Betrunkener 19-Jähriger schlief auf Gehsteig vor der Polizeiinspektion

Hits: 766
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 15.12.2019 09:40 Uhr

NEUHOFEN AN DER KREMS. Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land suchte sich am 15. Dezember in den frühen Morgenstunden einen eher ungeeigneten Schlafplatz: Er lag völlig betrunken auf dem Gehsteig vor der Polizeiinspektion.

Gegen 4.30 Uhr wurden Polizisten auf den jungen Mann aufmerksam, der lediglich mit einem Anzug bekleidet war. Durch Schütteln konnten sie den 19-Jährigen wecken, der zwar unverletzt, aber offensichtlich schwer betrunken war. Er verständigte selber ein Taxi und ließ sich nach Hause bringen.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Zegerball“: Alter Brauch aus Siebenbürgen neu belebt

OEDT. Den Frauenball richteten in den Dörfern Siebenbürgens die Frauenvereine und dies meist am Marientag, dem 2. Februar, aus. Im Pfarrheim Oedt wird diese Idee wieder aufgegriffen und am Samstag, ...

Von Helga zu Sabrina

TRAUN. Vor 25 Jahren hat Helga Leitner ihren Friseursalon „Helga“s happy hair„ eröffnet und in dieser Zeit viele zufriedene Kunden gewonnen und zahlreiche Freundschaften geschlossen.

Neuzugang bei Testspielsieg erfolgreich

PASCHING. Der FC Juniors OÖ besiegt im zweiten Vorbereitungsspiel den FC Pinzgau/Saalfelden mit 3:1. Neben Patrick Plojer trug sich Neo-Stürmer René Gartler gleich doppelt in die ...

„Wasser und Sand“: Fotoausstellung von Manfred Gruber und Fritz Hesser

TRAUN. Am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr wird in der Galerie der Stadt Traun zur Vernissage der Ausstellung „Wasser und Sand“ geladen. Manfred Gruber und Fritz Hesser zeigen ihre schönsten Natur-Fotografien ...

Elvis is back: Ron Glaser bringt 100 Prozent „King of Rock‘n‘Roll“ in die Spinnerei

TRAUN. Am Freitag, 31. Jänner, um 20 Uhr ist „Ron Glaser feat. the Acapulco Boys“ in der Spinnerei zu Gast. Fans des „King of Rock“n„Roll“ dürfen sich auf 100 Prozent Elvis freuen. ...

Kinderbetreuung: Flexi-Gruppe für unter Dreijährige ergänzt Angebot

TRAUN. Die Betreuung der jüngsten Trauner ist für die Verantwortlichen der Stadt Traun nicht nur eine Pflicht, sondern eine Herzensangelegenheit. Deshalb wird auch immer nach Möglichkeiten ...

Wilheringer Bevölkerung bekundet Solidarität mit armenischer Familie

WILHERING. Die armenische Familie Sargsyan lebt mit Großmutter und ihren drei Kindern seit viereinhalb Jahren in Wilhering. Bestens integriert, arbeitswillig und nie straffällig geworden ...

Sanitäterausbildung beim Roten Kreuz Wilhering

WILHERING. Unter dem Leitbild „Wir sind da, um zu helfen – aus Liebe zum Menschen“ leisten 22.000 Menschen ihren Beitrag als Freiwillige beim Roten Kreuz OÖ.