Jauerling Cup mit hochkarätiger Besetzung

Hits: 1258
Claudia  Brandt Claudia Brandt, Tips Redaktion, 12.08.2019 18:32 Uhr

MARIA LAACH. Top Mannschaften wie der 1. FC Bayern München, Red Bull Salzburg, SK Sturm Graz oder der 1. FC Slovacko sind nur ein kleiner Auszug der Profi-Fußball-Nachwuchsklubs, die der SV Jauerling beim diesjährigen Jauerling Cup begrüßen darf. Insgesamt 48 Mannschaften aus dem In- und Ausland kämpfen in den Altersklassen U9, U10, U11 und U13 um den Siegertitel.

Von 16. bis 18. August 2019 darf der SV Jauerling wieder über 600 junge fußballbegeisterte Burschen und Mädels in Maria Laach begrüßen. Nach einem Blitzturnier am Freitag mit den Youngstars des SK Sturm Graz und des 1. FC Bayern München, gehen am Samstag die Alterskassen U13 und U11 an den Start. Ab 9 Uhr rittern zwölf Teams um den Sieg des „U13-Hofbräu am Steinertor Turniers“, worauf am Nachmittag das „U11-Erich Donabaum Turnier“ folgt. Am Sonntag treten dann ab 10 Uhr die jüngsten Sportler im „U9-Dorfhotel Ringl Turnier“ und im „U10-Raiffeisen Bank Turnier“ gegeneinander an.

Dreitägige Bühne für den Nachwuchs

An allen drei Turniertagen verwöhnt der SV Jauerling die Besucher mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region. Der Jauerling Cup trägt mittlerweile überregionale Bedeutung für junge Fußballer und bietet eine dreitägige Fußballbühne für junge Talente. Nähere Infos zur Veranstaltung gibt es unter www.svjauerling.at.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kremser Judokas heimsten Bronze ein

KREMS. Die Sportlerinnen des Judo-Leistungszentrums Krems starteten in Feldkirch (Vorarlberg) im Rahmen der Österreichischen Meisterschaften der U18 in die neue Saison.

Katze von Baum gerettet

WOLFSHOFERAMT. Feuerwehrleute holten am Sonntag Katze Bella von einem Baum.

Skalvy holt in Wien Silber mit persönlicher Bestzeit

KREMS. Bei den NÖ Hallenmeisterschaften der Allgemeinen Klasse sorgte Gordon Skalvy für seine bisher beste Leistung im Hürdensprint. Mit neuer persönlicher Bestzeit von 8,39 Sekunden ...

Neujahrsempfang: Gemeinde holt engagierte Bürger vor den Vorhang

BERGERN. Die Auszeichnung zahlreicher verdienter Mitbürger stand im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs, zu dem die Gemeinde in die Sporthalle Oberbergern geladen hatte.

Fahrzeug übersehen: Mehrere Verletzte bei Unfall auf B 37

GFÖHL. Drei Menschen und ein Hund wurden bei einem Unfall verletzt, der sich am Freitagnachmittag auf der B 37 bei Gföhl ereignet hat.

Infotag: Blaulichtorganisationen klärten auf

ST. LEONHARD. Am Gemeindeamt fand kürzlich ein Infotag der Zivilschutz- und Blaulichtorganisationen statt.

Arbeiterkammer bot Bildungsberatung im Mariandl

KREMS. Weiterbildung ist gefragt. Das weiß die Arbeiterkammer (AK) Niederösterreich nicht nur von ihrer alltäglichen Arbeit und ihren Weiterbildungstagen in den Bezirken. Auch die „Bildungsberatung ...

Bürgermeisterwahl: Spitzenkandidat schon jetzt im Amt

SENFTENBERG. Früher als gedacht: ÖVP-­Gemeinderat und Spitzenkandidat Stefan Seif ist neuer Bürgermeister der Marktgemeinde.