Trendsportfestival startet in Linz

Hits: 254
Yannik Bogensperger Tips Redaktion Yannik Bogensperger, 18.06.2021 13:55 Uhr

LINZ. In den kommenden Wochen wird in allen Bundesländern das UNIQA Trendsportsfestival in Kooperation mit der Sportunion stattfinden. Der Auftakt dieses Sportfestivals findet am Dienstag, 22.06.2021, in Oberösterreich in der Oberbank Arena in Linz statt. 

In den kommenden Wochen wird in allen Bundesländern das UNIQA Trendsportsfestival in Kooperation mit der Sportunion stattfinden. Dabei möchte man die junge Generation zwischen dem elften und 15. Lebensjahr für mehr Sport begeistern. Auf mehreren Stationen können unterschiedliche Sportarten von Ultimate Frisbee, Spikeball bis Quidditch ausprobiert werden – wo Action und Spaß garantiert sind.

„Wir legen damit den Grundstein für eine lebenswertere Zukunft“

Für die Sportunion ist es eine entscheidende Zukunftsfrage, vor allem die jüngste Generation mit konkreten Projekten zu mehr Bewegung zu motivieren. „Nach dem Corona-Lockdown und der erfolgreichen Bewegungsoffensive mit dem ÖFB an Volksschulen, starten wir jetzt unser Projekt für Gymnasien und Mittelschulen. Mit unserem Trendsportfestival wollen wir Kindern und Jugendlichen die neuesten Trends und Möglichkeiten in unseren Sportvereinen näherbringen. Ziel ist es, dass wir so viele junge Leute, so früh wie möglich, aktiv für den Vereinssport begeistern. Wir legen damit den Grundstein für eine lebenswertere Zukunft. Unsere kürzlich präsentierte Studie hat zuletzt belegt, dass sich innerhalb eines Sportvereins das Leben nicht nur gesünder, sondern insgesamt positiver und besser entwickelt“, so Sportunion-Präsident Peter McDonald, der sich auch bei der UNIQA für die Unterstützung bedankt.

In den letzten vier Wochen hat die Sportunion mit der 16. Staffel von „UGOTCHI – Punkten mit Klasse“ zusammen mit SIMPLY STRONG in Partnerschaft mit UNIQA sowie dem ÖFB rund 50.000 Kids an jeder dritten Volksschule im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft bewegt. Das Trendsportfestival wird seit 2017 vom Sport-Dachverband in Kooperation mit der Gesundheitsversicherung UNIQA durchgeführt. Jährlich sind tausende Kinder und Jugendliche aus allen Bundesländern dabei. Das Event wird wie 2020 unter der Berücksichtigung der geltenden Corona-Bestimmungen durchgeführt.

Kommentar verfassen



ISDA LINZ: Gründungspräsident für TU gesucht

LINZ. Die neue Linzer Digitaluni vergibt das Amt des Gründungspräsidenten. Ab 2023 soll der Betrieb an der Universität starten, Hauptaufgabe des Präsidenten ist, die TU aufzubauen und in den Vollbetrieb ...

Startschuss für Kampagne „Lebensstadt Linz - weltoffen, vielfältig, urban“

LINZ. Mit der Aktionswoche zum Tag der Sprachen startet auch die Kampagne „Lebensstadt Linz – weltoffen, vielfältig, urban“. Damit will die Stadt Linz ein Zeichen für Aufgeschlossenheit gegenüber ...

Mahnwache zur Inklusion in Linz

LINZ. Massive Unzufriedenheit herrscht bei Betroffenen bezüglich der mangelhaften Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention, die Österreich im Jahr 2008 ratifiziert hat. Deshalb findet am Mittwoch, ...

Reparieren statt wegwerfen in Linz

LINZ. Die Volkshilfe Linz startet nach der Sommerpause am Donnerstag, 6. Oktober, wieder mit dem Repair- und Nähcafé in der Tabakfabrik.

Am 1. Oktober ist Zivilschutztag: Probealarm und Stresstest im Haushalt

LINZ. Die Sirene heult! Was ist zu tun? Der Zivilschutztag am Samstag, 1. Oktober, will der Bevölkerung die Bedeutung der Sirenensignale ins Bewusstsein rufen, aber auch zum Stresstest im Haushalt inklusive ...

Zug mit 800 Passagieren evakuiert

LINZ. Wegen eines technischen Defekts kam ein Zug mit 800 Passagieren auf der Westbahnstrecke in Linz zum Stillstand. Die 800 Passagiere mussten von den Einsatzkräften evakuiert werden.

Schauspielerin Maria Hofstätter liest Marie Jahoda

LINZ. Die bekannte Schauspielerin Maria Hofstätter ist am Dienstag, 4. Oktober, 19 Uhr, zu Gast im Central Linz - sie liest aus dem kürzlich veröffentlichten vierten Band der Jahoda-Edition: „Akteneinsicht. ...

Erster Blick auf den Fahrerstand neuer Tram-Trains

LINZ. Ab 2026 werden die ersten Tram-Trains, eine Mischung aus Zug und Straßenbahn, in OÖ in Betrieb gehen. Seit Kurzem steht ein 1:1-Modell des neuen Tram-Train-Fahrerstandes für Testzwecke zur Verfügung, ...