Mattighofner Pfarrer feierte 40-jähriges Priesterjubiläum

Sabrina Reiter Sabrina Reiter, Tips Redaktion, 15.07.2019 13:10 Uhr

MATTIGHOFEN. Vor 40 Jahren wurde der Stadt- und Stiftspfarrer von Mattighofen, Leon Sireisky, zum Priester geweiht. Das Jubiläum feierte er mit einem feierlichen Hochamt.

Heute seien alle Kirchenbesucher seine Ehrengäste, betonte Pfarrer Leon Sireisky bei einem feierlichen Hochamt am 30. Juni. Gefeiert wurde sein 40-jähriges Priesterjubiläum. Zu diesem Anlass brachte der Stiftschor Mattighofen die Missa D von Franz Schubert zur Aufführung. Neben den Kirchenbesuchern waren Altbischof Ludwig Schwarz und der mit dem Pfarrer befreundete Metropolitanerbischof von Lemberg Mieczyslaw Mokrzycki dabei. Auch Vertreter der Politik und der Blaulichtorganisationen. Sireisky ist ja auch Ehren-Bezirksfeuerwehrkurat. Außerdem ist er Mitglied im Souveränen Malteser-Ritter-Orden, weshalb auch einige Ordensritter und -damen an der Feier teilnahmen.

Ehrensalut und Festzug

Eröffnet wurde diese durch die Mattighofner Bürgergarde mit einem Ehrensalut und einem festlichen Einzug. Nach dem Gottesdienst zog die Festgemeinschaft über den Stadtplatz zum Stadtsaal, wo eine Agape stattfand.Der Munderfinger Sänger Johann Rosenhammer sorgte dabei für musikalische Unterhaltung, die von dem Mattighofner Musikverleger Edgar Pelz mit einer launigen Lebensbeschreibung des Jubilars begleitet wurde.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



PKW-Lenkerin bei Kollision mit Traktor verletzt

LENGAU. Eine 48-jährige PKW-Lenkerin aus dem Bezirk Braunau wurde am 24. August um 11.30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Traktor auf einem Güterweg verletzt.

30 Kids schnuppern bei American-Football Feriencamp

KIRCHDORF. Die American Footballer der Kirchdorf Wildcats haben ein erfolgreiches Flagfootball Camp im Rahmen des Kirchdorfer und Simbacher Ferienprogramms auf die Beine gestellt.

65-Jähriger stürzte in Bach und blieb bewusstlos liegen

SCHALCHEN. Ein 65-Jähriger aus dem Bezirk Braunau stürzte am 24. August kurz nach Mitternacht bei einem nächtlichen Toilettengang in einen Bach und blieb bewusstlos im Wasser liegen.

Vier Theater-Aufführungen

HOCHBURG-ACH: Das „Theater für die Jugend“ gastiert für zwei Tage in Hochburg-Ach und präsentiert dem Publikum dabei vier Aufführungen.

AMAG plant neue Schmelzanlage – Entscheidung liegt beim Land

BRAUNAU-RANSHOFEN. Um seinen geplanten Wachstumskurs konsequent fortsetzen zu können, plant der Ranshofener Aluminiumkonzern AMAG den Bau eines neuen Schmelzofens. Der Neubau wird derzeit in einem ...

Die kreativsten Zeugnisfotos stehen fest

BEZIRK BRAUNAU. Tips suchte gemeinsam mit dem Oberösterreichischen Verkehrsverbund und der Wirtschaftskammer auch heuer die kreativsten Zeugnisfotos. Jetzt stehen die drei Gewinner aus Braunau fest. ...

60-Jähriger mit Motorrad gestürzt

HAIGERMOOS. Bei einem Motorradausflug mit seinem Sohn stürzte ein 60-Jähriger und verletzte sich schwer. Er hatte Glück im Unglück: Ein Arzt war ebenfalls mit seinem Motorrad unterwegs ...

Volkstanzgruppe feiert ihr 40-jähriges Jubiläum

ST. JOHANN. Mit einem großen Jubiläumsfest hat die Volkstanzgruppe St. Johann in der vergangenen Woche ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert.