Palmen und Co läuten den Linzer Sommer ein

Hits: 221
Vizebürgermeister Bernhard Baier vor einem der schweren Pflanzentröge im Glashaus der Stadtgärtnerei im Turnermeisterhof. (Foto: Stadt Linz/Dworschak Michael)
Nora  Heindl Nora Heindl, Tips Redaktion, 07.05.2021 15:52 Uhr

LINZ. Palmen und Co kehren ins Linzer Stadtbild zurück. Die Mitarbeiter des Geschäftsbereichs Stadtgrün und Straßenbetreuung sind aktuell dabei, 150 Grünpflanzen auf mehr als 30 Plätzen in der Innenstadt aufzustellen.

„Bei Mobilem Grün, handelt es sich um große Pflanzentröge, welche überall dort zum Einsatz kommen, wo eine direkte Bodenpflanzung aufgrund der Gegebenheiten im Untergrund sich als schwierig herausstellt. Ein weiterer Grund stellen die klimatischen Gegebenheiten dar, da bestimmte Pflanzenarten, in den Straßenzügen aufgestellt werden, welche die kalten Temperaturen nicht überstehen würden,“ erklärt Vizebürgermeister Bernhard Baier.

Die schweren Pflanzentröge können nur mit Traktoren mit speziellen Greifzangen auf Lkw und großen Anhängern auf- und abgeladen werden. „Das Aufstellen des Mobilen Grüns erfolgt bewusst am Wochenende, da unter der Woche verstärktes Verkehrsaufkommen in der Fußgängerzone durch die Warenanlieferungen herrscht“, informiert Baier weiter.

Städtische Brunnen wieder in Betrieb

Um sich bei steigenden Temperaturen abkühlen zu können, stehen der Linzer Bevölkerung ab sofort wieder 73 beschilderte Trinkbrunnen sowie sieben Zierbrunnen mit Trinkwasserqualität im gesamten Stadtgebiet zur Verfügung. Zusätzlich gibt es in Linz noch 30 Zierbrunnen ohne Trinkwasserqualität.

Die Erfrischungsstationen sind vorwiegend auf Spielplätzen, Parks und Märkten zu finden: So unter anderem am Hauptplatz beim großen Blumenbeet, am Landhausplatz, beim Steinmetzplatzl in Alturfahr oder beim Spielplatz am Damm am Donauufer in Urfahr. Die bis in den Herbst geöffneten öffentlichen Trinkanlagen sind auch online abrufbar.

Kommentar verfassen



Party auf Donaulände: Polizei schritt ein

LINZ. Aufgrund mehrerer Anzeigen wegen Lärmbelästigung schritt die Polizei mit acht Streifen am späten Samstagabend bei einer lauten Party mehrerer hundert Personen auf der Linzer Donaulände ...

„Wege. Familien – Generationen - Schulen“: Das Brucknerhaus geht mit vielfältigem Programm in die kommende Saison

LINZ. Noch läuft die aktuelle Saison im Brucknerhaus Linz, das Brucknerhaus-Team gab aber schon jetzt einen umfassenden Ausblick darauf, dass das Publikum in der Saison 2021/22 erwarten darf. Neu aufgestellt ...

Covid-19-Situation in OÖ: 32 Neuinfektionen, impfstärkste Woche steht bevor (Stand: 13. Juni, 15 Uhr)

OÖ. Von 12. auf 13. Juni wurden vom Land OÖ 32 neue Covid-19-Fälle gemeldet. Insgesamt sind derzeit 414 Oberösterreicher Covid-19 positiv getestet, 1.070 Personen befinden sich in Quarantäne. Mehr ...

2021 wird „Vielfalt.in.Concert“ wieder gefeiert

LINZ. Letztes Jahr musste es abgesagt werden, 2021 ist es aber wieder geplant. Das große Fest „Vielfalt.in.Concert“. Am 3. September beim Ars Electronica Center sind unter anderem Musiker wie Mavie ...

Erneute Schwerpunktkontrolle gegen illegale Raser- und Tuningszene in Linz

LINZ. Bei Schwerpunktkontrollen in Linz konnte die Polizei in der Nacht auf Sonntag 318 Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit messen. Vier Lenker mussten die Kennzeichen ihrer Fahrzeuge ...

15-Jähriger hantierte mit Schreckschusswaffe

LINZ. Von Zivilpolizisten wurde am Samstag ein Jugendlicher beim Hantieren mit einer Schreckschusswaffe erwischt. Der junge Bursch, der zunächst flüchtete, konnte gefasst werden. 

Die Grünen treten in Linz zum Bundeskongress zusammen

LINZ/Ö. Am Sonntag, 13. Juni findet der 43. Bundeskongress der Grünen statt - der erste seit Start der Regierungsbeteiligung im Jänner 2020.

Lenkerin touchierte Betonmittelwand auf A1

LINZ/EBELSBERG. Aufgrund von gesundheitlichen Problemen verunfallte am Samstagvormittag eine 30-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land mit ihrem PKW auf der A1 Westautobahn Richtung Salzburg. Mit an Bord ...