Der etwas andere Faschingsausklang im Sthuham

Hits: 71
Michaela Primessnig Michaela Primessnig, Tips Redaktion, 17.02.2020 18:00 Uhr

MICHELDORF. Faschingsausklang im alternativen Kostüm: Das Kulturzentrum Sthuham lädt am Samstag, 22. Februar, um 19.30 Uhr zu einer etwas anderen Faschingsausklangsfeier ein.

Neben Live-Musik von „Lost& Found“ gibt es eine humoreske Reise durch die Welt der Literatur mit Autor Sven Daubenmerkl und eine Ausstellungseröffnung von Patrick Mitterhuemer unter dem Titel „Kuh-nst“: Hören, Lachen, Staunen.

Das Micheldorfer Musikduo präsentiert wertvolle Fundstücke aus Jazz, Pop und Schlager, fein sortiert, liebevoll entstaubt und auf das Passende reduziert

.Sven Daubenmerkl liest „Humor aus aller Welt“. Der Welser Autor präsentiert ausgewählte Werke von berühmten Kollegen aus Großbritannien, aus den USA, Israel und Finnland, um den Besuchern die kulturellen Ausprägungen und Unterschiede des Humors ein klein wenig näher zu bringen.

Ausstellungseröffnung für „Kuh-nst“ von Micheldorfer

Der in Micheldorf geborene und aufgewachsene, jetzt in Graz lebende Künstler Patrick Mitterhuemer zeigt seine Werke in Plastiken und Zeichnungen. Seit zehn Jahren hat er sich der „Kuhnst“ verschrieben: ein Begriff, der Kuh mit Kunst verbindet. Ein Inhalt, der sowohl Pro­tagonist als auch Transportmittel seiner Werke ist. „Die Geschichte der Kuh ist nichts anderes als die Geschichte des Menschen“, so der Künstler. Und deshalb dreht sich in seiner Ausstellung alles um das Rindvieh, in seiner weiblichen wie auch männlichen Darbietung.

Es gibt auch keine Kostümierungsverpflichtung, aber wer verkleidet kommt oder eine Karnevalsmaske trägt − am besten im Venedig-Stil − wird mit einem Welcomedrink empfangen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neuer Obmann für den Alpenverein Kirchdorf

KIRCHDORF AN DER KREMS. Bei der diesjährigen Hauptversammlung des Alpenvereins Kirchdorf wurde ein neuer Obmann gewählt.

Unterstützung für Familien mit demenzkranken Angehörigen

MICHELDORF. In Ausnahmezeiten, wie jetzt bei der aktuellen Coronakrise, sind Familien dazu gezwungen, für längere und unbestimmte Zeit auf engen Raum zusammenzuleben. Dieses Zusammenleben ist ...

Alukomponenten von Piesslinger werden in Analysegeräten zur Bestimmung von Covid-19 verbaut

MOLLN. Das Mollner Unternehmen Piesslinger fertigt Komponenten für einen Produzenten von Spektrometern im medizintechnischen Bereich in England und leistet somit einen kleinen Beitrag zur Bekämpfung ...

Nach Drogenparty ins Krankenhaus eingeliefert

SCHLIERBACH. Bei einer Drogenparty in Schlierbach musste ein 19-Jähriger, welcher zuvor einen Mix von verschiedenen Suchtmitteln konsumiert hatte, vom Notarzt reanimiert werden.

23 tote Schafe und Lämmer in Spital am Pyhrn gefunden

SPITAL AM PYHRN. Ein schwerer Fall von Tierquälerei wurde in Spital am Pyhrn entdeckt.

Coronavirus: Rotes Kreuz Kirchdorf errichtet Drive-In

BEZIRK KIRCHDORF. Das Rote Kreuz startet am Freitag, 27. März, mit einem Testlauf ihres „Corona-Drive-In“ im Bezirk Kirchdorf.

So überstehen Familien die Corona-Krise

MOLLN. Wenn die Kinder weder zur Schule, noch auf den Spielplatz oder zu ihren Freunden und Großeltern dürfen, sind Eltern schnell überfordert und Konflikte nehmen zu. Elterncoach ...

Kirchdorfs Schulwein

KIRCHDORF AN DER KREMS. „Selection HLW Kirchdorf, Weinviertel DAC“, so lautet der Name von Kirchdorfs Schulwein. 26 Schülerinnen der HLW Kirchdorf haben in Zusammenarbeit mit dem Weingut Ebinger ...