Klassik-Werke von Clara Schumann begeisterten Besucher bei Kulturkreis-Abend

Hits: 307
Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 20.10.2019 14:30 Uhr

MAUTHAUSEN. Werke der vor fast genau 200 Jahren geborenen Clara Schuman standen am Samstag beim vorletzten Klassikkonzertes im Schloss Pragstein in Mauthausen auf dem Programm.

Bereits vor 35 Jahren war die bekannte und beliebte Pianistin Naoko Knopp aus Ohlsdorf zum ersten Mal im Donaumarkt zu Gast. Am 19. Oktober wurde sie bei ihrem neuerlichen Auftritt von Tochter Anna (Violine) und Leonhard Roczek (Violoncello) begleitet. Fantasiestücke für Violine, Violoncello und Klavier von Robert Schumann wurden ebenso wie Werke von Johannes Brahms intoniert.Perfektes und harmonisches Zusammenspiel kennzeichneten das gut besuchte Konzert im historischen Vortragssaal.Das „Klavier-Trio g-moll Op.17“ von Clara Schumann beeindruckte das Publikum im zweiten Teil des Konzertes.

Clara Schumann war eine höchst begabte Komponistin und eine ausgezeichnete Pianistin. Als Komponistin trat sie hinter Robert zurück, da es zu ihrer Zeit für Frauen nicht nur unschicklich war, zu komponieren, sondern diese Begabung und Fähigkeit Frauen schlichtweg aberkannt wurde. „Und Werke dieser Powerfrau wurden an diesem Abend von einer weiteren Powerfrau, nämlich Naoko Knopp aufgeführt“ meinte KUK-Obmann Eckhard Oberklammer der ihr dafür dankte und ein Buch als Geschenk überreichte.

Obmannwechsel steht ins Haus

Oberklammer wird sich ab nächstem Jahr als Obmann des KUK zurückziehen und diese Funktion in jüngere Hände legen. In seiner langjährigen Funktion schaffte er es, den Kulturkreis Mauthausen mit seinem Klassikprogramm, weit über die Grenzen des Donaumarktes Mauthausen hinaus als wichtigen Kulturfaktor mit Alleinstellungsmerkmal zu positionieren.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stadtkapelle Perg für das Cäcilien-Konzert in der Turnhalle gerüstet

PERG. Nachdem es beim letztjährigen Traditionskonzert zur Taktstockübergabe an Claus Mayr-Zaininger kam, und dieser beim Florentinermarsch erstmals zum Taktstock griff, feiert der Nachfolger ...

Produktionsschule 17er Garage lädt zum Adventsmarkt

PERG. Kurz vor der besinnlichsten Zeit des Jahres lädt die Produktionsschule 17er Garage in Perg zum alljährlichen Weihnachtsmarkt ein.  

23-jähriger Betrüger handelte jahrelang mit Waffen

BEZIRK PERG. Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Perg wird beschuldigt, in der Zeit von Juli 2016 bis August 2019 mindestens 16 Opfer durch den Erwerb verschiedener Waren um einen Betrag von mehreren ...

Unfall zwischen Auto und Linienbus

PERG. Heute, 15. November, in der Früh kam es zu einem Unfall zwischen einem Auto und einen leerem Linienbus. 

Zwei Perger Künstlerinnen konnten sich aus 246 Projekte durchsetzen

BEZIRK PERG. Zum neunten Mal schrieb Simultania Liechtenstein heuer den Simultania Kunstpreis powered by Österreichische Lotterien aus. Aus 246 zum Thema „Verbinden-Verbunden“ eingereichten Kunstwerken ...

BBS Baumgartenberg öffnet Türen für Besucher

BAUMGARTENBERG. Nächsten Freitag, 22. November öffnet die BBS Baumgartenberg ihre Pforten. Der Informationstag startet bereits um 10 Uhr mit einem „Brunch mit Herz“.  

Physikunterricht mit einer Brise Humor

PERG. „Wie streichen wir die Klimawende?“ Diese Frage stand im Mittelpunkt des vergangenen „talk mit“-Abends im vollen Saal des Südtstadtwirtes in Perg.  

Autofahrer dank ÖAMTC und Perger Polizei im Dunklen wieder sicher unterwegs

MAUTHAUSEN. Funktionierende Scheinwerfer sind gerade in den dunklen Herbst- und Wintermonaten essentiell für die Verkehrssicherheit. In einer gemeinsamen Aktion postierten sich ÖAMTC-Techniker ...