotos wird eine Fotowand gestaltet. Die dort abgebildeten Tiere werden im Rahmen des Gottesdienstes natürlich auch einzeln gesegnet. „Kann ein “Segen aus der Ferne„ überhaupt funktionieren?“, ist eine Frage, die Pfarrer Franz Zeiger dabei oft gestellt wird. Seine Antwort ist eindeutig: „Klar, denn Gottes Segen kennt keine Grenzen und umspannt die ganze Welt.“ Im Foto-Bereich „Danke, kleines Licht! – Tiere, die uns ein Stück auf unserem Weg begleitet haben“ ist wieder Platz für die Erinnerung an verstorbene Tiere.

Fest für Mensch und Tier

Im Anschluss an die Segnung gibt es ein fröhliches Fest für Mensch und Tier mit einem Spieleprogramm für Kinder, vegetarischen Köstlichkeiten und einer Tombola zugunsten der Linzer TierTafel.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Land OÖ und Energiesparverband sagen „Adieu“ zur alten Ölheizung

OÖ. Die Ölheizung hat ausgedient. Mit der Kampagne „Adieu Öl“ forcieren Wirtschaftslandesrat Markus Achleitnerund der oö. Energiesparverband mit Geschäftsführer Gerhard ...

Neue Donaubrücke: 5 Millionen Euro teurer und ein Jahr längere Bauzeit

LINZ. Ursprünglich sollte die neue Eisenbahnbrücke bis Herbst 2020 fertig werden. Aufgrund eines Planungsfehlers dauert die Bauzeit nun ein Jahr länger und die Brücke wird rund fünf ...

Benefiz-Christbaumvernissage zugunsten krebskranker Kinder

LINZ. Die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe veranstaltet am Donnerstag, 28. November, 19.30 Uhr im Casineum im Casino Linz wieder die Christbaumvernissage.

Zwei neue Vorsitzende für die Grüne Jugend OÖ

LINZ/OÖ. Die Grüne Jugend OÖ hat zwei neue Vorsitzende: Der 20-jährige Tomislav Pilipovic, vom Beruf Informatiker, und Anne-Sophie Bauer, 24-jährige Jus-Studierende, wurden ...

Digitalisierung mit Menschenverstand bietet Möglichkeiten für die Medizin der Zukunft

LINZ. Rund 190 Gäste aus dem gesamten Gesundheitswesen in Oberösterreich sind am 19. November der Einladung von Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landeshauptmann-Stellvertreterin Gesundheitsreferentin ...

HBLA Lentia freut sich über Zertifizierung als Entrepreneurship-Schule

Die HBLA Lentia erhielt als erste humanberufliche Schule in Oberösterreich am 13. November 2019 die Zertifizierung als Entrepreneurship-Schule.

Linzer Ambulanz für Inklusive Medizin gewinnt Inklusionspreis
 VIDEO

Linzer Ambulanz für Inklusive Medizin gewinnt Inklusionspreis

LINZ. Bei der Inklusionspreisgala am 19. November in Wien prämierte die Lebenshilfe inklusive Projekte aus ganz Österreich als Vorbilder für ein gelungenes Miteinander. Der Bundesländerpreis ...

Kurt Hinterhölzl und Freunde geben Konzert für den guten Zweck

LINZ. Zugunsten der Obdachlosen-Seelsorge und -Betreuung in Linz veranstaltet die Pfarre Linz-St. Konrad am Samstag, 23. November, 19.30 Uhr, ein Benefizkonzert mit Kurt Hinterhölzl und Freunden. ...