Gewerbeschau 2.0 weckte bereits im Vorfeld großes Interesse: 110 Firmen stellen am 6. Oktober in Münzbach aus

Gewerbeschau 2.0 weckte bereits im Vorfeld großes Interesse: 110 Firmen stellen am 6. Oktober in Münzbach aus

Markus Hochgatterer Markus Hochgatterer, Tips Redaktion, 05.10.2018 15:35 Uhr

MÜNZBACH. Was dabei herauskommt, wenn motivierte Unternehmer den Netzwerkgedanken hochhalten und gemeinsam an einem Strang ziehen, zeigte sich 2016 bei der Premiere der Gewerbeschau eindrucksvoll. Um heuer an den Erfolg anknüpfen zu können, überließ das Team der Wirtschaft Münzbach nichts dem Zufall und wird am Samstag, 6. Oktober, wieder Besucher von nah und fern begeistern.
 

110 Aussteller aus Münzbach, den Nachbarorten sowie aus der gesamten Region Unteres Mühlviertel zeigen sich ab 9 Uhr am Freigelände im Ortszentrum sowie im Indoor-Bereich bei der Schule von ihrer besten Seite und gewähren den Besuchern spannende Einblicke in ihr Tätigkeitsfeld.

Bauen, Wohnen, Einrichten

Inhaltlicher Fokus liegt heuer auf dem Bau- und Baunebengewerbe. So dreht sich vieles um Bauen, Wohnen, Einrichten und eigentlich alles für die Schaffung des Eigenheimes. Die Gewerbeschau ist somit nicht nur für angehende Häuslbauer und Sanierer, sondern weiters auch für jene jungen Menschen, die ihre berufliche Zukunft in diesen Branchen sehen, interessant

Begeisterung für das Handwerk erwecken

Da Unternehmen derzeit nahezu flächendeckend auf der Suche nach Lehrlingen sind, wird bei der Gewerbeschau auch in dieser Hinsicht Bewusstseinsbildung betrieben. „In den Betrieben im Ort, sowie der Region arbeiten viele Fachleute, die ihren großen Erfahrungsschatz an die nächste Generation weitergeben können und wollen. Die Jugend findet vor Ort attraktive Arbeitsplätze mit guten Verdienstmöglichkeiten vor. Heutzutage muss keiner mehr nach Linz pendeln, deshalb laden wir auch Eltern und Jugendliche ein vorbeizukommen, um sich ein Bild von der regionalen Unternehmenslandschaft zu machen und vielleicht erste Kontakte zu knüpfen“, will die Münzbacher Wirtschaft auch eine Plattform zum Netzwerken bieten.

Wirtschaft live erleben

Authentische Einblicke in handwerkliche Arbeit gibt es bei unterschiedlichen Gewerbeschau-Höhepunkten. Einen davon setzt die Firma Hentschläger, die mit Holz vom Sägewerk Brandstätter vor Ort einen Pavillon errichtet, der im Anschluss dann an Kindergarten bzw. Schule übergeben wird.

Ausklang auf der „Münzbacher Wiesn“

Um 18.45 Uhr sind die Blicke dann auf das Geschehen im Festzelt gerichtet, wo mit dem Bieranstich das Oktoberfest eröffnet wird. Einem gemütlichen Ausklang der Gewerbeschau steht danach nichts mehr im Wege.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Feine Trioklänge zur Eröffnung der Kulturgenusstage

Feine Trioklänge zur Eröffnung der Kulturgenusstage

MAUTHAUSEN. Die Kulturgenusstage Mauthausen 2019 wurden im Schloss Pragstein mit einem besonderen Konzertereignis eröffnet. weiterlesen »

St.Georgener Grüne wollen im Zuge der Marktplatz-Neugestaltung die Bürgerbeteiligung stärken

St.Georgener Grüne wollen im Zuge der Marktplatz-Neugestaltung die Bürgerbeteiligung stärken

ST.GEORGEN/GUSEN. In St. Georgen an der Gusen wird intensiv an der Gestaltung des Ortskerns gearbeitet. Dazu laufen derzeit die Vorbereitungen für einen breit angelegten Bürgerbeteiligungsprozess, ... weiterlesen »

Schwerer Verkehrsunfall auf der B3 bei Dornach

Schwerer Verkehrsunfall auf der B3 bei Dornach

GREIN/SAXEN. Gegen 11. 30 Uhr kam es heute auf der B3-Donaubundesstraße zwischen Grein und Saxen auf Höhe Dornach zu einem schweren Unfall. weiterlesen »

Jared Leto: „Das Publikum ist der  allerwichtigste Teil einer jeden Show“

Jared Leto: „Das Publikum ist der allerwichtigste Teil einer jeden Show“

PERG. Am 30. Juni werden 30 Seconds to Mars auf der Burg Clam auftreten. Tips hat vorab mit Frontmann Jared Leto gesprochen. weiterlesen »

Prinz und Ferstl gehen für die ÖVP im Bezirk Perg bei der Nationalratswahl ins Rennen

Prinz und Ferstl gehen für die ÖVP im Bezirk Perg bei der Nationalratswahl ins Rennen

BEZIRK PERG. Die Bezirksparteileitung der ÖVP Perg hat am Montag 24. Juni Nikolaus Prinz und Rosemarie Ferstl mit 89 bzw. 93,2 Prozent der Delegiertenstimmen als Kandidaten für die Nationalratswahl ... weiterlesen »

Für Schüler wird der Sommer in Perg unterhaltsam

Für Schüler wird der Sommer in Perg unterhaltsam

PERG. Kindern von sechs bis 14 Jahren wird dank vieler Perger Vereine und Organisationen ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm während der Sommerferien geboten. weiterlesen »

Pabneukirchener Mittelschüler jubeln bei Erste Hilfe-Bundesbewerb über Silbermedaillen

Pabneukirchener Mittelschüler jubeln bei Erste Hilfe-Bundesbewerb über Silbermedaillen

PABNEUKIRCHEN. Mit dem zweiten Platz in der Gold-Kategorie kehrten die Schüler der NMS Pabneukirchen vom Erste-Hilfe-Bundesbewerb zurück. Jugendliche aus ganz Österreich zeigten bei ... weiterlesen »

Du bist, was du isst: Künstlerin Alessia Rollo regt mit Projekt Debatte um Lebensmittel an

"Du bist, was du isst": Künstlerin Alessia Rollo regt mit Projekt Debatte um Lebensmittel an

PERG-STRUDENGAU. Mit einer Plakatkampagne im öffentlichen Raum und Eating together-Veranstaltungen wird ab 29. Juni Alessia Rollo das Festival der Regionen an unterschiedlichen Plätzen des Bezirkes ... weiterlesen »


Wir trauern