Wegweiser stellt klimafreundliche Geschäfte und Lokale vor

Hits: 84
von links: Umwelt-Stadträtin Eva Schobesberger und Nora Niemetz von Südwind OÖ präsentieren den Wegweiser "Nachhaltig in Linz". (Foto: privat)
Wurzer Katharina Wurzer Katharina, Tips Redaktion, 22.07.2021 17:57 Uhr

LINZ. Der Wegweiser „Nachhaltig in Linz“ wurde überarbeitet und neu aufgelegt. Er bietet einen Überblick über faire und klimafreundliche Initiativen, Geschäfte und Lokale.

Dahinter stehen das Umweltressort der Stadt Linz und der entwicklungspolitische Verein Südwind OÖ. Die erste Auflage wurde bereits vor sechs Jahren während eines EU-Projekts erarbeitet. „Die Neuauflage des Wegweisers zeigt das breite Spektrum an Geschäften, Lokalen und Initiativen, die faire, ökologische und klimafreundliche Alternativen quer durch die Stadt anbieten. Auch unsere Iris Umweltpreisträger der vergangenen Jahre werden speziell vor den Vorhang geholt“, sagt die Linzer Umwelt-Stadträtin Eva Schobesberger (Grüne). Vorgestellt werden unter anderem die Morgentau Gärten, ein Bio-Selbsterntegarten-Projekt, die LinzerBiene, eine Plattform für Imker in der Landeshauptstadt, sowie Glückskind, ein Geschäft für nachhaltige Mode. Hinzu kommen Lokale wie der Teesalon Madame Wu und das Restaurant Gelbes Krokodil. Insgesamt verteilen sich diese auf sieben Kategorien: „Mitmachen“, „Mitnehmen“, „Machen lassen“, „Essen kaufen“, „Essen gehen“, „Ein Zeichen setzen“, „Suchen und Finden“.

Lokales Projekt

„Der Wegweiser zeigt, dass jede und jeder von uns ein Stück weit zum Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit beitragen kann, indem wir unser tägliches Konsumverhalten hinterfragen und verändern, aber auch selbst aktiv werden“, hält Nora Niemetz von Südwind OÖ fest. Sie hat redaktionell mitgearbeitet. „Nachhaltig in Linz“ wurde lokal erstellt. So wurden der Linzer Fotograf Jürgen Grünwald und die Grafikdesignerin Birgitt Müller von Eigenbrot für Bilder beziehungsweise die grafische Umsetzung beauftragt. Gedruckt wurde in der Traditionsdruckerei Gutenberg. Um den Wegweiser in der Stadt zu verteilen, wird mit der Sozialeinrichtung Kontrast zusammengearbeitet. Erhältlich ist die Neuauflage unter anderem in einigen Linzer Geschäften, in den Volkshäusern und Museen sowie bei Südwind OÖ. Außerdem kann sie online abgerufen werden.

Kommentar verfassen



Weiterer Ruf nach Verkehrsberuhigung rund um die Humboldtstraße

LINZ. Sofortmaßnahmen zur Verkehrsberuhigung an der Humboldtstraße forderte am Donnerstag die SPÖ Innenstadt-Süd mit einer Schilderaktion. Unter anderem könne man den derzeit provisorisch aufgetragenen ...

Serenaden: „Die Jahreszeiten“ im Klimawandel

LINZ. Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, gespielt vom Merlin Ensemble Wien, nimmt Astrophysiker und TV-Moderator Harald Lesch zum Anlass, der Frage nachzugehen, ob es angesichts der Klimakrise künftig ...

Land OÖ fördert vier Streetwork-Projekte im Großraum Linz

LINZ. Der Verein „Jugend und Freizeit“ erhält für das Jahr 2021 eine Förderung von rund 461.500 Euro. Das Geld stammt aus dem Sozialressort des Landes Oberösterreich und ist für vier Streetwork-Projekte ...

Corona-Update: 91 Neuinfektionen in OÖ, 67 Fälle nach Festival in Kroatien (Stand: 29. Juli)

OÖ. 91 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 28. auf 29. Juli, 14.30 Uhr. Im Zusammenhang mit dem Festival „Austria goes Zrce“ in Kroatien sind bereits 67 Reise-Rückkehrer (Stand 29. Juli, 14:30 ...

Equal Pension Day am 1. August: Frauen erhalten 42 Prozent weniger Pension

LINZ. Am Sonntag, 1. August, ist Equal Pension Day in Österreich. Dieser Tag bedeutet, dass Männer bis dahin bereits so viel Pension erhalten haben wie Frauen bis Jahresende bekommen werden. Um auf diesen ...

Für Familien: im August im Lentos Kunst bei freiem Eintritt genießen

LINZ. Familien können den sommerlichen Temeraturen oder Wetterkapriolen des Augusts entfliehen. Im Lentos Kunstmuseum genießen Erwachsene mit Kindern moderne zeitgenössische Kunst auch dieses Jahr bei ...

Noch 30 Tage: Programm für das Eröffnungfest der Neuen Eisenbahnbrücke steht fest

Linz. In 30 Tagen ist es soweit: mit einem „Brücken Opener“ am Samstag, 28. August, wird die Brücke den ganzen Tag über den Linzern gehören und am Montag, 30. August, in den Morgenstunden für ...

Neue Personalausweise mit Chip ab 2. August

LINZ. Ab 2. August gibt es - neben den alten, nach wie vor gültigen - Personalausweise mit Chip. Zu beantragen sind diese wie gehabt im Reisepass-Center der Stadt Linz im Neuen Rathaus.