Fahrzeugbrand auf der A1 führte zu längerem Stau

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.06.2019 17:23 Uhr

MONDSEE. Während der Fahrt begann der Sattelauflieger am LKW eines 26-jährigen Bulgaren am 15. Juni gegen 11.15 Uhr auf der A1 plötzlich zu brennen. Die Feuerwehr Mondsee konnte den Brand löschen, die Arbeiten führten jedoch zu mehreren Kilometern Rückstau.

Der 26-Jährige fuhr mit seinem LKW auf der A1 in Richtung Salzburg, als er im Bereich von Mondsee ein Feuer auf der rechten Seite des Sattelaufliegers bemerkte. Daraufhin stellte der Lenker sein Fahrzeug ab und versuchte, den Brand mittels Handfeuerlöscher einzudämmen.

A1 während der Löscharbeiten gesperrt

Da dies jedoch misslang und die Flammen auch auf die Ladung, verpackte Keramikbecken, übergriffen, übernahm die Feuerwehr Mondsee. Die A1 musste in diesem Bereich für die Löscharbeiten bis 11.50 Uhr total gesperrt werden; bis 14 Uhr war nur der linke Fahrstreifen passierbar, was zu einem Rückstau von 3 bis 4 Kilometern führte.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Gemeinsam mit dem Hund ins Kino

LENZING. Am Samstag, 24. August, präsentieren die Lichtspiele Lenzing (Hauptplatz 6) zum zweiten Mal eine „Hundekino-Vorstellung“.

Johann Sebastian Bach steht heuer im Mittelpunkt der Musiktage Mondsee

MONDSEE. Einer der ganz großen Meister steht heuer im Fokus: Johann Sebastian Bach. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Auryn Quartetts.

FH-OÖ-Studierende gewinnen Hackathon des Scott EU-Projekts

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drei Automotive-Computing-Studierende vom FH-Oberösterreich-Campus Hagenberg durften sich über den ersten Platz beim internationalen Vehicle Data Hackathon freuen.

Neue Nestschaukel im Erlebnisbad

SCHWANENSTADT. Für Wasserratten und Badenixen bietet das Erlebnisbad Schwanenstadt 720 Quadratmeter Wasserfläche, wo sich Groß und Klein im Schwimmbecken austoben können.

Beachvolleyball Staatsmeisterschaften: Vorfreude auf das letzte Saisonhighlight

SEEWALCHEN. Ab 23. August finden die Beachvolleyball Staatsmeisterschaften 2019 in Litzlberg am Center Court statt.

Ferialjob oder Pflichtpraktikum: Der ÖGB ortet viele Fragen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Derzeit gibt es beim Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) viele Anfragen in Bezug auf Ferialjobs und Pflichtpraktika. 

Die Soling Zipfer Trophy erwartet zahlreiche Segler

ATTERSEE. Von 23. bis 25. August werden fast 30 Boote der ehemals olympischen Soling-Klasse mit mehr als 80 aktiven Seglern aus sechs Nationen bei der Soling Zipfer Trophy am Attersee erwartet. Dieses ...

Maximilian Ernecker kann nach seinem Laufsieg in Seitenstetten die ÖM-Führung weiter ausbauen

ST. GEORGEN/A. Der Youngster Maximilian Ernecker aus St. Georgen im Attergau kommt am 25. August als Gesamtführender der 85ccm-Motocross-Jugend-Staatsmeisterschaft nach Mehrnbach. Der zwölfjährige ...