Black Wings feiern ersten Heimsieg

Hits: 1209
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 01.10.2018 16:43 Uhr

LINZ. Nach sechs gespielten Partien und einer wackeligen Anfangsphase ergatterten die Liwest Black Wings Linz am Sonntag ihren ersten Sieg vor heimischem Publikum.

Ausgerechnet gegen das oft als „Angstgegner“ bezeichnete Team von Znojmo konnten sich die Linzer erstmals auch zu Hause durchsetzen. Nachdem die Black Wings am Freitag noch mit 1:3 am KAC scheiterten, konnten sie das Ergebnis zwei Tage später mit 3:1 zu ihren Gunsten entscheiden.

Und das, obwohl die Znaimer druckvoll begannen: Schon in der zweiten Minute stellten diese durch Luciani auf 1:0, Zweier-Goalie David Kickert war damit erstmals geschlagen. Noch im selben Drittel konnten die Linzer allerdings durch Neuzugang Bracken Kearns ausgleichen. Während das zweite Drittel torlos blieb, sorgte dann Topscorer Corey Locke mit zwei Treffern für Jubel in der Keine Sorgen EisArena (KSA).

Der Sieg am Sonntag war dringend notwendig, denn hinter den Linzern liegt ein schwieriger Saisonstart: Aus insgesamt sechs Spielen konnten die Mannen von Coach Troy Ward erst zwei Siege ergattern. Wie schon vor dem ersten Saisonspiel gab es auch an diesem Heimspiel-Wochenende wieder Diskussions-Stoff. Grund dafür war das Fehlen des langjährigen Linzer Hallensprechers. Von Seiten der Black Wings gab es dazu vorerst kein Statement. Noch diese Woche soll es dazu aber ein internes klärendes Gespräch geben.

Heimspiel am Wochenende

Das nächste Heimspiel der Black Wings findet am kommenden Sonntag um 17.30 Uhr statt. Zu Gast in der KSA sind die Haie aus Innsbruck. Zuvor geht es allerdings bereits am Freitag auswärts nach Ungarn, wo Fehervar wartet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Vielgeliebter Mann“ – „Herzallerliebste Gattin!“: Die Briefbeziehung von Franziska und Franz Jägerstätter

LINZ. Die Gedenkveranstaltung für Franziska Jägerstätter im Bildungs- und Begegnungszentrum Haus der Frau in Linz dreht sich heuer rund um die Briefbeziehung zwischen ihr und ihrem Mann Franz Jägerstätter. ...

Internationaler Frauentag auch in Linz

LINZ. Am 8. März ist der internationale Frauentag. Auch in Linz gibt es zu diesem Aktionstag auch zahlreiche Veranstaltungen und Initiativen.

Linzer Straßennamen: Ein Signal für die Bedeutung von Frauen

LINZ. Über 90 Prozent der Linzer Straßen, die nach einer bedeutenden Persönlichkeit benannt sind, tragen den Namen eines Mannes. Dass mehr Straßen auch nach bedeutenden Frauen benannt ...

Schlechtere Gesundheitsversorgung droht: ÖGK verantwortlich

OÖ. Die Ärztekammer für Oberösterreich hat immer davor gewarnt, jetzt sind die befürchteten Budgetlöcher in Milliardenhöhe der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Aschermittwoch - Söder grenzt sich klar von AfD ab und fordert Einheit der Union

PASSAU. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) schoss sich beim 68. Politischen Aschermittwoch vor allem auf Grüne und AfD ein. Der CDU will Söder keine Ratschläge ...

Raus aus dem Schulalltag, rein in die Zirkusmanege, am Körnergymnasium Linz

LINZ. Großen Erfolg hatten die Chorklassen des Körnergymnasiums Linz mit ihrer Musicalproduktion „Zirkus Furioso“. Im von Peter Schindler komponierten Musical geht es wild zu, die 50 beteiligten ...

Innovative Technik der Beinverlängerung erstmals in Linz durchgeführt

LINZ. Erstmals in Linz wurde an der Orthopädischen Abteilung am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwestern ein Verlängerungsmarknagel implantiert. Dabei handelt es sich um eine möglichst schonende und ...

Edith Ladendorfer „beamt“ mit neuem Kinderbuch in die Vergangenheit

LINZ. In die Vergangenheit entführt Edith Ladendorfer mit ihrem Kinderbuch „Die Beam Maschine“. Die Pensionistin schildert mit ihrem Buch das schwierige Leben in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg ...