Freitag 5. April 2024
KW 14


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LINZ. Die berühmten Brötchen aus Wien gibt's ab sofort auch in Linz: Das Traditionsunternehmen Trzesniewski eröffnete am Freitag, 1. März, in der Linzerie seinen ersten Standort außerhalb von Wien.

Manfred Österreicher, Geschäftsführer von Trzesniewski (Foto: Sparkasse OÖ/Kerschbaummayr)
photo_library Manfred Österreicher, Geschäftsführer von Trzesniewski (Foto: Sparkasse OÖ/Kerschbaummayr)

Vom Klassiker Speck mit Ei bis hin zu ausgefallenen Kreationen wie Matjes mit roten Rüben und Zwiebel können sich die Linzer nun die rechteckigen Köstlichkeiten schmecken lassen. Insgesamt 26 Brötchensorten hat Trzesniewski dauerhaft im Sortiment. Dazu kommt saisonal immer wieder Abwechslung, wie etwa mit dem Fastenbrötchen zur Fastenzeit oder Stelzenbrötchen im Herbst. 

Handarbeit bei jedem einzelnen Brötchen

Während die Frage nach dem Geheim-Rezept der Aufstriche unbeantwortet blieb, konnte am Eröffnungstag zumindest ein Mysterium enthüllt werden: Denn neben der sprichwörtlich bunten Vielfalt sprang bei den Brötchen sogleich eine optische Besonderheit ins Auge.

„Die Rezepte unserer Aufstriche hüten wir seit ihrer Erfindung wie einen Schatz. Aber immerhin ein Geheimnis kann ich an dieser Stelle verraten. Viele fragen sich, wie die besondere Optik entsteht: Nämlich durch das Bestreichen mit einer Gabel. So ist jedes einzelne Brötchen das Ergebnis liebevoller Handarbeit und somit ein eigenes Kunstwerk. Vielleicht ist das unsere geheime Zutat für den unverwechselbaren Geschmack“, so Trzesniewski-Geschäftsführer Manfred Österreicher augenzwinkernd.

Die Brötchen können gleich vor Ort genossen, aber auch für zu Hause oder für das Büro mitgenommen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit, die Brötchen im Onlineshop www.speckmitei.at zu bestellen und dann liefern zu lassen bzw. selbst abzuholen. 

Gastro-Mix in der Linzerie

„Bei der Standort-Frage war die Linzerie für uns die erste Wahl, da sie zentral im Herzen der Stadt gelegen ist und über eine hohe Kundenfrequenz verfügt. Unser Brötchen-Konzept fügt sich harmonisch in den abwechslungsreichen Gastro-Mix ein“, sagt Österreicher.

Aktuell befinden sich in der Linzerie fünf eigentümergeführte Gastronomiebetriebe, dazu kommen 23 Shops.

„Wir freuen uns sehr über unseren jüngsten Neuzugang. Mit Trzesniewski ist die Linzerie wieder um ein Highlight reicher. Seit Eröffnung der Mall im Jahr 2021 hat sich eine kleine, aber feine Gastro-Szene etabliert. Von italienischen Köstlichkeiten bis hin zu fernöstlichen Gaumenfreuden ist da für jeden Geschmack das Richtige dabei. Besonders beliebt bei den Gästen sind dabei die Mittagsmenüs“, sagt Linzerie-Centermanagerin Cora Auzinger.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Linzer Schülerinnen überwanden Grenzen mit Musik photo_library

Linzer Schülerinnen überwanden Grenzen mit Musik

LINZ/JAPAN. Um neue Freundschaften zu schließen und voneinander zu lernen, gibt es keine geographischen oder kulturellen Grenzen - das bewiesen ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Hinter der Fassade: Rapper Teamo thematisiert in neuem Song das Thema häusliche Gewalt

"Hinter der Fassade": Rapper Teamo thematisiert in neuem Song das Thema häusliche Gewalt

LINZ/WIEN. Ein sehr persönliches Musikvideo über Alkoholismus und Gewalt in der Familie hat der Musiker Teamo veröffentlicht. Mit dem Song ...

Tips - total regional Anna Fessler
Diese Raupe sollte bei Kinderausflügen immer dabei sein

Diese Raupe sollte bei Kinderausflügen immer dabei sein

OÖ. Kinder lieben Ausflüge. Pädagogen haben die Aufgabe, die Gruppen zusammenhalten und sie sicher durch den Straßenverkehr zu bringen. Dabei ...

Tips - total regional Online Redaktion
Erstes Impro-Festival lockt 15 Theater-Gruppen nach Linz

Erstes Impro-Festival lockt 15 Theater-Gruppen nach Linz

LINZ. Kommenden Samstag, 6. April, findet erstmals das „Impro Festival Linz“ des Theatervereins „Humorvorsorge“ statt. 15 Impro-Theater-Gruppen ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Mehr Sicherheit und Angsträumen den Schrecken nehmen: Stadt Linz startet Beleuchtungsoffensive photo_library

Mehr Sicherheit und "Angsträumen" den Schrecken nehmen: Stadt Linz startet Beleuchtungsoffensive

LINZ. Die Stadt Linz modernisiert die öffentliche Beleuchtung und will damit auch dunkle „Angsträume“ hell erleuchten. Gestartet wird bei ...

Tips - total regional Anna Fessler
Überblick: Verkehrsbeeinträchtigungen auf den Straßenbahn- und Buslinien während des Marathons in Linz

Überblick: Verkehrsbeeinträchtigungen auf den Straßenbahn- und Buslinien während des Marathons in Linz

LINZ. Aufgrund des 22. Oberbank Linz Donau Marathon kommt es am Sonntag, 7. April, im Linzer Stadtgebiet zu Behinderungen im öffentlichen Verkehr. ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Zivildienst oder Bundesheer: JugendService OÖ lädt zu Info-Nachmittag

Zivildienst oder Bundesheer: JugendService OÖ lädt zu Info-Nachmittag

LINZ/BEZIRK LINZ-LAND/BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Zivildienst oder Bundesheer? Für manche junge Männer der Geburtsjahrgänge 2005 und 2006, die ...

Tips - total regional Karin Seyringer
Schwerpunkt Jugendkriminalität: Fahndungserfolg nach gestohlenen Fahrrädern in der Linzer Gruberstraße

Schwerpunkt Jugendkriminalität: Fahndungserfolg nach gestohlenen Fahrrädern in der Linzer Gruberstraße

LINZ. Die Ermittlungen zu einem Einbruchsdiebstahl vom 12. März in der Linzer Gruberstraße konnten nun erfolgreich abgeschlossen werden. Im ...

Tips - total regional Marlis Schlatte