Pettenbach will gegen Schlusslicht Kammer den Erfolgslauf fortsetzen

Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 20.09.2019 13:11 Uhr

BEZIRK KIRCHDORF. Grün-Weiß Micheldorf reist zum Titelfavoriten Wallern/St. Marienkirchen. Pettenbach empfängt Schlusslicht Kammer.

Nach der 1:2-Heimniederlage gegen Pregarten gastiert OÖ-Ligist Micheldorf am Samstag, 21. September, um 17 Uhr bei der SPG Wallern/St. Marienkirchen. Die Hausruckviertler, die von Rainer Neuhofer trainiert werden, liegen aktuell auf dem dritten Tabellenplatz. Um gegen den Titelfavoriten zu punkten, müssen die Micheldorfer vor allem die Offensivkräfte der Wallerner aus dem Spiel nehmen.

Schlusslicht zu Gast

Richtig gut läuft es im Moment bei der Union Pettenbach: Der 3:0-Auswärtssieg in Schwanenstadt war der dritte Erfolg in Folge. „Nach dem Führungstreffer hat unsere Mannschaft eine ausgezeichnete Performance abgeliefert und einen verdienten Sieg gefeiert. Momentan läuft es sehr gut und wir sind zufrieden. Wir bleiben aber am Boden und arbeiten hart weiter“, so Pettenbachs Sportchef Walter Waldhör. Am Freitag, 20. September, um 19.30 Uhr gastiert Schlusslicht Kammer in Pettenbach. 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stoabocha Stodlgaudi des Musikvereins Steinbach an der Steyr

STEINBACH AN DER STEYR. Der Musikverein Steinbach an der Steyr lädt zur „Stoabocha Stodlgaudi“ am Samstag, 19. Oktober, ab 19 Uhr in der Riegler Seff ein.

Workshop: „Ganz schön stark, Eltern zu sein“

MOLLN. Gemeinsam mit den Kinderfreunden Molln macht das Eltern-Kind-Zentrum Micheldorf auch Elternbildungsangebote in Molln möglich. Unter dem Titel „Ganz schön stark, Eltern zu sein“ findet ...

Improtheater: Gruppe sucht Spieler

MICHELDORF. Seit Herbst gibt es im Bezirk eine neue Theatergruppe im Bereich Improvisation. 

Plastik-Diskussion:„Wir müssen die Optimierung des Recyclings unbedingt vorantreiben“

BEZIRK KIRCHDORF/KREMSMÜNSTER. Der Bezirksstellenausschuss der Wirtschaftskammer Kirchdorf war kürzlich bei der Greiner AG zu Gast, um sich dort intensiv mit den regionalen Auswirkungen der bereits ...

„Gestern Lehre – heute Unternehmerin“: Frauen erzählen von ihrem Werdegang

KIRCHDORF/SCHLIERBACH. Werdegänge zum Thema „Gestern Lehre – heute Unternehmerin“ stehen beim Abend der Frau in der Wirtschaft-Bezirksgruppe Kirchdorf am Mittwoch, 23. Oktober, um 19 Uhr ...

Ein kleiner Garten Eden, der die Welt verändert

MICHELDORF IN OÖ. Die Grünen Micheldorf haben vier Naturschutzprojekte mit einem „Michael Green“ prämiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Eines dieser nachahmenswerten ...

Zweite Chance genutzt: „Ohne die Spes Arbeitsstiftung hätte ich meinen Abschluss nie gemacht“

SCHLIERBACH/KIRCHDORF. Der geborene Wiener Johann Biener zog in den 80ern mit seiner Familie nach Kirchdorf. Den gelernten Maurer hat es früh in die Gastronomie gezogen. Erst viel später konnte ...

Tanzkurse in Hippmanns neuer Location samt Tanzlokal

KIRCHDORF/WELS. Regelmäßig ist die Tanzschule Hippmann mit Kursen im Pfarrsaal Kirchdorf zu Gast. Derzeit jedoch nicht, dafür lohnt sich eine Fahrt nach Wels.