Förderung: Agrarinvestitionskredite aufgestockt

Hits: 92
Symbolfoto (Foto: Weihbold)
Anna Stadler Anna Stadler, Tips Redaktion, 19.06.2021 07:56 Uhr

OÖ. Die Agrarinvestitionskredite wurden aufgestockt. Davon profitieren besonders auch oberösterreichische Landwirte.

Agrarinvestitionskredite fördern landwirtschaftliche Betriebe in Form eines Zinsenzuschusses: Wird für Investitionen in die landwirtschaftliche Erzeugung ein Kredit aufgenommen, so übernimmt die öffentliche Hand nach positiver Erledigung des Förderansuchens einen Teil der Zinszahlung. Bundesministerin Elisabeth Köstinger hat in der heutigen Sitzung der Landesagrarreferenten eine Erhöhung der förderfähigen Kredite von 130 auf 180 Millionen Euro pro Jahr zugesagt. „Von der Ausweitung der Agrarinvestitionskredite profitiert die starke oberösterreichische Landwirtschaft besonders. Allein in der Förderperiode 2014-2020 wurden hierzulande 2.076 Agrarinvestitionskredite mit einem Volumen von 178,7 Millionen Euro bewilligt. Der öffentliche Zuschuss zu diesen Krediten beträgt einen Bruchteil dieser Summe, stärkt den Investmotor in unseren ländlichen Regionen aber immens“, so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

 Unterstützung für bevorstehende Investitionen

Bei der bisher geltenden nationalen Obergrenze von 130 Millionen Euro können in Oberösterreich jährlich  Agrarinvestitionen in Höhe von 27,1 Mio. Euro unterstützt werden. „Dass rund 20 Prozent des nationalen Investitionsvolumens allein im Land ob der Enns stattfindet, zeigt die Stärke der heimischen Familienbetriebe.“ Aufgrund der Erhöhung auf 180 Millionen Euro national können weitere 10 Millionen Euro an Investitionen in die Oö. Landwirtschaft gefördert werden und damit die regionale Wirtschaft stärken.

„Die heimischen Familienbetriebe stehen vor großen Herausforderungen. Ein höheres Niveau beim Tierwohl oder eine noch klimaschonendere Bewirtschaftung bringen immer auch einen großen Investitionsbedarf mit sich. Die bäuerlichen Betriebe sind und bleiben der Wirtschaftsmotor am Land, denn jede bäuerliche Investition kommt der Region in sechsfacher Höhe zugute. Ich bedanke mich daher herzlich bei Ministerin Köstinger für die heute zugesagte Erhöhung des Fördervolumens. Wir geben unseren Familienbetrieben damit ein klares Zeichen, wie wichtig die produzierende Landwirtschaft und ein starker ländlicher Raum für Österreich sind. Bei den bevorstehenden und notwendigen Investitionen können die Betriebe auf öffentliche Unterstützung bauen“, so Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger.

Kommentar verfassen



Neuer schlagkräftiger Center für die Black Wings

LINZ. Die Steinbach Black Wings LInz verpflichten mit Dustin Boyd einen erfahrenen Top-Mittelstürmer für eine zentrale Rolle im Team. Der Kader für die neue Saison ist damit komplett.

Austrian Baroque Company feiert 20- jährige Bestehen, mit Konzert in der Ursulinenkirche

LINZ. Im Rahmen der Reihe „Abendmusik in der Ursulinenkirche“ feiern Michael Oman und seine Austrian Baroque Company 20- jährige Bestehen, am Montag, 2. August.

Wie Haustiere bei Hitze einen kühlen Kopf bewahren

LINZ. Etwa drei von vier Haushalten in Linz haben mindestens ein Haustier. Damit diese bei den steigenden Temperaturen einen kühlen Kopf bewahren, hat die Stadt Linz ein paar Tipps parat. Dazu zählen ...

Unternehmerteam BNI Donautor feierte zehnjähriges Jubiläum

LINZ. BNI (Business Network International) Donautor feierte seinen zehnten Geburtstag. Anlässlich dazu wurde zum Jubiläums-Frühstück ins Gästehaus Caseli in der Voest Alpine Stahlwelt geladen, wo ...

Eberhofer ist zurück: Tickets für Kaiserschmarrndrama im Cineplexx Linz gewinnen
 VIDEO

Eberhofer ist zurück: Tickets für „Kaiserschmarrndrama“ im Cineplexx Linz gewinnen

LINZ. Am Donnerstag, 5. August, 20.15 Uhr, feiert „Kaiserschmarrndrama“, der mittlerweile siebente Eberhofer-Krimi, Premiere im Cineplexx Linz. Tips verlost Freikarten für die Premiere!

Stadt Linz macht Hausaufgaben vor Schulbeginn

LINZ. In sechs Wochen enden in Oberösterreich die Schulferien. Davon sind in Linz mehr als 11.000 Pflichtschüler betroffen. Wie der Schulstart diesmal aussehen wird, würden sie noch nicht wissen, kritisiert ...

„Wenn sich deine Stimmung und das Wetter die Hand reichen!“

OÖ. Erst Hitze, dann Abkühlung samt heftiger Gewitter. Manche Menschen reagieren darauf sensibler als andere. Kein Wunder, sie leiden an Wetterfühligkeit. Die Symptome sind Müdigkeit, Erschöpfung ...

Top-Zahlen für Life Radio beim aktuellen Radiotest

LINZ. „Zwei Werte sagen alles”, freut sich Geschäftsführer Christian Stögmüller: In der Gesamthörerschaft 10+ ist Life Radio in allen Werten beliebtestes OÖ Privatradio, in der Kernzielgruppe ...