Neue Direktorin für Magistrats-Geschäftsbereich Abgaben und Steuern

Hits: 220
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 05.12.2019 16:11 Uhr

LINZ. Der Auswahlprozess um die neue Leitung des Magistrats-Geschäftsbereiches Abgaben und Steuern ist abgeschlossen. In einem Hearing setzte sich die Juristin und Steuerberaterin  Nina Bacher (37) unter fünf Bewerbern – davon zwei Frauen und drei Männer ­– durch. Insgesamt hatten sich 20 Personen um die Stelle beworben. 

Die Hearing-Kommission reihte Bacher an erster Stelle, wobei vor allem ihre innovativen fachlichen Ansätze, ausgezeichnete IT-Kompetenz sowie ihre Persönlichkeit hervorstachen. Bürgermeister Klaus Luger wird Nina Bacher zur Direktorin des Geschäftsbereiches Abgaben und Steuern ernennen.

Ausgebildete Steuerberaterin

„Frau Bacher hat im Hearing überzeugt und ich werde mich für die Bestellung an den Vorschlag der Kommission halten. Ich freue mich, eine hervorragende Juristin mit großer Erfahrung in der Wirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung an dieser verantwortungsvollen Position zu wissen“, betont Luger.

Nina Bacher ist seit 2018 am Magistrat Linz beschäftigt, wo sie den Bereich der internen Revision mit aufgebaut hat. Zuvor war die ausgebildete Steuerberaterin elf Jahre lang bei großen Wirtschaftsprüfungs-Unternehmen in Linz und Wien tätig.

Die gebürtige Grazerin hat in ihrer Heimatstadt Rechtswissenschaften studiert und in Salzburg das Gerichtsjahr absolviert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Linzer Theater Club wird 60 und feiert mit „Langer Theater-Nacht“

LINZ. Der Linzer Theater Club feiert 60-jähriges Bestehen und lädt zum Jubiläum zur „Langen Nacht des Theaters“, am Samstag, 1. Februar, 19 Uhr, im Scenario theater-art-studio in der ...

Multimedia-Vortrag: „Sagenhaftes Island“ im Volkshaus Dornach

LINZ. Fotograf und Abenteurer Wolfgang Kunstmann gibt am Freitag, 31. Jänner, 19.30 Uhr, im Volkshaus Dornach Einblick in das „Sagenhafte Island“. 

„Die Totenwacht“: Ebner-Eschenbach-Erzählung als Landestheater-Uraufführung

LINZ. Eine harte Erzählung von Marie von Ebner-Eschenbach nimmt sich Regisseurin Sara Ostertag vor: Sie bringt „Die Totenwacht“ als Uraufführung auf die Studiobühne Promenade des Linzer ...

„Rosenheim-Cop“ Max Müller im Schauspielhaus Linz: „Wien - Eine Annäherung“

LINZ. Vom Amtsweg bis zum Fetzenschädl, von Gustokatz bis Zwickerbussi: Schauspieler und Sänger Max Müller, bekannt aus der TV-Serie „Rosenheim-Cops“, gastiert am Samstag, 1. Februar, ...

In 80 Bildern um die Welt: Queen of Sand gastiert wieder im Brucknerhaus Linz
 VIDEO

„In 80 Bildern um die Welt“: „Queen of Sand“ gastiert wieder im Brucknerhaus Linz

LINZ. Eine Reise um die Welt, aus Sand gemalt: Die „Queen of Sand“ Irina Titova gastiert mit ihrer neuen Show „In 80 Bildern um die Welt“ im Brucknerhaus. Die Show am 14. März ist ausverkauft, ...

JKU Alumni Club Kepler Society bekommt mit Florian Mayer neuen Geschäftsführer

LINZ. Mit dem 30-jährigen Juristen Florian Mayer übernimmt ein Absolvent der JKU und mehrjähriger Mitarbeiter im Bereich der Absolventen-Betreuung die Kepler Society. Gerhard Stürmer ...

Anlegestellen-Diskussion: Neue Lösung soll Ordnung bringen

LINZ. Bei einem dritten runden Tisch wurden markierte „Bushaltestellen“ für den Kreuzfahrttourismus beschlossen. Dauerparken soll nahe der Anlegestellen künftig verboten sein.

„Tankstelle Begegnung“ gegen die Vereinsamung von Frauen

LINZ. Vereinsamung ist mittlerweile ein gesellschaftliches Problem, von dem auch immer mehr Frauen betroffen sind. Um dem entgegenzuwirken, wurden die monatlichen Treffen „Tankstelle Begegnung - gemeinsam ...