Nationalratswahl: FP-Kandidatin Edith Mühlberghuber im Tips-Word-Rap

Margareta Pittl Online Redaktion, 13.09.2019 17:19 Uhr

MOSTVIERTEL/MELK. Am 29. September wird bekanntlich gewählt. Auch im Bezirk Melk werfen die Politiker ihre Netze nach Stimmen aus. Zuletzt machte die FP-Spitzenkandidatin für das Mostviertel, Edith Mühlberghuber, auf ihrer Wahlkampf-Tour in der Tips-Redaktion in Melk Halt. Dort wurde sie zum Tips-Word-Rap gebeten.

 

Mit dem Bezirk Melk verbinde ich... die Heimat.

 

Zuletzt gelesen habe ich... Tips, Bezirksblätter und Nön.

 

Als Politikerin stehe ich für... unsere Heimat und für unsere Familien.

 

Meine größte Jugendsünde... ich habe mit 15 das Rauchen begonnen.

 

Öffis nutze ich... sehr oft. Zu meinen Sitzungen in Wien fahre ich hauptsächlich mit der ÖBB.

 

Wenn ich im Lotto gewinne, dann... ich habe noch gar nicht darüber nachgedacht, was ich damit machen würde.

 

Den größten Handlungsbedarf sehe ich beim Thema... Familie.

 

Im Nationalrat sitze ich am liebsten neben... Linder Max (FP-Abgeordneter aus Kärnten; Anm.)

 

Das im Ibiza-Video-Gesagte ist... katastrophal.

 

Ich glaube an... meinen Mann, an meine Familie und an Gott.

 

Den 29. September verbringe ich... im Wahllokal.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Windeln, Fahrräder und Essen gestohlen: Polizei macht Ladendieb dingfest

PÖCHLARN. In der Nibelungenstadt wurde ein gewerbsmäßiger Ladendieb geschnappt. Die Polizei konnte die gestohlenen Gegenstände – mit Ausnahme des oben abgebildeten Fahrrades ...

Ein Toter bei Kohlenmonoxid-Unfall in Dölla

ARTSTETTEN-PÖBRING. In der Ortschaft Dölla kam es heute, 21. Oktober, auf einem Bauernhof zu einem Schwellbrand im Bunker einer Hackschnitzelanlage. Dabei trat Kohlenmonoxid in das Innere des ...

Landesklinikum Melk: Das 600. Baby ist da

MELK. Der kleine Noah ist das 600. Kind, das heuer im Landesklinikum Melk zur Welt kam.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Westautobahn

ZELKING-MATZLEINSDORF. Ein schwerer Autounfall eines Paares aus Urfahr-Umgebung endete für die 79-jährige Beifahrerin tödlich. 

Von Schicksalsschlägen über Pisa zu Freibier: St. Leonhards Hauptplatz ist fertig

ST. LEONHARD. Im Juli 2017 wurde der erste Spatenstich für den neuen Hauptplatz in St. Leonhard gemacht. Rund zwei Jahre, zig Baubesprechungen und die ein oder andere Posse später konnte heute, ...

Discobus startet in die neue Saison

BEZIRK MELK. Am 26. Oktober startet der Shuttle Buzz mit der Fahrt ins Bermuda-Dreieck in Ybbs in seine dritte Saison. An jedem Samstag bringt ein Bus der Firma Kerschner an den folgenden Wochenenden ...

Äpfel gegen den Baustellenstress

PÖCHLARN. In der Stadtgemeinde Pöchlarn kommt es aufgrund der derzeitigen Baumaßnahmen zu vermehrten Verkehrsbeeinträchtigungen. Aus diesem Grund wurden als kleine Entschuldigung ...

Das drittschönste Dach Österreichs findet man in St. Oswald

ST. OSWALD. Die Firma Wöran im oberösterreichischen Waldhausen wurde für das Bramac-Dach auf dem Haus der St. Oswalder Familie Leopold und Maria Baumberger mit dem dritten Platz prämiert. ...