Trinkwasser in Münzbach verunreinigt und nicht trinkbar

Melanie Mai Melanie Mai, Tips Redaktion, 11.07.2019 09:40 Uhr

MÜNZBACH. Das Trinkwasser der Ortswasseranlage in Münzbach ist, laut Angaben auf der Gemeindehomepage, mikrobiologisch verunreinigt. Haushalte haben diesbezüglich auch ein Schreiben erhalten - es kann einige Tage dauern bis die Trinkwasserversorgung wieder hergestellt ist. 

Bei einer der regelmäßig durchgeführten Untersuchungen des Trinkwassers am 02. Juli wurde eine mikrologische Beeinträchtigung mit E. coli und Enterokokken nachgewiesen. Nach den Anforderungen der Trinkwasserverordnung dürfen E. coli und Enterokokken im Trinkwasser nicht nachweisbar sein. Das Wasser ist daher derzeit als Trinkwasser nicht geeignet und muss vor der Verwendung abgekocht werden. 

Mindestens drei Minuten sprudelnd kochen

Das Leitungswasser muss mindestens drei Minuten sprudelnd gekocht werden und dann mindestens zehn Minuten abgekühlt werden. Zum Trinken und zur Zubereitung von Nahrungsmittel nur abgekochtes Leitungswasser verwenden. Auch zum Zähneputzen und zum Reinigen offener Wunden ausschließlich abgekochtes Leitungswasser verwenden. Zu Duschen oder Wäschewaschen kann das Leitungswasser ohne Einschränkung verwendet werden. Auch beim Geschirrspülen mit der Maschine ist kein Abkochen erforderlich (Die Temperaturen beim Nachspülen sollte jedoch mindestens 80 °C erreichen).

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbrief: Abschiebung von Salem Mohammed

GREIN. Heute erreichte uns ein Leserbrief von Helga und Helmut Schörgi. Ein Mitarbeiter ihrer Konditorei soll nun nach einem eigentlich positiven Asylantrag doch aufgehoben werden.

Gegendarstellung zur „Watschenaffäre“ in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Aufgrund von Zeitdruck kam es in der letzten Ausgabe (KW 29) zu einem Fehler in der Berichterstattung, da zu der „Watschenaffäre“ kein Statement vom Landtagsabgeordneten und FPÖ-Vizebürgermeister ...

Scorpions-Interview: 30 Jahre nach dem Mauerfall erklingt Wende-Hymne über der Burg Clam

BURG CLAM. Mit ihrem 1989 noch vor dem Fall der Berliner Mauer komponierten Song „Wind Of Change“ landeten die Scorpions einen Welthit, der in puncto Verkaufszahlen bis heute von keiner anderen deutschen ...

Leserbrief: In St. Georgen an der Gusen haben die Lautsprecher das Sagen!

ST. GEORGEN AN DER GUSEN. Ein Leserbrief erreichte uns von Christl Niedermayr aus St. Georgen an der Gusen. Die Bewohnerin beschwert sich darin über den ständigen Lärm rund um den Aktivpark ...

Perg wird am 3. August wieder zur Hauptstadt des Weingenusses

PERG. Rund 1.500 unterschiedliche Weine stehen den Besuchern am 3. August zur Verkostung bereit. Von steirischen Weißweinen über Produkte oberösterreichischer Pioniere und die Vielfalt ...

Rollende Kunstwerke in Taschen verwandelt

GREIN. Zum 50-jährigen Jubiläum der Lebenshilfe und dem 30-jährigen Jubiläum des Speditionsunternehmens schickt Schlager Transporte zwei von der Lebenshilfe gestaltete Jubiläums-LKWs ...

Titelverteidiger-Duo Grasserbauer/Kefer machte bei Beach Finals erneut das Rennen

PERG. Die Beachvolleyball-Landesmeister 2019 wurden am Wochenende bei den Beach Finals in der Perger Badewelt gekürt.

Julian Wagner baut mit Sieg in Weiz die Führung in der Rallye-Staatsmeisterschaftswertung aus

BEZIRK PERG/WEIZ. Am vergangenen Wochenende konnte Julian Wagner bei der Rallye Weiz in einem wahren Sekundenkrimi seinen zweiten Gesamtsieg der Saison einfahren und damit seine Führung in der Staatsmeisterschaft ...