Dienstag 20. Februar 2024
KW 08


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

Den Hype wert? Tips testet „Linza Döner“ und „Linzerbrot“

Online Redaktion, 11.12.2023 17:25

LINZ. Seit der Eröffnung stehen die Linzer Schlange für den „Linza Döner“. Tips hat ihn gekostet und das „Linzerbrot“ der neu eröffneten „Brotschaft“ ebenfalls dort gibt es Leberkäse vom Spieß.

Linza Döner in der "kleinen" Variante um 7,90 Euro. (Foto: privat)
photo_library Linza Döner in der "kleinen" Variante um 7,90 Euro. (Foto: privat)

Gleich zwei Linzer Lokale geben bekannten Fast-Food-Gerichten einen neuen Spin: „Linza Döner“ einem Klassiker der türkischen Küche und „die Brotschaft“ dem Leberkäse. Im ersten Lokal bilden sich regelmäßig Schlangen vor der Theke – so auch am Sonntag gegen 19 Uhr. Tips kostet den kleinen Döner um 7,90 Euro, die große Version gibt es um 9,90 Euro. Gerechtfertigt wird der stolze Preis mit dem regionalen (Halal-)Rindfleisch in Bioqualität, dem selbstgemachten Brot und den Profiköchen aus der Türkei.

So schmeckt der Linza Döner

Und so schmeckt er: Das Brot ist knusprig, das Fleisch zart und die Beilagen fein geschnitten, einzig mehr Würze dürfte es sein – allerdings: Getestet wurde ein Döner ohne scharfe Gewürzpaste, dafür mit zwei verschiedenen Saucen. Geschmacklich unterscheidet er sich positiv von Dönern, bei denen vor allem die Knoblauchsauce dominiert.

So schmeckt das Linzerbrot

Bei der „Brotschaft“ gibt es regionalen Leberkäse vom Spieß, mit verschiedenen Toppings im Fladenbrot vom heimischen Bäcker. Auch Hühnchen oder eine vegane Alternative gibt es, oder man stellt sich das Brot gleich selbst zusammen. Tips entscheidet sich für das „Linzerbrot“ um 8 Euro. Dafür gibt es reichlich fein geschnittenen Leberkäse im knusprigen Fladenbrot mit knackigen Zwiebeln, Krautsalat und Paprika und einer würzigen Cocktailsauce.

Fazit für den Gourmet-Döner-Kebab und den Gourmet-Leberkäse: Beiden Testern hat es geschmeckt, satt wird man ebenfalls. Ob der Geschmack in Kombination mit den regionalen, qualitativ hochwertigen Zutaten die Preise rechtfertigt, muss dennoch jeder für sich entscheiden.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Premiere im Posthof: „Der Sturmvogel“ über das Leben von Ethel Smyth

Premiere im Posthof: „Der Sturmvogel“ über das Leben von Ethel Smyth

LINZ. Am 5. März, 20 Uhr, hat das Theaterstück „Der Sturmvogel“ von PianoMär im Posthof Premiere. Das Stück erzählt aus dem Leben der ...

Tips - total regional Beneder Verena
Tips-Tierecke: Aktive Hunde suchen sportliches Pendant photo_library

Tips-Tierecke: Aktive Hunde suchen sportliches Pendant

LINZ. Für die beiden aktiven Hunde Prischka und Churro wird eine passende Bleibe mit hundeerfahrenen Menschen gesucht.

Tips - total regional Carina Baumann
Mit der 4youCard günstig zum Marathon

Mit der 4youCard günstig zum Marathon

LINZ/OÖ. Mit der 4youCard erhalten Teilnehmer zehn Prozent Ermäßigung auf die Startgebühr beim Oberbank Linz Donau Marathon am 6. bzw. 7. ...

Tips - total regional Carina Baumann
Körperwelten-Kuratorin Angelina Whalley im Interview: „Es geht darum, den Körper nicht als etwas Selbstverständliches zu erachten“

Körperwelten-Kuratorin Angelina Whalley im Interview: „Es geht darum, den Körper nicht als etwas Selbstverständliches zu erachten“

LINZ. In der Tabakfabrik sind faszinierende Einblicke in den menschlichen Körper möglich, bei der Ausstellung „Körperwelten & Der Zyklus ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Jakob Busch kommt mit neuem Album in den Posthof

Jakob Busch kommt mit neuem Album in den Posthof

LINZ. Als JackTheBusch blickt Musiker Jakob Busch auf eine zehnjährige Erfolgsstory zurück. Nach erfolgreichem Start als Solokünstler und ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Das sind die beliebtesten Vornamen in Linz

Das sind die beliebtesten Vornamen in Linz

LINZ. Anna und Mateo - das sind nach wie vor die beliebtesten Vornamen, wenn man die Namengebungen im Jahr 2023 betrachtet. Das präsentierte ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Musikalischer Kalender: Im Palais Kaufmännischer Verein liegt Musik in der Luft

Musikalischer Kalender: Im Palais Kaufmännischer Verein liegt Musik in der Luft

LINZ. Die klassische Konzertreihe „Musikalischer Kalender“ im Palais Kaufmännischer Verein Linz geht in die dritte Runde und präsentiert ...

Tips - total regional Nora Heindl
Fernwärme, Stromnetz und Hafen: Linz AG will heuer insgesamt 217 Millionen Euro investieren

Fernwärme, Stromnetz und Hafen: Linz AG will heuer insgesamt 217 Millionen Euro investieren

LINZ. Die Linz AG gab einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2024 (1. Oktober 2023 bis 30. September 2024), in welchem sie sich selbst ein Rekord-Investitionsbudget ...

Tips - total regional Marlis Schlatte