Oberbacher ermittelt in einem mörderischen Fall

Hits: 113
Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 09.11.2019 10:02 Uhr

PERG. „Tödliche Finte“ ist der dritte Fall, nach „Tödliche Gala“ und „Tödliche Inszenierung“ des Perger Ermittlerteams und Abteilungsinspektor Erich Oberbacher, den der Mauthausner Werner Wöckinger zu Papier gebracht hat.

Auch dieses Mal spielt der Kriminalroman wieder an verschiedenen Orten im Bezirk Perg, wie etwa in Mauthausen oder am Fuße der Burg Klam.

Zum Inhalt

Inspektor Erich Oberbacher muss seinen Sommerurlaub in Grado abbrechen: sein Neffe Martin sitzt in Untersuchungshaft. Dieser soll nach einem Raufhandel in einer Diskothek seinen Kontrahenten, den Studenten Leo Heidrich, erschlagen haben. Während für den Ermittler vom Landeskriminalamt der Sachverhalt feststeht, gibt es für den Ermittler Oberbacher viele Fragezeichen. Bald tauchen andere Verdächtige auf: der Bruder des Opfers, ein mit Drogen dealender Security-Mann und Studienkollege Daniel Siegl. Doch als dieser in seiner Wohnung von einer Bombe zerfetzt wird, ist klar, dass der Fall in eine ganz andere Richtung geht und viel größere Dimensionen annimmt. Auf 250 Seiten bleibt der Kriminalroman bis zum Ende mörderisch spannend.

Lesungen:

14. November um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Mauthausen

22. November um 19.30 Uhr beim Roten Kreuz in Schwertberg

29. November um 19.30 Uhr beim Roten Kreuz in Perg

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Präsidentenwechsel beim Kiwanis Club Mühlviertel

PERG. Im Zuge der Oktober-Versammlung beim Wirt in Auhof übergab der Arbinger Erich Pühringer sein Amt als Präsident des Kiwanis Clubs Mühlviertel Georg Tinschert.

Multi Kulti Family-Tag: Fest zum Kennenlernen unterschiedlicher Kulturen

NAARN. Unter dem Motto „Multi Kulti Family“ organisiert der Sport- und Kulturausschuss der Marktgemeinde Naarn am Sonntag, 17. November, in der Neuen Mittelschule ein buntes Fest für die ...

Jungmostprämierung: Auszeichnung für drei Perger Produzenten

BEZIRK PERG/OÖ. Jungmostproduzenten sind die Crème de la Crème unter den Mostproduzenten und erfüllen hohe Anforderungen an die Qualitätsmostproduktion. 13 Mostproduzenten ...

Märchenstunde in der Stadtbibliothek mit Josef Mitschan

PERG. Der Arbeitskreis „PERG liest“ lädt am Mittwoch, 20. November, um 15 Uhr in der Stadtbibliothek zu einer märchenhaften Reise ein – ideal für Kinder im Volksschulalter mit ...

Herzschlagfinale: Junger Mauthausener kämpft bei W4-Rallye um Staatsmeisterschafts-Titel

MAUTHAUSEN. Die W4-Rallye, die am 15. und 16. November im Raum Horn, Hollabrunn und Krems über die Bühne geht, bildet den Abschluss der diesjährigen Staatsmeisterschafts-Saison. Mitten ...

„Es ist eng auf unseren Straßen geworden“

BEZIRK PERG/LINZ. Die dramatische Verkehrssituation und Staus in und um Linz gehören zu den Dauerbrennern im täglichen Verkehrsfunk. Daher fordert der Schwertberger Johannes Hödlmayr eine ...

Klagenfurter Wildcats für Perger Prinzessinnen eine Nummer zu groß

PERG. Die Prinz Brunnenbau Volleys mussten sich am Samstag den Wildcats aus Klagenfurt klar mit 3:0 geschlagen geben. Zu ihrem Debüt in der Volleyball-Bundesliga kam dabei in den Reihen der Pergerinnen ...

25 Jahre Galerie Pehböck: Ein Haus voller Kunst in Naarn

NAARN. Vor 25 Jahren hat Galerist Erwin Pehböck in seinem Wohnhaus eine kleine Galerie eröffnet. Ein Vierteljahrhundert später blickt er auf seine Erfolgsgeschichte, die am Anfang Mut verlangte, ...