Margarita-Feier in Niederthalheim – ein Kirtag für die ganze Familie

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.07.2019 07:30 Uhr

NIEDERTHALHEIM. Seit jeher gilt das Patrozinium der Pfarrkirche zur Heiligen Margarita und der damit verbundene Margarita-Kirtag als eines der großen Feste in der Gemeinde.

In enger Verbundenheit mit dieser Tradition laden Pfarre, Gemeinde sowie Musikverein am Sonntag, 21. Juli, zu dem schönen Brauchtumsfest ins Ortszentrum von Niederthalheim ein.

Vormittagsprogramm

Bereits um 8.30 Uhr wird standesgemäß der Kirtag mit der Festmesse in der Pfarrkirche eingeläutet. Gleich anschließend öffnet das Pfarrcafé. Für die Erwachsenen startet dann um 10 Uhr der große Musi-Kirtagsfrühschoppen. Dieser wird heuer durch die Marktmusikkapelle Frankenburg am Hausruck gestaltet. Die Kinder kommen ab 10.30 Uhr beim Programm der Landjugend Schwanenstadt voll auf ihre Rechnung. Es sind verschiedenste Aktivitäten geplant, die den Kindern große Freude bereiten werden.

Nachmittagsprogramm

Ab 13.30 Uhr geben sodann die Quietsch-Enten den Ton an – so schwimmen bei der zweiten Niederthalheimer Quietsch-Enten-Rallye hunderte von Enten im Kroißbach um die Wette. Außerdem steht ebenfalls eine eigene Bürgermeister-Rallye auf dem Programm. Zu guter Letzt können um 15 Uhr noch die Nieder- thalheimer Jungmusiker mit ihrer speziellen Tanz- und Showeinlage bestaunt werden. Sie hatten die Siegerdarbietung beim Bezirksmusikfest 2019 in Bachmanning. Veranstalter des Margarita-Kirtags sind die Pfarre Niederthalheim, die katholische Frauenbewegung Niederthalheim und der Musikverein Niederthalheim, die sich fleißig darum kümmern, dass beim Kirtag alles rundläuft. Der ganztägige Standl-Markt, das Weinfischen sowie der EZA Fairer Handel GmbH-Markt runden nicht zuletzt das Kirtags-Geschehen wiederum auf besondere Weise ab.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zu viel für einen allein

VÖCKLABRUCK. Innenstadtkoordinator Andreas Fackler sowie die Stadtgemeinde und das Stadtmarketing Vöcklabruck gehen künftig getrennte Wege.

Bewerbung für die Duale Akademie im Wirtschaftsraum Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Vorjahr hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich ihre Duale Akademie gestartet. Diese WKOÖ-Bildungsinnovation eröffnet speziell AHS-Maturanten, die nicht sofort ...

Gemeinsam mit dem Hund ins Kino

LENZING. Am Samstag, 24. August, präsentieren die Lichtspiele Lenzing (Hauptplatz 6) zum zweiten Mal eine „Hundekino-Vorstellung“.

Johann Sebastian Bach steht heuer im Mittelpunkt der Musiktage Mondsee

MONDSEE. Einer der ganz großen Meister steht heuer im Fokus: Johann Sebastian Bach. Die künstlerische Leitung liegt in den Händen des Auryn Quartetts.

FH-OÖ-Studierende gewinnen Hackathon des Scott EU-Projekts

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drei Automotive-Computing-Studierende vom FH-Oberösterreich-Campus Hagenberg durften sich über den ersten Platz beim internationalen Vehicle Data Hackathon freuen.

Neue Nestschaukel im Erlebnisbad

SCHWANENSTADT. Für Wasserratten und Badenixen bietet das Erlebnisbad Schwanenstadt 720 Quadratmeter Wasserfläche, wo sich Groß und Klein im Schwimmbecken austoben können.

Beachvolleyball Staatsmeisterschaften: Vorfreude auf das letzte Saisonhighlight

SEEWALCHEN. Ab 23. August finden die Beachvolleyball Staatsmeisterschaften 2019 in Litzlberg am Center Court statt.

Ferialjob oder Pflichtpraktikum: Der ÖGB ortet viele Fragen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Derzeit gibt es beim Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) viele Anfragen in Bezug auf Ferialjobs und Pflichtpraktika.