Demonstration für Demokratie und Anstand

Hits: 558
Jürgen Affenzeller Jürgen Affenzeller, Tips Redaktion, 24.10.2021 18:36 Uhr

LINZ. Am Donnerstag, 4. November, findet ab 18 Uhr in Linz die Donnerstagsdemonstration „DoDemo Reloaded“ statt. Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik und der daraus resultierenden Schwächung der Demokratie.

Für die Neuauflage der DonnerstagsDemo haben diesmal der Verein Zu-Flucht und die Kinderfreunde OÖ die Organisation und Durchführung übernommen. Sie sind Teil der überparteilichen Initiative „In Linz ist Donnerstag“, die viele Organisationen, Vereine und engagierte Privatpersonen umfasst.

Zeichen für Buntheit und Menschlichkeit

Der Fokus der DonnerstagsDemo Reloaded liegt auf dem schwindenden Anstand in der Politik und der daraus resultierenden Schwächung der Demokratie. Mit der Donnerstags-Demo setzt die Initiative ein Zeichen für Buntheit und Menschlichkeit in unserer Gesellschaft.

Die Organisatoren sagen: „Wir sind hier und können und dürfen nicht länger zusehen! Politiker und Politikerinnen verdienen viel Geld. Unser Geld. Sie sollten eigentlich uns dienen, uns vertreten und Demut zeigen. Sie arbeiten für uns, nicht wir für sie. Sie müssen sich für unsere Sorgen und Nöte interessieren, diese ernst nehmen und Lösungen finden. Und sie sollten anständig und nicht vom eigenen Machterhalt getrieben sein. Leider verhält es sich zur Zeit genau umgekehrt! Auch die Entwicklungen in Oberösterreich in den letzten Wochen, zeigen deutlich, dass es nicht mehr um Politik für die Menschen geht, sondern um eine willkürliche Ressortverteilung und dem Ausbau der Macht. Und deshalb gehen wir für Demokratie und Anstand auf die Straße“,

Denn beides hat in letzter Zeit arg gelitten. Wir brauchen eine Paradigmenwechsel. Die Menschen müssen wieder im Vordergrund stehen! Wir wünschen uns ein Land ohne innenpolitischen Skandale, ohne Populismus und ohne Machtrausch Einzelner. Wir wünschen uns ein soziale Politik, die das Wohlergehen aller Menschen die hier leben im Fokus hat.“, betonen die Organisatorinnen Beatrice Keplinger(Kinderfreunde OÖ) und Barbara Mitterndorfer-Ehrenfellner (Obfrau Verein Zu-Flucht).

DoDemo Reloaded: 4. November 2021, 18.00 Uhr, Volksgarten / vor dem Musiktheater

Kommentar verfassen



Nikolaus-Besuch im Lockdown ist möglich

OÖ/WIEN. Das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) hat klargestellt: Der Nikolaus darf die Kinder zuhause besuchen. Für die Nikolaus- Darsteller stellt dies ...

Corona-Update: 1.582 neue Fälle in OÖ, erste Omikron-Verdachtsfälle bekannt (Stand: 29. November)

OÖ. 1.582 neue Covid-Fälle meldet das Land OÖ von 28. auf 29. November, gesamt aktiv nachweisbar sind aktuell 27.243 Fälle. In Oberösterreich sind derzeit 2 Verdachtsfälle im Zusammenhang mit der ...

Zuversichtlich bleiben trotz Corona-Krise: Kinder- und Jugendanwaltschaft geben Tipps

OÖ/LINZ. Die Kinder- und Jugendanwaltschaft KiJA OÖ bietet praktische Tipps und vertrauliche Beratung für Kinder und Jugendliche an. Die Nachfrage nach einem psychotherapeutischen Angebot ...

Kostenlose Schachangebote im Lockdown

LINZ/OÖ. Für den aktuellen Lockdown hat der Schach Landesverband Oberösterreich wieder ein breites Angebot an kostenlosen Online-Aktivitäten für Einsteiger und Fortgeschrittene ...

Steelvolleys: Revanche ist geglückt

LINZ. Die Steelvolleys von Linz-Steg revanchierten sich am Samstag im Heimspiel mit einem 3:1-Erfolg gegen TI Innsbruck für die 1:3-Cup-Niederlage.

Linzer Faustball-Damen starten ambitioniert in die Hallensaison

LINZ. Das Frauenteam des Faustballclubs Linz AG Urfahr legte in der ersten Runde eine ambitionierte Leistung auf das Spielfeld. Mit einem klaren Sieg gegen Union Compact Freistadt (3:0) und einer sehr ...

Faustball: Froschberg ist Linzer Derby-Sieger

LINZ. Doppel-Runde beim Hallen-Auftakt in die neue Faustball-Bundesliga-Saison: Die DSG UKJ Froschberg siegte gegen den Lokalrivalen aus Urfahr klar mit 3:0, musste jedoch auch eine schmerzliche 2:3-Niederlage ...

Linzer Fußballerinnen beenden einen gelungenen Herbst auf Rang zwei

LINZ. Die Frauen-Fußball-Mannschaft SPG Union Kleinmünchen/FC Blau-Weiß Linz sicherte sich den Herbst-Vizemeistertitel in der zweiten Bundesliga. Und das mit einer jungen Mannschaft, die Angehörige ...