25 Jahre Galerie Pehböck: Ein Haus voller Kunst in Naarn

Hits: 157
Mag. Melanie Mai Mag. Melanie Mai, Tips Redaktion, 12.11.2019 13:05 Uhr

NAARN. Vor 25 Jahren hat Galerist Erwin Pehböck in seinem Wohnhaus eine kleine Galerie eröffnet. Ein Vierteljahrhundert später blickt er auf seine Erfolgsgeschichte, die am Anfang Mut verlangte, zurück. 

1994 begann alles mit dem Ausbau des Untergeschosses im Privathaus in Naarn. Die anfängliche Angst, dass niemand nach Naarn kommen möchte, um Kunst auszustellen oder zu kaufen, stellte sich rasch als unbegründet heraus. „Künstler waren immer vorhanden, aber meine Galerietätigkeit charakterisiert sich durch eine intensive Zusammenarbeit mit den einzelnen Künstlern. Ich war auf der Suche nach etablierten Geheimtipps – also Künstler, die zwar auf dem Kunstmarkt anerkannt sind, die allerdings unterrepräsentiert sind“, sagt der Galerist und hauptberufliche Lehrer im Tips-Gespräch. Zu seinen bekanntesten Künstlern gehören etwa Anatole Ak, Franz Blaas, Karl Mostböck, Lorenz Estermann oder Gabriele Hain.

Highlights aus 25 Jahren

Auch auf so manchen Messen war die Galerie aus Naarn vertreten, wie etwa auf der ART Frankfurt. „Gleich im zweiten Galeriejahr war ich in Frankfurt – das war damals noch die größte Kunstmesse – mit einem Stand vertreten. Das war schon etwas ganz Besonderes. Galeristen aus der ganzen Welt waren vertreten und jeder hat sich nur gefragt “Wo ist Naarn?„.“

„Banksy würde ich mir noch wünschen“

Wenn man den leidenschaftlichen Galeristen nach seinem größten Auftrag fragt, dann erfährt man, dass er im Jahr 2007 das Hotel Bründl in Bad Leonfelden mit 144 Werken ausstatten durfte. Ein weiterer Höhepunkt seiner Laufbahn ist das größte verkaufte Bild, nämlich 800x150 Zentimeter. Dieses hängt im Eingangsbereich vom Lebensquell in Bad Zell. Eine Frage darf allerdings im Gespräch mit Galeristen nie fehlen: Nämlich jene, welchen Künstler dieser sich für eine Ausstellung noch wünschen würde. Und so lautete die Antwort von Erwin Pehböck „Banksy“. Die Jubiläums-Ausstellung wird am Freitag, 22. November um 19 Uhr, eröffnet.

Die Ausstellung ist bis 23. Dezember immer nach telefonischer Vereinbarung 0664/4807923 geöffnet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Arbinger gehört weiterhin dem Führungs-Trio der Oö. Güterbeförderer an

ARBING/OÖ. Bei der konstituierenden Sitzung der Fachgruppe Güterbeförderungsgewerbe wurde Franz Danninger, für die Funktionsperiode bis 2025 als Obmann bestätigt. Ebenfalls bestätigt ...

Anton Herbst als Vorsitzender der SPÖ St.Thomas am Blasenstein bestätigt

ST.THOMAS AM BLASENSTEIN. Am 27. Juni fand in privatem Rahmen - als Gastgeber fungierte in seinem Garten Anton Herbst - die Jahreshautversammlung der SPÖ St. Thomas statt.

Katsdorfer Slow Sex-Expertin spricht über Beziehungen während Corona

KATSDORF. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Fritz beschäftigt sich die Persönlichkeitstrainerin Anita Putscher aus Katsdorf mit Liebespaaren aller Art. Im Tips-Gespräch hat sie erzählt, wie ...

Pilot bei Absturz von Motorflugzeug im Lungau unverletzt

LUNGAU/LINZ-LAND/PERG. Im Bereich Lessach, Zwerfenberg stürzte am Dienstag, 30. Juni, gegen 14 Uhr ein Motorflugzeug ab. Der Pilot hatte dabei großes Glück, sein mitfliegender Bruder erlitt Verletzungen ...

Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry: Wiedersehen mit Rock-Vampiren auf Burg Clam ist beschlossene Sache

BURG CLAM. Wie Tips berichtete, ist es Michael Ehrenbrandtner bereits gelungen, sieben der ursprünglich für heuer geplanten Auftritte namhafter Stars für den Sommer 2021 neu zu terminisieren ...

Freie Lehrstelle im Bereich der Schulverwaltung: HLW Perg sucht Ersatz für Lea Schartmüller

PERG. Mit Stolz blickt Lea Schartmüller auf ihre Lehre als Verwaltungsassistentin an der HLW Perg zurück, die sie zuletzt mit gutem Erfolg absolvierte. Mit ihrem äußerst ...

Braugarten eröffnet: Auch ohne die Stars ist auf Clam im Sommer einiges los

BURG CLAM. Begleitet von lauten Gitarrenklängen legendärer Bands wie Deep Purple oder Uriah Heep hätte am 3. Juli eigentlich der Start in die Jubiläums-Saison erfolgen sollen. ...

Perger Stadtpfarrer feiert Silbernes Priesterjubiläum

PERG. Am 29. Juni 1995 wurde Konrad Hörmanseder, Pfarrer von Perg, Pfarrprovisor von Pergkirchen, Allerheiligen und Münzbach und Dechant des Dekanats Perg im Linzer Mariendom zum Priester geweiht. ...