Mittwoch 10. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

LE VERNET. Das Verschwinden des kleinen Émile im vergangenen Sommer hatte eine landesweite Suche in Frankreich ausgelöst. Nun, nach acht Monaten der Ungewissheit, wurden erste Teile vom Körper des Zweijährigen gefunden.

Symbolbild: travelview/stock.adobe.com
Symbolbild: travelview/stock.adobe.com

Spaziergänger fanden die Teile der Überreste des Kleinkindes in der Nähe des Familienhauses in den Alpen, genauer gesagt in Haut-Vernet, einem kleinen Weiler südlich von Grenoble, wo er im Juli 2023 spurlos verschwunden war. Émile hatte damals bei seinen Großeltern übernachtet und wurde zuletzt im Garten spielend gesehen.

Durchbruch in der Ermittlung

Ein Spaziergänger machte am 30. März die traurige Entdeckung. Medienberichten zufolge sollen bisher nur Knochen des Schädels gefunden worden sein. Die Staatsanwaltschaft in Aix-en-Provence ließ den Knochenfund sofort analysieren. Am Ostersonntag bestätigten die genetische Analysen, dass die gefundenen Knochen zweifelsfrei vom kleinen Émile stammen.

Weitere Untersuchungen und Hypothesen

Noch ungeklärt bleibt, wie Émile ums Leben gekommen ist. Eine „kriminalistische Analyse“ ist im Gange, während Gendarmen zusätzliche Untersuchungen im Bereich der Fundstelle durchführen. Der leitende Staatsanwalt Rémy Avon, der die strafrechtliche Untersuchung leitet, betrachtet verschiedene Hypothesen, darunter Mord, Entführung oder einen tragischen Unfall. Émiles Familie, die von der traurigen Nachricht bei der Ostermesse erfuhren, hat bisher nicht öffentlich auf die Entdeckung reagiert.

Rückblick

Seit dem 8. Juli letzten Jahres fehlte von Émile jede Spur. Der damals zwei Jahre alte Junge verschwand aus dem Garten seiner Großeltern in Le Vernet. Trotz intensiver Suche mit Suchhunden, Hubschraubern, Drohnen und Wärmebildkameras gab es acht Monate lang keine Anhaltspunkte zu seinem Schicksal. Heute steht fest: Émile ist nicht mehr am Leben. Die Umstände, die zu seinem Tod geführt haben, sind bisher noch Gegenstand der Ermittlungen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Familientragödie: Vater und Großvater wollten Kind (2) retten und sterben

Familientragödie: Vater und Großvater wollten Kind (2) retten und sterben

GOLD COAST. Am vergangenen Sonntag ereignete sich an einem Pool in einem Apartmentkomplex an der Goldküste in Australien ein tragisches ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Mitarbeiter (51) verliert Job, nachdem er eigene Werke in Kunstausstellung platziert

Mitarbeiter (51) verliert Job, nachdem er eigene Werke in Kunstausstellung platziert

MÜNCHEN. In der Pinakothek der Moderne in München soll ein Mitarbeiter entlassen worden sein, weil er sein eigenes Gemälde in ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Nach Familienstreit: Mann (20) springt von Kreuzfahrtschiff

Nach Familienstreit: Mann (20) springt von Kreuzfahrtschiff

KARIBIK. Es sollte ein schöner Familienurlaub werden, stattdessen endete er in einer Tragödie. Ein 20-jähriger Mann sprang nach ...

Tips - total regional Verena Beneder, LL.B.
Musste ins Spital: Austria-Profi wurde in Wien bei Überfall verletzt

Musste ins Spital: Austria-Profi wurde in Wien bei Überfall verletzt

WIEN. Am Montag, dem 8. April, wurde in Profi der Wiener Austria bei einem Überfall verletzt. Er musste zwar ins Spital, kann aber ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Liverpool soll Klopp-Nachfolger gefunden haben

Liverpool soll Klopp-Nachfolger gefunden haben

LIVERPOOL. Medienberichten zufolge steht Jürgen Klopps Nachfolger beim FC Liverpool fest. Die Wahl soll auf einen hierzulande eher unbekannteren ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Böhmermann und Schulz moderieren in Malmö erneut den Song Contest

Böhmermann und Schulz moderieren in Malmö erneut den Song Contest

MALMÖ. Auch im heurigen Jahr werden das deutsche Duo um Jan Böhmermann und Olli Schulz den Eurovision Song Contest moderieren. ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
The Icon League: Alle bisher vorgestellten Teilnehmer im Überblick - mit Alaba, Ribery und Friede

The Icon League: Alle bisher vorgestellten Teilnehmer im Überblick - mit Alaba, Ribery und Friede

BERLIN. Profifußballer Toni Kroos und Streamer und Unternehmer Elias „Eligella“ Nerlich kündigten vor Monaten die Gründung ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer
Der Tennis-Wochenrückblick KW/14 - mit Berrettini, Shelton und Thiem

Der Tennis-Wochenrückblick KW/14 - mit Berrettini, Shelton und Thiem

WELT. In der vergangenen Woche gab es Turniere in unter anderem Marrakesch, Charleston und Estoril. Während manche dabei zu alter Stärke ...

Tips - total regional Manuel Tonezzer