Landesförderung garantiert 0,75 Prozent Fixverzinsung für Häuslbauer in Oberösterreich

Hits: 257
Laura Voggeneder Online Redaktion, 03.12.2019 11:48 Uhr

 OÖ. Die niedrige Zinslage am Kapitalmarkt macht auch das Landesdarlehen für Häuslbauer und -käufer attraktiver. Das Land OÖ bietet in Zusammenarbeit mit der Hypo OÖ einen fixen Zinssatz von 0,75 Prozent auf 20 Jahre an.

Künftig verbleibt beim Kreditnehmer ein Zinssatz von nur noch 0,75 Prozent mit einer fixen Rate über 20 Jahre. Den Rest der Zinsbelastung übernimmt die Wohnbauförderung des Landes Oberösterreich. Diese Kondition gilt für Anträge, welche zwischen dem 1. Jänner 2020 und dem 31. Dezember 2021 eingebracht werden, also erstmals für zwei Jahre. Gültigkeit hat diese fixverzinste Finanzierungsvariante für Förderungen zur Errichtung eines Eigenheimes und bei geförderten Eigentumswohnungen.

Fixzins-Modell beliebt

Das Darlehen sei „eine wirklich garantierte Sicherheit, die nach wie vor einzigartig und beispielgebend ist. Die Tatsache, dass sich mehr als die Hälfte der Förderwerber für diese Finanzierungsvariante entschieden haben, verdeutlicht die Beliebtheit des Fixzins-Fördermodells“, sagt Wohnbaureferent Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Manfred Haimbuchner.

Niedrige Zinsen sichern

„Die derzeitige historische Niedrigzinsphase ist der beste Zeitpunkt, um sich dieses tiefe Zinsniveau langfristig zu sichern. Damit hat man eine Absicherung gegen steigende Zinsen in der Zukunft und absolute Planungssicherheit. Denn die monatliche Rate bleibt über den Verlauf der Fixzinsphase konstant, egal was rundherum passiert. Um dieses einzigartige Modell beneiden uns die anderen Bundesländer“, sagt Thomas Wolfsgruber, Vorstandsdirektor der HYPO Oberösterreich.

Land OÖ zahlt die Hälfte

Bekommt eine Baufamilie etwa ein gefördertes Darlehen von 89.000 Euro, fallen über die gesamte Laufzeit von 20 Jahren 14.384,02 Euro an Zinsen an. Davon bezahlt der Fördernehmer 6.960,01 Euro und das Land OÖ übernimmt 7.424,01 Euro. Die Baufamilie zahlt also nur 29 Euro im Monat.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Anschober: Bilanz nach zwei Jahren

OÖ/LINZ/URFAHR-UMGEBUNG. Während Landesrat Rudi Anschober auf zwei Jahre der Initiative „Ausbildung statt Abschiebung“ zurückblicken kann, wurde auf Bundesebene eine neue Regelung beschlossen. ...

Konzert für die ganze Familie im Brucknerhaus

LINZ. Zum weihnachtlichen Familienkonzert lädt das Brucknerhaus Linz am Sonntag, 22. Dezember um 11 Uhr und um 15.30 Uhr, mit „Es klopft bei Wanja in der Nacht“. Tips verlost 4x2 Freikarten für ...

Kranzniederlegung in Erinnerung an Landeshauptmann Josef Schlegel

LINZ. Anlässlich seines 150. Geburtstags am 29. Dezember erinnerte das Land Oberösterreich im Zuge einer Kranzniederlegung an das Wirken von Landeshauptmann Josef Schlegel.

Ein El Dorado in der Wunderkammer Oberösterreich: Neue Ausstellung im OÖ Kulturquartier

LINZ. Alles glänzt Gold, in der Wunderkammer Oberösterreich im OÖ. Kulturquartier. Die neue Ausstellung „El Dorado (ob der Enns)“ wirft einen schrägen Blick auf Oberösterreich ...

Kein Führerschein, Drogen, Waffenverbot und mehr: Verfolgungsjagd in Linz endete mit Festnahme

LINZ. Gleich eine ganze Reihe von Delikten werden einem 39-Jährigen vorgeworfen: Wie die Polizei berichtet lieferte sich der Mann erst eine Verfolgungsjagd mit dem Auto und zu Fuß mit der Polizei. ...

505 Neubau-Wohnungen in Linz übergeben

LINZ. Schlüssel für 505 Neubau-Wohnungen übergab die GWG in Linz heuer an Mieter. Das umfasst mehr als die Hälfte aller geförderten Wohnungen in Linz, berichten Bürgermeister ...

„Land OÖ geht mit uns um wie einem abgeräumten Christbaum“

LINZ. Am späten Donnerstagabend verabschiedete der Linzer Gemeinderat nach einer ganztägigen Sitzung das jeweils rund 700 Millionen Euro umfassende Doppelbudget für die Jahre 2020 und ...

Aufstieg als Gruppensieger

LINZ/PASCHING. Zum Sieg in der UEFA Europa League Gruppe D schoss sich der LASK. Österreichs Vizemeister fertigte Mitaufsteiger Sporting Lissabon vor heimischem Publikum mit 3:0 ab und zog in ...