Feuerwehrler absolvierten Ersthelfer-Schulung

Alexander Kobler Alexander Kobler, Tips Redaktion, 19.09.2019 07:26 Uhr

MAUERKIRCHEN. Im Feuerwehrhaus Mauerkirchen fand die bezirksweite Ausbildung Feuerwehr-Ersthelfer statt.

Insgesamt 27 Feuerwehrmitglieder mussten den sogenannten „Feuerwehr Medizinischen Dienst“ an verschiedenen Stationen abarbeiten. Neben den Themen Hygiene und Rettungstechniken wurden die Teilnehmer auch intensiv für den Atemschutznotfall, die Hangrettung und die Stressverarbeitung nach belastenden Ereignissen geschult. Alle 27 Feuerwehrler konnten den Kurs positiv abschließen und dürfen ab sofort die Tätigkeitsbezeichnung „Feuerwehr-Ersthelfer“ tragen. Bezirks-Feuerwehrkommandant Josef Kaiser und Abschnittskommandant Johann Treiblmaier zollten den Teilnehmern anschließend hohen Respekt für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Spitzenplätze für junge Höhnharter Faustballer

HÖHNHART. Die beiden Höhnharter Jung-Faustballer Jonas Perberschlager und Niclas Mühlbacher aus Höhnhart landeten beim Jugend-Europacup auf Spitzenplätzen.

Coaching für neue Schülervertreter

BRAUNAU. Die Union Höherer Schüler (UHS) hat ein Coaching für die Kandidaten zur Wahl der Schülervertreter in Braunau durchgeführt.

Wildplakette vom Landesjagdverband erhalten

BRAUNAU-RANSHOFEN. Der Wirt z`Blankenbach aus Braunau wurde mit der Wildplakette des OÖ Landesjagdverbandes ausgezeichnet.

Gruber-Gemeinschaft mit Gütesiegel für das Gedächtnishaus prämiert

HOCHBURG-ACH/SALZBURG. Die Franz Xaver Gruber Gemeinschaft aus Hochburg-Ach wurde für ihr Gedächtnishaus zu Ehren des Komponisten von „Stille Nacht“ mit dem Österreichischen Museumsgütesiegel ...

Drogenlenkerin musste ins Krankenhaus gebracht werden

BEZIRK BRAUNAU. Eine unter Drogen stehende 27-Jährige, die am 13. Oktober in verwirrtem Zustand in die Küche eines Gasthauses eingedrungen war, musste aufgrund ihres schlechten Gesundheitszustandes ...

Erster Höhnharter Kinderforum

HÖHNHART. Unter dem Motto „Kinder gestalten Gemeinde mit“ finden in Höhnhart noch bis Ende Oktober insgesamt fünf kreative Schulworkshops in der Volksschule Höhnhart statt.

Große Suchaktion nach vermisstem Schwammerlsucher: 74-Jähriger wohlauf gefunden

ST. JOHANN. Ein 74-Jähriger löste am 12. Oktober abends eine große Suchaktion aus, da er vom Schwammerlsuchen nicht zurückgekehrt war. Gefunden wurde der Vermisste dann stark alkoholisiert ...

Lesung mit spannenden Krimis

ST. JOHANN. Krimi-Autor Manfred Baumann kommt zu einer Lesung nach Saiga Hans.