Kinderwarenbasar in der Mittelschule

Hits: 433
Sebastian Wallner Sebastian Wallner, Tips Redaktion, 11.09.2019 09:00 Uhr

NIEDERWALDKIRCHEN. Alles für Kinder von null bis 14 Jahren bekommt man beim Kinderwarenbasar am Samstag, 12. Oktober, im alten Turnsaal der Mittelschule.

Einlass für Verkäufer (Selbstverkauf) ist ab 7:30 Uhr. Der Basar ist zwischen 8:30 und 11:30 Uhr geöffnet. Es gibt Getränke, Kaffee und Kuchen. Tischreservierung bis spätestens Samstag, 5. Oktober, bei Evelyn Hauder unter Tel. 0680/1236764. Preis pro Tisch: Fünf Euro. Für Kinder, die Lust haben, ihre eigenen Spielsachen, Bücher usw. selbst zu verkaufen, werden kleine Kinder-Verkaufstische bereitgestellt (gratis bei Reservierung eines normalen Verkaufstisches. Der Erlös kommt den Niederwaldkirchner Spiegel Spielgruppen zugute.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Living Music will in der nächsten Konzertsaison weiter wachsen

PUTZLEINSDORF. Die Resonanz des Publikums und erfolgreiche große Konzerte sind für Jürgen Ecker und Walter Panacker von Living Music Motivation genug, im nächsten Jahr voll durchzustarten. ...

Hallen-Saison startet: Arnreiter Faustballerinnen wollen ins Final3

ARNREIT. Für die bevorstehende Hallensaison haben sich die Bundesliga-Damen aus Arnreit hohe Ziele gesteckt.

Schüler programmierten länderübergreifend um die Wette

HASLACH/BUDWEIS (CZ). Beim Programmiert-Wettbewerb „talenty pro firmy“ im tschechischen Budweis durften sich am 7. November auch zwei Teams der Technischen Fachschule Haslach beweisen.

TCM-Bildungszentrum empfing hohe Gäste aus China

SCHWARZENBERG. Zwei staatliche Delegationen aus China stellten sich im Bildungszentrum für Traditionelle Chinesische Medizin in Schwarzenberg ein.

Prachtvoller Leonhardiritt lockte mehr als 110 Reiter an

SARLEINSBACH. Dem Heiligen Leonhard, Schutzpatron der Pferde und Tiere, zu Ehren wurde am Sonntag, 10. November, in Sarleinsbach zum traditionellen Leonhardiritt mit anschließendem Kirtag eingeladen.  ...

Der nächste Schritt auf dem Weg zum Priester: Neuer Diakon für das Stift Schlägl

AIGEN-SCHLÄGL/LINZ. Mit Hermann Josef Hehenberger wurden ein Priesterkandidat aus dem Stift Schlägl von Bischof Manfred Scheuer zum Diakon geweiht, gemeinsam mit Franziskus Schachreiter aus ...

Kindeswohl steht seit 100 Jahren im Mittelpunkt

ROHRBACH-BERG. Wie sich die Wertschätzung zu Gunsten der Kinder verändert hat und wie sehr diese im Mittelpunkt der Familien, aber auch unter dem Schutz des Staates stehen, zeigt die Wanderaussstellung ...

Finaler Umsturz in der 1. Klasse Nord

BEZIRK ROHRBACH. Einen nächsten Meilenstein in der Vereinsgeschichte setzte Sarleinsbach mit dem Herbstmeistertitel in der 1. Klasse Nord.